BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 24 ErsteErste ... 10161718192021222324 LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 238

Einigung im Atomstreit mit dem Iran

Erstellt von papodidi, 02.04.2015, 23:40 Uhr · 237 Antworten · 11.090 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.386

    Hal9000: Man braucht das Land und die Leute nicht kennen, wenn man über westliche Sicherheitskonzepte oder Szenarien zum Atombombenbau reden möchte. Du kannst leider weder noch, ich halte dich weder für einen Experten der iransichen Gesellschaft noch für westliche Sicherheitskonzepte oder Atombomenbau.
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ich habe auch nie behauptet, ich sei Experte und ich muss auch nicht jeden überzeugen, ich hätte drei Masterabschlüsse. Du solltest lieber mit Leuten diskutieren, die etwas gebildeter sind als ich. Ich bin einfach nicht dein Niveau




    toruko

    - - - Aktualisiert - - -

    ich kann nicht mehr


    Gegen Milton F. kommt man einfach nicht an

  2. #192
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.976
    Wenn ich dir noch sagen würde, in was für einem Alter ich das alles geschafft habe, dann würde dir wahrscheinlich der Kebab im Hals stecken bleiben

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich halte nicht besonders viel von Friedman. Aber wenigstens war er kein Herzschmerz-Linker. Personen dieses Schlags (wie bspw. babyblue) haben keine Ahnung von irgendwas, aber dafür tiefsitzende Persönlichkeitsstörungen, die sich in einem ausgeprägten Narzissmus und einem Helferkomplex äußern. Ob sie damit wirklich helfen oder nicht, ist ihnen scheiß egal, hauptsache sie können sich selbst auf die Schulter klopfen.

    Leider haben diese Herzschmerz-Linken das schöne Wort neoliberal auch völlig verhunzt und zu einer leeren Hülse gemacht. Heutzutage ist ja so gut wie alles neoliberal, was irgendwie schlecht ist. Mit Karl Popper, der diesen Begriff eigentlich geprägt hatte, hat es nichts mehr zu tun.

  3. #193
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.730
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Wenn ich dir noch sagen würde, in was für einem Alter ich das alles geschafft habe, dann würde dir wahrscheinlich der Kebab im Hals stecken bleiben

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich halte nicht besonders viel von Friedman. Aber wenigstens war er kein Herzschmerz-Linker. Personen dieses Schlags (wie bspw. babyblue) haben keine Ahnung von irgendwas, aber dafür tiefsitzende Persönlichkeitsstörungen, die sich in einem ausgeprägten Narzissmus und einem Helferkomplex äußern. Ob sie damit wirklich helfen oder nicht, ist ihnen scheiß egal, hauptsache sie können sich selbst auf die Schulter klopfen.

    Leider haben diese Herzschmerz-Linken das schöne Wort neoliberal auch völlig verhunzt und zu einer leeren Hülse gemacht. Heutzutage ist ja so gut wie alles neoliberal, was irgendwie schlecht ist. Mit Karl Popper, der diesen Begriff eigentlich geprägt hatte, hat es nichts mehr zu tun.



  4. #194
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.515
    Atomdeal:

    Iran lieferte Dokumente zu Atomaktivitäten fristgerecht


    15. August 2015, 15:11

    Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) bestätigte fristgerechte Übermittlung

    Wien – Der Iran hat am Samstag Informationen über sein Atomprogramm fristgerecht an die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) übermittelt. Teheran habe Dokumente mit Bezug auf frühere Aktivitäten in Wien eingereicht, teilte die UN-Behörde mit.
    Die IAEA erhofft sich dadurch vor allem Aufschluss über angebliche Atomwaffenprojekte der Islamischen Republik. Bisher hat der Iran stets bestritten, derartige Projekte verfolgt zu haben.
    ...
    Atomdeal: Iran lieferte Dokumente zu Atomaktivitäten fristgerecht - Iran - derStandard.at ? International

    Scheint ja zu laufen, ein Krisenherd weniger...

