BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Entweder Assad, oder das Land wird brennen

Erstellt von Bloody, 20.12.2015, 10:57 Uhr · 18 Antworten · 1.296 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.989
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Assad ist mit die Ursache für die Daesh in Syrien.
    nur in syrien? ach komm, da geht noch was: irak, afghanistan, libyen, yemen...

  2. #12
    JazzMaTazz
    Hitler rannte auch in Kirchen rum.



    Das bedeutet ja nicht dass er deswegen nicht verantwortlich war für den Massenmord an Juden, wie Assad an seiner eigenen Bevölkerung, wie z.b durch betriebene Folterkeller und Fassbomben.

    Ihr seid halt ziemlich befreit von der Intelligenz.

  3. #13
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.605
    Das sollen wir mal die Muslime in Syrien selber entscheiden lassen ob sie unter den Gesetzen des Islam leben wollen oder nicht. Soll der Westen auch Nordkorea den Krieg erklären, weil es dort keine sogenannte Demokratie gibt? Wir haben ja gesehen was die "Demokratisierungsversuche" der usa in irak und afghanistan gebracht haben. Die Menschen dort wollen das verlogene Verständnis von Demokratie des Westens nicht annehmen und das hat man zu akzeptieren.
    Sunniten ein Problem mit anderen Konfessionen sobald sie die Mehrheit bilde
    Sunniten als Mehrheitsgesellschaft wollen nicht von einer Minderheit unterdrückt werden. Sie haben keine Probleme mit anderen Konfessionen.

  4. #14

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.989
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Das sollen wir mal die Muslime in Syrien selber entscheiden lassen ob sie unter den Gesetzen des Islam leben wollen oder nicht.
    was soll das denn bitte sein?

    pass gut auf, was du sagst. frieden liest bestimmt mit.

  5. #15
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    So wie ich das sehe, haben die Muslime das mit ihren Füßen entschieden.

  6. #16
    Ren
    Avatar von Ren

    Registriert seit
    31.10.2014
    Beiträge
    1.488
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Hitler rannte auch in Kirchen rum.



    Das bedeutet ja nicht dass er deswegen nicht verantwortlich war für den Massenmord an Juden, wie Assad an seiner eigenen Bevölkerung, wie z.b durch betriebene Folterkeller und Fassbomben.

    Ihr seid halt ziemlich befreit von der Intelligenz.
    Hitler hat immer eine direkte Konfrontation gegen die kirche vermieden. .

  7. #17
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Zitat Zitat von Ren Beitrag anzeigen
    Hitler hat immer eine direkte Konfrontation gegen die kirche vermieden. .
    Genau: Das wollte er sich für später aufheben.
    Der wusste, dass die Gläubigen noch nicht so weit waren.

  8. #18
    Ren
    Avatar von Ren

    Registriert seit
    31.10.2014
    Beiträge
    1.488
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Das sollen wir mal die Muslime in Syrien selber entscheiden lassen ob sie unter den Gesetzen des Islam leben wollen oder nicht. Soll der Westen auch Nordkorea den Krieg erklären, weil es dort keine sogenannte Demokratie gibt? Wir haben ja gesehen was die "Demokratisierungsversuche" der usa in irak und afghanistan gebracht haben. Die Menschen dort wollen das verlogene Verständnis von Demokratie des Westens nicht annehmen und das hat man zu akzeptieren.

    Sunniten als Mehrheitsgesellschaft wollen nicht von einer Minderheit unterdrückt werden. Sie haben keine Probleme mit anderen Konfessionen.
    Gibt es überhaupt nordkoreanische flüchtlinge in europa ?

  9. #19

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Assad ist mit die Ursache für die Daesh in Syrien.

    Da Assad die Verantwortung dafür trägt das Menschen anderer Konfession als er aus den Regierungsämtern gejagt wurden, eigene Bevölkerung gefoltert wurden usw., hat der damit nur Tür und Tor für die Daesh geöffnet.
    Es ist absurd, dass du die Konfession, also die Religion als Grund dafür nimmst, dass es in Syrien zu solch einer Lage gekommen ist. Die Religion bzw. religiöse Ideologie wurde und wird als wichtiges Instrument benutzt um die Bevölkerung weiter aufeinander zu hetzen, um den Krieg weiterzuführen und um das Land zu destabilisieren. Es ist ja schon alles im Arsch jetzt. Aber so hat es angefangen. Die ganzen IS Kämpfer, viele davon oder die meisten sind nicht aus Syrien. Die vielen Waffen, die die FSA und der IS in Syrien zur verfügung bekommen hat, woher kamen diese Waffen? Ich rede von der Zeit um 2011, 2012, 2013.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 21:37
  2. Wie gefällt euch das Land wo ihr gerade lebt?
    Von im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 13:54
  3. Montenegro: Das Land der schwarzen Berge
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.08.2007, 23:12
  4. Der Koran verheisst den Juden das Land Israel
    Von Lucky Luke im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.07.2006, 12:56
  5. Albanien: Wichtige Investoren wollen das Land verlassen
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2005, 08:18