BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Ehemaliger Blackwaterchef lebt im Burgenland

Erstellt von Styria, 21.03.2012, 19:19 Uhr · 6 Antworten · 879 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231

    Ehemaliger Blackwaterchef lebt im Burgenland

    Erik Prince ist Gründer der umstrittenen Söldnerfirma Blackwater. Sie wird für Gewalttaten und Tötungen im Irak verantwortlich gemacht. Der Unternehmer soll angeblich aus Steuergründen in Österreich leben.
    Drucken Senden Merken AAA Textgröße Kommentieren
    Aus dem Archiv:





    Der Gründer der US-Söldnerfirma Blackwater, Erik Prince, soll seit neuestem einen Wohnsitz im Burgenland unterhalten. Das Magistrat in Eisenstadt habe dem wohlhabenden Unternehmer im Jänner einen Aufenthaltstitel ausgestellt, berichtete das Nachrichtenmagazin News. Prince gründete Mitte der 1990er-Jahre die Firma Blackwater, die durch Söldnerdienste für die US-Regierung im Irak einer breiteren Öffentlichkeit bekannt wurde. Dort wurde sie wiederholt für Gewalttaten und Tötungen von Zivilisten verantwortlich gemacht. Die Firma benannte sich später in "Xe Services" um und heißt mittlerweile "Academi". Price verkaufte seine Anteile im Jahr 2010






    Der umstrittene Geschäftsmann soll sich nach Angaben von News in Österreich angesiedelt haben, um Steuern zu sparen. Geringere Abgaben auf Vermögenswerte als in den USA hätten es dem konservativen Republikaner und ehemaligen Mitarbeiter des Weißen Hauses unter US-Präsident George Bush senior angetan. Prince plant demnach auch den Einstieg in ein österreichisches Flugzeugunternehmen und eine Kooperation mit der HTBLA für Flugtechnik in Eisenstadt

    Bericht: Ex-US-Söldnerchef lebt im Burgenland « DiePresse.com

    Schande für Österreich

  2. #2
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.412
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Schande für Österreich
    ja, dieser Typ ist eine Schande, und seine Auftraggeber sind auch feiger Dreck

  3. #3
    HNA

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    1.662
    Österreich verdient bestimmt gut. Das ist Europäische Mentalität

  4. #4
    Theodisk
    Zitat Zitat von HNA Beitrag anzeigen
    Österreich verdient bestimmt gut. Das ist Europäische Mentalität
    Wie äußerst dumm du bist, wie unfaszinierend.

  5. #5
    HNA

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    1.662
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Wie äußerst dumm du bist, wie unfaszinierend.
    weist du ich habe gelernt das wenn einer auf deine Köder Antwortet der denkt sich nur der typ hat was drauf und ist überintelligent.

  6. #6
    Theodisk
    Zitat Zitat von HNA Beitrag anzeigen
    weist du ich habe gelernt das wenn einer auf deine Köder Antwortet der denkt sich nur der typ hat was drauf und ist überintelligent.
    Denke erst einmal, bevor du Senf schreibst. Ganz einfach.

  7. #7
    HNA

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    1.662
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Denke erst einmal, bevor du Senf schreibst. Ganz einfach.
    der strangersteller behaupted auch das Terroristen freiheitskämpfer sind.

    Ich wollte nur damit zum ausdruck bringen das er eine verfickte nazihure ist.

Ähnliche Themen

  1. Ungarisches Burgenland
    Von ökörtilos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 02:08
  2. Fuck Burgenland
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 19:43
  3. Ungarisches Burgenland
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 12:16
  4. Kroaten im Burgenland.
    Von Adriano im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.05.2006, 11:45
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.09.2004, 15:12