BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 50

Eilmeldung: Toulouse: Polizei stürmt Wohnung, Verdächtiger getötet

Erstellt von Styria, 22.03.2012, 13:52 Uhr · 49 Antworten · 4.047 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Hehe du wirst mich auch nicht auf Threads wie *Cook and Chill* finden
    Das er ein Psycho war steht wohl ausser Frage.
    Vielmehr ist jedoch sein Umfeld interessant, in welchem er radikalisiert wurde.
    Deswegen wäre mir auch lieber gewesen er wäre lebend gefasst worden, da könnten viele Fragen geklärt und vor Allem eingebildetes Märtyrertum verhindert werden

  2. #12

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Deswegen wäre mir auch lieber gewesen er wäre lebend gefasst worden, da könnten viele Fragen geklärt und vor Allem eingebildetes Märtyrertum verhindert werden
    Dir ist aber schon klar, dass der Typ angeblich schon in Afghanistan bei den Taliban gewesen sein soll und Gehirnwäsche gibt es eben auch bei Al-Kaida und co. usw. damit die jeweiligen Leute dementsprechend bereit sind einen Selbstmordanschlag zu machen bzw. ich behaupte mal Du musst höchstwahrscheinlich psychisch leicht beeinflussbar sein, damit diese ganze Indoktrinierung erfolgreich ist.

    Von daher halte ich diese Aussage jetzt für eingebildetes Märtyrertum für nicht hilfreich, das kannst Du dann bei jedem Verbrecher oder Terroristen anwenden und ihn einfach für verrückt erklären, aber in dem Fall steht eben eine Ideologie dahinter auf die sich der Attentäter bezieht nämlich der Islamismus bzw. Dschihaddismus.

  3. #13
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Warum haben die nicht Kampfgas ins Gebäude geleitet ? So ähnlich wie die Russen damals nur ohne Geiseln.

    Da hätte er gut möglich noch überlebt und man hätte in später ausquetschen können ob es noch welche von seiner Sorte gibt in Frankreich.

  4. #14
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von Climber;3168352[B
    ][/B]Warum haben die nicht Kampfgas ins Gebäude geleitet ? So ähnlich wie die Russen damals nur ohne Geiseln.

    Da hätte er gut möglich noch überlebt und man hätte in später ausquetschen können ob es noch welche von seiner Sorte gibt in Frankreich.
    Weil sie keine Berater aus dem Bf hatten

  5. #15
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Warum haben die nicht Kampfgas ins Gebäude geleitet ? So ähnlich wie die Russen damals nur ohne Geiseln.

    Da hätte er gut möglich noch überlebt und man hätte in später ausquetschen können ob es noch welche von seiner Sorte gibt in Frankreich.

    An das habe ich auch gedacht. Aber ohne Kennung der örtlichen und vorallem rechtlichen Gegebenheiten ist es müssig darüber zu diskutieren.

    Anscheined wollten sie ihn ja durch die dauernden Explosionen in der Nacht ermüden, was scheinbar nicht gelang.

  6. #16
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Dir ist aber schon klar, dass der Typ angeblich schon in Afghanistan bei den Taliban gewesen sein soll und Gehirnwäsche gibt es eben auch bei Al-Kaida und co. usw. damit die jeweiligen Leute dementsprechend bereit sind einen Selbstmordanschlag zu machen bzw. ich behaupte mal Du musst höchstwahrscheinlich psychisch leicht beeinflussbar sein, damit diese ganze Indoktrinierung erfolgreich ist.

    Von daher halte ich diese Aussage jetzt für eingebildetes Märtyrertum für nicht hilfreich, das kannst Du dann bei jedem Verbrecher oder Terroristen anwenden und ihn einfach für verrückt erklären, aber in dem Fall steht eben eine Ideologie dahinter auf die sich der Attentäter bezieht nämlich der Islamismus bzw. Dschihaddismus.
    Mein Gott nun mach dir mal nicht ins Hemd - ich weiß wo er war, und auch dass er offenbar nirgendwo gut angekommen ist. Was man sich selbst auf die Fahnen schreibt und tut ist eine Sache, ob man da wirklich so eingebettet ist wie man glaubt eine ganz andere.

    Aber das werden die Ermittlungen schon noch aufzeigen.

  7. #17

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    6.061

  8. #18

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Mein Gott nun mach dir mal nicht ins Hemd - ich weiß wo er war, und auch dass er offenbar nirgendwo gut angekommen ist. Was man sich selbst auf die Fahnen schreibt und tut ist eine Sache, ob man da wirklich so eingebettet ist wie man glaubt eine ganz andere.

    Aber das werden die Ermittlungen schon noch aufzeigen.
    Woher weißt Du das?

    Bei den Taliban scheint er sehr willkomen gewesen sein.

  9. #19
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Wieder ein "unschuldiger" al-Qaida-"Kämpfer" ums Leben gekommen?
    Wer steckt diesmal dahinter? Die USA? Der Vatikan? Vielleicht der gesamte Westen? Man weiss es nicht....

  10. #20
    Shan De Lin
    es wäre besser gewesen ihn lebend fassen zu können, aber gut die hauptsache ist ja dass er keine gefahr mehr darstellt.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eilmeldung Gaddafi übergelaufen!
    Von JaSamSrbin im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 17:58
  2. «Ich habe nie jemanden getötet, der nicht getötet werden musste»
    Von skenderbegi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 17:45
  3. Frau vor Zug gestoßen - Verdächtiger stellt sich
    Von Sultan Mehmet im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.12.2007, 12:48
  4. Verdächtiger in Italien gefasst
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 15:40