BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Düstere Zukunft für Europa

Erstellt von Zurich, 12.02.2015, 16:29 Uhr · 40 Antworten · 2.459 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089

    Unglücklich Düstere Zukunft für Europa

    Viele sprachen von einem 3. Weltkrieg zwischen Ost- und West (Stichwort: Ukraine-Kriese). Ich denke, die ganze Sache dort wird sich wieder legen. Zu sehr sind Russland und Europa abhängig voneinander.
    Viel brisanter ist die Thematik um den IS.

    Der IS scheint besiegbar (zumindest in Nahost). Aber was passiert dann? Dieser Artikel hat diese These mal aufgefasst: Ist die Terrormiliz Islamischer Staat auf dem Rückzug?

    Falls sich der IS nach Europa zurückzieht, sehe ich für Europa schwarz und den Frieden in Europa stark gefährdet.
    Falls das passiert, werden sich die Terror-Anschläge massiv häufen. Europa wäre machtlos (zumindest mit seiner bisherigen, liberalen und weltoffenen Politik).
    In der Politik würde es einen riiiesigen Rechtsrutsch geben, was sich negativ auch auf viele andere Punkte in der Politik und Wirtschaft auswirken würde.
    In der Bevölkerung würde der Islamhass eine Grenze überschreiten, welche wir uns heute gar nicht vorstellen können. Und die Muslime würden sich sicher wehren und nicht wenige würden schon alleine wegen dem radikal werden.
    => Eine Teufels-Spirale.

    Es könnte sogar ein kultureller Krieg in Europa ausbrechen (auf krimineller oder gar auf para-militärischer Ebene). Einen Holocaust wie im 2. WK würde ich aus heutiger Sicht zwar ausschliessen, wobei niemand sagen kann, wie weit sich der Hass steigern kann. Der Mensch an sich ist und war immer unberechenbar und zu allem fähig. 21. Jahrhundert hin oder her. Das ändert 50'000 Jahre Evolution nicht.

  2. #2
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.023
    Eine Truppe in Pyjamas




    soll so etwas auch im Hauch gefährden können









    ?


    Macht euch doch nicht lächerlich.

    @Zürich: Verzichte lieber auf Zeitschriften wie Spiegel und Co... Allein schon der Titel "Düstere Zukunft in Europa"... Alter

  3. #3
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.256
    Oh Karl Martell, wo bist du ?

  4. #4
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Mal Beitrag anzeigen
    Eine Truppe in Pyjamas




    soll so etwas auch im Hauch gefährden können









    ?


    Macht euch doch nicht lächerlich.

    @Zürich: Verzichte lieber auf Zeitschriften wie Spiegel und Co... Allein schon der Titel "Düstere Zukunft in Europa"... Alter
    Und mit diesen Sachen soll sich Europa in den Strassenschlachten und gegen kriminelle und terroristische Anschläge verteidigen?
    Warum nicht gleich Nuklearwaffen?

  5. #5
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Viele sprachen von einem 3. Weltkrieg zwischen Ost- und West ...Es könnte sogar ein kultureller Krieg in Europa ausbrechen ...Der Mensch an sich ist und war immer unberechenbar und zu allem fähig. 21. Jahrhundert hin oder her. Das ändert 50'000 Jahre Evolution nicht.
    No! Passiert nich viel. So scheisse wie den IS gab es schon immer(siehe Kalifatstaaten-Traum im kaukasus).

    Vor fliegenden Patronen in meiner Nachbarschaft habe ich keine Angst...Mit physikalischen Mitteln kann man Europa nur sehr schwer schaden...aber wer einen Kuehlschrank hat und dort ab und an mal gegen schimmel kaempft weiss natuerlich wie leicht sich kulturen zuechten lassen und Biologie ist nunmal kein Hexenwerk...das kann jeder lernen, das internet bietet alles dafuer und man kann schon in improvisierten Laboren ueble sachen zusammenbauen ohne das man stressig Plutonium braucht...sowas macht mir mehr sorge...

    Ich will das wissen frei zugaenglich bleibt und frei zugaeglich heisst eben wirklich fuer jeden frei zugaenglich weil das einfach grundsaetzlich richtig ist ...ein mulmiges gefuehl hab ich trotzdem irgendwie...

  6. #6
    Amarok
    Zitat Zitat von Mal Beitrag anzeigen
    Eine Truppe in Pyjamas




    soll so etwas auch im Hauch gefährden können


    Das ist scheiß egal ob die unteren cooler aussehen als die Typen mit den Pjamas der Fakt ist, beide Gruppen haben ein Gewehr und sind somit zu 100% tödlich auf ihre Art und Weise.

    Und das mit dem Kaukasus. Ich weiß zwar nicht wie alt du bist aber die Tschetschenen haben nur die Waffen weg gelegt, weil denen dinge versprochen wurden und die nun alle Kadirow folgen. Zudem die Tschetschenen in jeder Lage nahe zu weiterhin weitesgehend eigenständig agieren.

  7. #7
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    No! Passiert nich viel. So scheisse wie den IS gab es schon immer(siehe Kalifatstaaten-Traum im kaukasus).

    Vor fliegenden Patronen in meiner Nachbarschaft habe ich keine Angst...Mit physikalischen Mitteln kann man Europa nur sehr schwer schaden...aber wer einen Kuehlschrank hat und dort ab und an mal gegen schimmel kaempft weiss natuerlich wie leicht sich kulturen zuechten lassen und Biologie ist nunmal kein Hexenwerk...das kann jeder lernen, das internet bietet alles dafuer und man kann schon in improvisierten Laboren ueble sachen zusammenbauen ohne das man stressig Plutonium braucht...sowas macht mir mehr sorge...

    Ich will das wissen frei zugaenglich bleibt und frei zugaeglich heisst eben wirklich fuer jeden frei zugaenglich weil das einfach grundsaetzlich richtig ist ...ein mulmiges gefuehl hab ich trotzdem irgendwie...
    Es geht nicht nur um den IS an sich, sondern auch an dem, welche Hass- und Gewalt-Spirale das in Europa auslösen könnte. Auch auf der Seite der Europäer. Schon alleine nach den Anschlägen in Paris stieg die Islam-Feindlichkeit im Netz ins Unermessliche. Da wurde offen mit dem Holocaust (von einigen Lesern) sympathisiert. In der Schweiz leisteten sich sogar Politiker die unglaublichsten Ausrutsche im Netz, einer forderte mal sogar eine "2. Kristallnacht, aber diesmal bei Muslimen". In Frankreich, Belgien oder Grossbritannien dürfen sich sogar Rechtsextreme (!) Parteien zu den Grossparteien zählen!

  8. #8
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.140
    Die Welt wird müde und muss sich einmal beruhigen.

  9. #9
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Die Welt wird müde und muss sich einmal beruhigen.
    Wie meinst du das?

  10. #10
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.140
    Irgendwann wird die Welt müde...

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bosnischer Islam als Modell für Europa?
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 16:53
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 12:42
  3. Gazprom hält Lieferprobleme für Europa möglich
    Von KraljEvo im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 02:41
  4. Düstere Zukunftsaussichten für Kroatien
    Von Yutaka im Forum Wirtschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 11:05
  5. Preis Europas Zukunft für Videokünstler und Maler aus Kosova
    Von Shalom im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.09.2006, 18:11