BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 54

"Wer Edward Snowden jagt, macht Jagd auf die Wahrheit"

Erstellt von economicos, 18.07.2013, 15:24 Uhr · 53 Antworten · 2.913 Aufrufe

  1. #21
    Bendzavid
    Zitat Zitat von RexHum Beitrag anzeigen
    WIe wäre es mit Linux/ Unix und andere Open Source Betriebssysteme benutzen um Microsoft, Windows und der NSA mal auf diie Füsse zu treten (kein Geld mehr geben) Außerdem in alle Mails so Wörter wie Terror, Bombe, Al Qaida schreiben damit die schön was zu tun haben beim Email lesen.
    Das wäre auch was, vor allem letzteres Wahrscheinlich würde das BF Treffen 2014 in Guantanamo stattfinden

  2. #22
    Avatar von Night0233

    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    309
    @Bendzavid

    Die wissen auch per den Satelliten seit langen wo wir uns befinden nicht nur wegen dem Handys!Für was sind den so viele den da oben!


    um uns total aus zu spionieren Die Amerikaner und andere Regierungen sammeln Daten von uns,weil die genau wissen das es den Großen knall geben wird und so versuchen sie das zu verhindern da der einzelne schwach ist aber in der Gruppe stark.

    Die Elite hat eben angst das ihre Machtzentren zum Fall kommen,das normale Volk ist es eben seilt langen teil das die da oben uns immer weiter unterdrücken.


    @economicos

    Das wird nie passieren da die Elite schon weiß wie sie die Gerichte unter druck setzten, und die gehören zur Dekadenten Elite also wwarum sollen sie ihre Freunde vor dem Gericht anklagen!!!!Das einzige was wir machne können ist kurzen Prozess mit den machen und nichts anderes.

  3. #23
    Bendzavid
    Antworte später muss jetzt los.

  4. #24
    Avatar von RexHum

    Registriert seit
    12.11.2011
    Beiträge
    809
    Zitat Zitat von Night0233 Beitrag anzeigen
    @Bendzavid

    Die wissen auch per den Satelliten seit langen wo wir uns befinden nicht nur wegen dem Handys!Für was sind den so viele den da oben!


    um uns total aus zu spionieren Die Amerikaner und andere Regierungen sammeln Daten von uns,weil die genau wissen das es den Großen knall geben wird und so versuchen sie das zu verhindern da der einzelne schwach ist aber in der Gruppe stark.

    Die Elite hat eben angst das ihre Machtzentren zum Fall kommen,das normale Volk ist es eben seilt langen teil das die da oben uns immer weiter unterdrücken.


    @economicos

    Das wird nie passieren da die Elite schon weiß wie sie die Gerichte unter druck setzten, und die gehören zur Dekadenten Elite also wwarum sollen sie ihre Freunde vor dem Gericht anklagen!!!!Das einzige was wir machne können ist kurzen Prozess mit den machen und nichts anderes.
    ja und irgendwann kriegen unsere Kinder heimlich bei der Geburt im Krankenhaus nen GPS Chip verpasst, damit sie immer schön geortet werden können. George Orwell lässt grüßen

  5. #25
    Avatar von Night0233

    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    309
    Das ist doch schon heute möglich dank der Nano technologie!keiner von uns weiß was alles die us Regierungen und private firmen so forschen.,Man könnte das auch in Medizin bei tuen die sich im körper dann aktiviren per magensäure.

    Mich graut es vor der zukunft was so alles auf uns zu kommt.

    @RexHum fehlt nur noch das die uns einen strichcode auf arm und am Hinterkopf einbrennen der biometrisch ein Funksignal am Satelliten schickt.Teschnisch wäre das möglich da es schon länger Versuche mit biometrischen Chips gibt und es in der richtung(Gedanken kontrolle geforscht wird).

  6. #26
    Avatar von RexHum

    Registriert seit
    12.11.2011
    Beiträge
    809
    Zitat Zitat von Night0233 Beitrag anzeigen
    Das ist doch schon heute möglich dank der Nano technologie!keiner von uns weiß was alles die us Regierungen und private firmen so forschen.,Man könnte das auch in Mediezin bei tuen die sich im körper dann aktiviren.


    Mich graut es vor der zukunft was so alles auf uns zu kommt.

    @RexHum fehlt nur noch das die uns einen strichcode auf arm und am Hinterkopf einbrennen der biometrisch ein Funksignal am Satelliten schickt.
    Vielleicht sind so die Mayas aus ihren Städten verschwunden, hatten keinen Bock mehr auf Fortschritt sahen die Gefahren

  7. #27
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Es gehr lange nicht mehr "nur" über die Abhörskandale.
    Es geht um die Zukunft und um die Konsequenzen der amerikanischen Machtstrategien/Kontrollmechanisten. Die USA hat nicht nur gegen ihre eigene Verfassung verstoßen, sondern gegen die Verfassungen vieler anderen Länder. Warum "positioniert" sich das Land über der Demokratie? Warum darf ein fremdes Land meine Telefongespräche abhören oder meine Emails lesen? Noch sind es Abhöraktionen, irgendwann (wenn nicht schon jetztz)? werden anhand von Daten individuelle Profile erstellt, später wird jeder TV, Laptop usw. verwanzt etc.

