BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Einbürgerung in Bayern

Erstellt von SilviLa, 15.04.2014, 15:44 Uhr · 7 Antworten · 545 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    8

    Einbürgerung in Bayern

    Hallo,
    mein Lebensgefährte kommt aus dem Kosovo.
    Die Geschichte ist kompliziert. Ursprünglich waren wir in BaWü, dort war soweit alles erledigt, Abmeldung im Kosovo war durch, Pass ist ungültig. Die hätten nur noch fertig machen müssen.
    Leider mussten wir nach Bayern umziehen, und die wollen die Abmeldung in Serbien auch noch. Hat jemand Erfahrung mit dem Landratsamt München, bzw. auch mit der serbischen Botschaft in München? Ist das sehr hart? Machen die überhaupt was?
    Über hilfreiche Antworten freuen wir uns sehr.
    LG

  2. #2

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    vielleicht findest du die passende antwort hier:

    direktzu Christian Ude - Einbürgerung Kosovaren

  3. #3

    Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    8
    Danke. Aber da wird auch nur die Tatsache beschrieben, dass es ziemlich schwer ist, sich bei den Serben abzumelden.

  4. #4
    Avatar von Shelby

    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    1.183
    Scheiß Bayern.
    Kann er nicht seinen Wohnort vorübergehend zu einem, der in Bawü wohnt wechseln?
    Ansonsten müsst ihr in ein serbisches Konsulat, und versuchen die Serbische abzulegen.
    Die sollten es eigentlich schon erledigen.

  5. #5

    Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    8
    Ja er könnte schon in BaWü wieder einen Wohnsitz anmelden, fragt sich nur ob die da nicht dahinter kommen und das dann so einfach machen?
    Klar ist auch dass er eigentlich nicht viel Geld an Serbien abdrücken will. Und das wird das Problem bei den Serben sein, die wollen viieeeeeel Geld und machen das dann auch nur evtl.

  6. #6
    Avatar von Shelby

    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    1.183
    Ihr solltet mal die Variante mit dem Wohnsitz versuchen.
    Die Serben schikanieren Kosovaren ziemlich oft.

  7. #7
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.586
    Viel Glück ,aber das wird sehr schwer ,sich aus den serbischen abzumelden .Es sei denn man trifft an einen gutmütigen serbischen Beamten ,was natürlich an einen Wunder grenzen wird .Selbst wenn ich mich aus den kroatischen abmelden wollte ,gebe es einige " Hausgemachte" Probleme ,um den Leuten dies schwierig wie möglich zu machen .

  8. #8
    Avatar von BOSs

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.322
    Am einfachsten wäre es, wenn möglich, wieder das Bundesland zu wechseln.
    Sonst müsst Ihr eine menge Geld & Zeit investieren.

Ähnliche Themen

  1. Polizei holt 40 Kinder aus Christen-Sekte in Bayern
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 12.09.2013, 19:21
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.09.2012, 13:00
  3. NS-Verbrecher: Klaas Carel Faber ist tot - er lebte unbehelligt in Bayern
    Von Marcin im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 12:21
  4. Abschlussprüfung Englisch mündlich in Bayern
    Von 555-KS-555 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 09:48
  5. Der FC Bayern München holt in dieser Saison
    Von Lucky Luke im Forum Sport
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 06.08.2006, 16:56