  5. #195
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.515
    Iran-Deal im US-Kongress gesichert

    2. September 2015, 16:41

    Obama hat die nötigen 34 Stimmen im Senat

    Washington – Die demokratische Senatorin Barbara Mikulski hat am Mittwoch erklärt, den Atom-Deal mit dem Iran zu unterstützen. Damit hat US-Präsident Obama die nötigen 34 Stimmen im Senat, um eine mögliche Ablehnung des am 14. Juli in Wien vereinbarten Abkommens durch den Kongress mit seinem Veto zu blockieren.
    Im Senat unterstützen jetzt 32 Demokraten und zwei Unabhängige den Atom-Deal. (Reuters, 2.9.2015)

    Iran-Deal im US-Kongress gesichert - Iran - derStandard.at ? International

  6. #196
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.225
    Netanjahus peinliche Schweige-Strategie


  7. #197
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.225


    US-Außenminister John Kerry teilte sogleich in Wien mit, dass die Sanktionen der USA gegen Iran aufgehoben sind.

    • Die Sanktionen des Westens gegen Iran sind aufgehoben.
    • Die Regierung in Teheran habe alle Auflagen aus dem im vergangenen Juli geschlossenen Atomabkommen erfüllt, sagten US-Außenminister John Kerry und die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini am Samstag in Wien.
    • Zuvor hatte bereits die Internationale Atomenergiebehörde IAEA Iranattestiert, seine Verpflichtungen erfüllt zu haben.
    • Profitieren werden angesichts eines Marktes mit 78 Millionen Menschen viele Firmen im Westen.
    • Einen ersten Mega-Deal kündigte Iran noch am Samstag an: Vom europäischen Hersteller Airbus sollen der Agentur Tasnim zufolge 114 Passagierflieger gekauft werden.Wien: Westen hebt Sanktionen gegen Iran auf - Politik - Süddeutsche.de

  8. #198

    Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    933
    Wenn es wenigstens diesem Land wieder besser gehen wird so wird auch (so denke ich) die Radikalisierung vermindert.
    Ich hoffe es ist ein Anfang in dieser Gegend für gegenseitigen Respekt.

  9. #199
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.145
    Zitat Zitat von ExYuFriend Beitrag anzeigen
    Wenn es wenigstens diesem Land wieder besser gehen wird so wird auch (so denke ich) die Radikalisierung vermindert.
    Ich hoffe es ist ein Anfang in dieser Gegend für gegenseitigen Respekt.
    Es mag zwar Paradox klingen daß die Bevölkerung insgeheim liberal eingestellt ist, auch wenn es nach Außen hin ein anderen Schein hat. Vor allem die junge Generation ist sehr lern-und wissbegierig, die sich zeitgemäß auf dem aktuellen Stand halten.
    Die wirtschaftliche Erholung fürchte ich wird länger auf sich warten lassen. Bei den Rohstoffpreisen- vor allem fosile Energieträger, die ihren Allzeittief durchleben - werden staatliche Förderungen nicht üppig ausfallen.

    Der Iran bezieht zu 80 % ihre Einnahmen aus dem Ölgeschäft.

  10. #200
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.406
    Zitat Zitat von ExYuFriend Beitrag anzeigen
    Wenn es wenigstens diesem Land wieder besser gehen wird so wird auch (so denke ich) die Radikalisierung vermindert.
    Ich hoffe es ist ein Anfang in dieser Gegend für gegenseitigen Respekt.
    Das hoffe ich auch. Ganz glauben kann ich es nicht und ich verstehe die Ablehnung Israels, das nie die Vernichtung Irans angedroht hat. Gegenseitiger Respekt ist eine Sache, wie ist es mit dem Respekt der iranischen Regierung ihren Bürger gegenüber? Über 1000 Hinrichtungen in einem Jahr unter dem "gemäßigten" Rohani? Menschenrechte egal? Jubel?

    Händedruck Schröders mit dem Drahtzieher des Attentates auf das jüdische Gemeindezentrum Amia | Iran Appeasement Monitor

    “Es reicht die Explosion einer Atombombe in der Nähe von Tel Aviv, um Israel zu vernichten.”

    Die FAZ titelt
    Alle feiern das Atomabkommen − nur Israel nicht

    Das kann man ja schon verstehen, es werden ja nicht alle bedroht, sondern Israel nach alter Tradition.

Ähnliche Themen

  1. Obama setzt auf Diplomatie im Konflikt mit Iran
    Von BackToYU im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 22:42
  2. US Senator droht dem Iran mit Krieg.
    Von DZEKO im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 20:33
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 06:28
  4. Bin Ladens Islamische neue Mafia, mit dem US Gambino Clan
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.10.2004, 20:38
  5. Starker Rück Gang im Tourismus auf dem Balkan
    Von lupo-de-mare im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.07.2004, 20:43