BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 53

Einbürgerungsexplosion bei Türken

Erstellt von Timur, 02.12.2011, 13:58 Uhr · 52 Antworten · 3.914 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Semberac

    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    4.061
    Zitat Zitat von Alphα Beitrag anzeigen
    Musst du dafür 12.000 Euro bezahlen, du Tschusche?
    nein, ich werd sogar von denen bezahlt

  2. #32

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Alphα Beitrag anzeigen
    Ja ich lebe jetzt in Kreuzberg
    Flüchtling - hab doch gesagt, das du hier in DE vereckts

  3. #33
    Avatar von Timur

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    2.294
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Flüchtling - hab doch gesagt, das du hier in DE vereckts
    Ich bin doch nicht verrückt. Ist mir letzten Sommer klargeworden. Und ich schätze seither Deutschland sehr.

  4. #34
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von Alphα Beitrag anzeigen
    Und jetzt rate mir mal woher ich die 15 Monate finden soll? Ich hab doch 15 Monate besseres zu tun, als den Seifensammler zu spielen.
    Du würdest nicht Seife sammeln, sondern dein Land gegen Terroristen verteidigen :ajs: oder den kosovarischen Brüdern helfen.... so selbstsüchtig, ich ich ich. Die Türkei geht vor die Hunde!

  5. #35
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von Alphα Beitrag anzeigen
    Ich bin doch nicht verrückt. Ist mir letzten Sommer klargeworden. Und ich schätze seither Deutschland sehr.
    Dann lass dich Einbürgern und diene hier

    Man man ... erster Google Treffer:

    Türkei
    Einbürgerung keine Gebühren (lediglich Kosten für Postzustellungen) Ausbürgerung keine Gebühren Kosten für die Beglaubigung und Übersetzung (ca. 80 €)

    Deutschland
    Einbürgerung 255 €
    Einbürgerung eines minderjährigen Kindes,
    wenn es mit eingebürgert wird. 51 €
    Ablehnung von Einbürgerungsanträgen 191 €
    Beibehaltungsgenehmigung 255 €
    Ablehnung von Beibehaltungsanträgen 191 €
    Entlassung aus der deutschen Staatsangehörigkeit 51 €
    Ablehnung von Entlassungsanträgen 38 €
    Gebührenermäßigung oder Gebührenbefreiung, aus Gründen der Billigkeit oder des öffentlichen Interesses (Bitte nachfragen!)
    So unselbstständige Leute wie dich können wir hier eigentlich nicht gebrauchen!

  6. #36

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Alphα Beitrag anzeigen
    Was laberst du. Solange ich nicht so ein assimillierter Svabo wie du werde ist doch alles in Ordnung.
    Was ist an Assimilation so schlimm?
    Assimilation ist die beste Form der Integration.
    Vor allem würde ich mal gerne wissen was Du darunter verstehst?
    Meine Bekannten sind im Grunde auch alle assimiliert, Atheisten, sprechen in der Regel die Sprache ihrer Eltern wie auch die deutsche Sprache genauso gut und auch sonst leben sie so wie die sogenannten Biodeutschen.

  7. #37
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Capo ist integriert genug.

  8. #38

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Capo ist integriert genug.
    Warum regt er sich dann über andere Leute so auf, die seiner Meinung nach assimiliert sind und was ist daran so schlimm, wenn diese freiwillig das sind?

  9. #39
    Avatar von Timur

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    2.294
    Zitat Zitat von KuhleerDeutschah Beitrag anzeigen
    Was ist an Assimilation so schlimm?
    Assimilation ist die beste Form der Integration.
    Vor allem würde ich mal gerne wissen was Du darunter verstehst?
    Meine Bekannten sind im Grunde auch alle assimiliert, Atheisten, sprechen in der Regel die Sprache ihrer Eltern wie auch die deutsche Sprache genauso gut und auch sonst leben sie so wie die sogenannten Biodeutschen.
    Dann haben wir beide ein anderes Verständnis von Assimilation. Mal ein einfaches Beispiel : Ein Klose ist assimiliert, ein Özil oder Sahin nicht. So einfach ist es.

    Und ich reg mich nicht auf. Das war nur ein Witz, der gängig ist im Forum.

  10. #40
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von KuhleerDeutschah Beitrag anzeigen
    Was ist an Assimilation so schlimm?
    Assimilation ist die beste Form der Integration.
    Vor allem würde ich mal gerne wissen was Du darunter verstehst?
    Meine Bekannten sind im Grunde auch alle assimiliert, Atheisten, sprechen in der Regel die Sprache ihrer Eltern wie auch die deutsche Sprache genauso gut und auch sonst leben sie so wie die sogenannten Biodeutschen.
    was an assimilation schlimm ist?
    ist nicht dein ernst.

    assimilation bedeutet sich von grund auf anzupassen,also seine muttersprache,kultur,glaube,tradition aufgeben,also seine identität durch eine andere ersetzen.

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. asiatische Türken oder gemischte Türken
    Von yoona im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 13:02
  2. Wieso hassen Bulgarische türken richtige türken?
    Von lepotan im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 19:42
  3. Türkei Türken, und die Türken in Zentralasien
    Von TurkEli im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 13:39