    Während du dich über die Empörung genervt fühlst, werden weitere Pläne (Stichwort Google Brille) "geschmiedet". Der Großteil der Menschen (incl. du) werden weiterhin wegschauen und den Mund halten.
    Ich bin nicht genervt, ich bin nur nicht großartig überrascht. Dass die USA ziemlich paranoid sind, ist ja wohl kein Geheimnis. Und wow sie haben gegen Verfassungen verstoßen, und erheben sich über die Demokratie wenn es ihren Interessen nützt, ist ja mal was ganz was neues.

    Und ja ich bin sehrwohl genervt, wenn Politiker so tun als wären sie so empört und hätten nichts davon gewusst, denn Tatsache ist sie haben davon gewusst. Und wenn du bis jetzt nichtmal einen Gedanken daran verschwendet hast, dass man dich überwacht, oder dass die USA keinen Respekt vor Privatsphäre oder gar Verfassungen andrer Länder hat, dann ist so einiges an dir spurlos vorbeigerauscht.

    Was willst du denn dagegen machen. Nichtmal die Politiker der jeweiligen Länder machen was. Sie müssen halt natürlich in der Öffentlichkeit so tun als wären sie total schockiert und fänden das überhaupt nicht in Ordnung, aber in ein paar Wochen wenn Gras über die Snowdensache gewachsen ist, werden sie einfach so weiter machen wie bisher.

  8. #28
    economicos
    Solange wir uns "blind" regieren lassen und jeden Mist von den angeblich "unabhängigen" Medien glauben, wird die Elite ( USA und Marionetten) weiter hinter unseren Rücken alles durchführen. Sollte irgendwas enthüllt werden, wie jetzt das mit den Abhörskandal, dann wird das nach ein kurzen Empörung legitimiert.
    Zitat Zitat von Night0233 Beitrag anzeigen
    @Bendzavid

    Die wissen auch per den Satelliten seit langen wo wir uns befinden nicht nur wegen dem Handys!Für was sind den so viele den da oben!


    um uns total aus zu spionieren Die Amerikaner und andere Regierungen sammeln Daten von uns,weil die genau wissen das es den Großen knall geben wird und so versuchen sie das zu verhindern da der einzelne schwach ist aber in der Gruppe stark.

    Die Elite hat eben angst das ihre Machtzentren zum Fall kommen,das normale Volk ist es eben seilt langen teil das die da oben uns immer weiter unterdrücken.


    @economicos

    Das wird nie passieren da die Elite schon weiß wie sie die Gerichte unter druck setzten, und die gehören zur Dekadenten Elite also wwarum sollen sie ihre Freunde vor dem Gericht anklagen!!!!Das einzige was wir machne können ist kurzen Prozess mit den machen und nichts anderes.

  9. #29
    Avatar von RexHum

    Registriert seit
    12.11.2011
    Beiträge
    809
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht genervt, ich bin nur nicht großartig überrascht. Dass die USA ziemlich paranoid sind, ist ja wohl kein Geheimnis. Und wow sie haben gegen Verfassungen verstoßen, und erheben sich über die Demokratie wenn es ihren Interessen nützt, ist ja mal was ganz was neues.

    Und ja ich bin sehrwohl genervt, wenn Politiker so tun als wären sie so empört und hätten nichts davon gewusst, denn Tatsache ist sie haben davon gewusst. Und wenn du bis jetzt nichtmal einen Gedanken daran verschwendet hast, dass man dich überwacht, oder dass die USA keinen Respekt vor Privatsphäre oder gar Verfassungen andrer Länder hat, dann ist so einiges an dir spurlos vorbeigerauscht.

    Was willst du denn dagegen machen. Nichtmal die Politiker der jeweiligen Länder machen was. Sie müssen halt natürlich in der Öffentlichkeit so tun als wären sie total schockiert und fänden das überhaupt nicht in Ordnung, aber in ein paar Wochen wenn Gras über die Snowdensache gewachsen ist, werden sie einfach so weiter machen wie bisher.
    Man kann Open-Source Software (Linux/Unix etc) neben Windows installieren (wer nicht ganz auf Windows verzichten möchte). Man kann Demonstrieren gehen und Petitionen erstellen/unterschreiben. Man kann für alle USA Dienste alternativen benutzen.

    Hab mal hier nen Link mit alternativen:

    https://prism-break.org/

  10. #30
    Avatar von Night0233

    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    309
    @Shan De Lin

    Natürlich ist es in paar wochen vorbei damit und die machen damit weiter,warum wohl haben selber dreck am stecken und sind kein deut Besser,das sieht man an den Gesetzte die wir hier haben und erst recht mit den hartz4 gesetzen seit 10 jahren,jeder der die Argen betritt gibt da am eingang seine würde und rechte ab und man ist der rechtswirdrigen handlungen der mitarbeiter ausgesetz.

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Wahrheit über den "Propheten" Mohammed
    Von Dmitar im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 06:50
  2. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 12:11
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 11:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 13:45
  5. Ultranationalisten zeigten "Wahrheit" über den Kri
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2005, 14:29