BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 50

Ecuador gewährt Wikileaks-Gründer Assange Asyl

Erstellt von kewell, 20.08.2012, 16:55 Uhr · 49 Antworten · 1.680 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.586
    Zitat Zitat von Mal Beitrag anzeigen
    Stattdessen Asyl in einem Land wie Russland mit Putin, dass immer wegen Verletzung der Menschenrechte aus dem Westen beschuldigt wird, aber sich als einziger bereit erklärt, ein politisch Verfolgten aufzunehmen. Da ist sie weiter, die Moral

    Normale Menschen im Kopf wissen ganz genau was da Putin abgezogen hat .Aber ,er hat sich als Einziger getraut dem Mann Asyl zu gewähren ,das zeigt ,dass Putin immerhin Eier hat und keine Angst hat .

    Moral ist wieder was anderes ,das wissen die Meisten .

  2. #32
    economicos
    Zitat Zitat von Komandant Mark Beitrag anzeigen
    Solchen Leute wie Snowden oder Assange oder diesen jungen ami Ofizier ,müsste man normalerweise überall in der demokratischen Welt Asyl gewähren .
    Stattdessen werden Mordbeauftragte und Steuerhinterzieher in Deutschland wie Könige empfangen.

  3. #33
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.022
    Zitat Zitat von Komandant Mark Beitrag anzeigen
    Normale Menschen im Kopf wissen ganz genau was da Putin abgezogen hat .Aber ,er hat sich als Einziger getraut dem Mann Asyl zu gewähren ,das zeigt ,dass Putin immerhin Eier hat und keine Angst hat .

    Moral ist wieder was anderes ,das wissen die Meisten .
    Das Putin aus eigenen Interessen gehandelt hat, weiß jeder mit gesunden Menschenverstand. Niemand hilft jemanden einfach so. Putins Russland ist in den letzten 10 Jahre so stark geworden, dass man sogar mehr Stirn den USA bieten kann, als noch in den glorreichen SU-Zeiten vor einem halben Jahrhundert.
    (Doppel-)Moral ist, wenn Staaten über moralische Regeln bestimmen und urteilen, selber aber amoralisch Handeln.

  4. #34
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.391
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Stattdessen werden Mordbeauftragte und Steuerhinterzieher in Deutschland wie Könige empfangen.
    Das verstehe ich nicht

  5. #35
    economicos
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Das verstehe ich nicht
    Chodorkowskis Empfang nach seiner Freilassung in Deutschland vor paar Wochen.

  6. #36
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.391
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Chodorkowskis Empfang nach seiner Freilassung in Deutschland vor paar Wochen.
    Er ist auchMordbeauftragter? Was ist das?

  7. #37
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Chodorkowskis Empfang nach seiner Freilassung in Deutschland vor paar Wochen.
    Ist er nicht in Ungnade gefallen, weil er massiv Putin kritisiert hat?

  8. #38
    economicos
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Er ist auchMordbeauftragter? Was ist das?
    Es wurde im Gericht ein offizielles Brief mit seiner Unterschrift gezeigt, wo er einen Mord an einem Politiker in Russland beauftragt hat.

    Jedenfalls ist Deutschland in der Hinsicht heuchlerisch, "Gegner" Russlands helfen, obwohl es Kriminelle sind, aber die "Feinde" Amerikas, nicht helfen, obwohl es Helden sind.

    Michail Borissowitsch Chodorkowski
    der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat im September 2011 seine Verurteilung als 'nicht politisch motiviert' eingestuft.

  9. #39
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.391
    Also ich will den Vogel nicht schützen, hätte ihn am liebsten hochkant direkt am Flughafen aus D rausgeworfen, samt dem nutzlosen Eumel Genscher

  10. #40
    economicos
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Ist er nicht in Ungnade gefallen, weil er massiv Putin kritisiert hat?
    Nein! Er hat so viel Geld geklaut, dass man damit z.B. zweimal Griechenland schuldenfrei machen könnte. (Auch wollte er grundlos sein "Betrieb" an BP verkaufen für ein Spottpreis). Ein Mord wird ihn auch vorgeworfen, in Deutschland hätte man dafür lebenslänglich bzw. deutlich mehr als 12 Jahre bekommen.

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wikileaks: Assange droht mit Veröffentlichung aller Dokumente
    Von NickTheGreat im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 19:13
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 09:38
  3. Haftbefehl gegen WikiLeaks-Gründer erlassen
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 21:27
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 13:25
  5. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 19:50