BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 130 von 132 ErsteErste ... 3080120126127128129130131132 LetzteLetzte
Ergebnis 1.291 bis 1.300 von 1315

Erdgasvorkommen: Zypern-Israel-Griechenland

Erstellt von H3llas, 17.01.2011, 18:35 Uhr · 1.314 Antworten · 78.994 Aufrufe

  1. #1291
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    3.342
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Die Tütenrkischen Regierung sollte endlich Ihre Affen-Soldaten aus Zypern nach Ankara zurück pfeifen und die Nachsiedler gleich mit nehmen, wenn der Nordteil auch was vom Kuchen haben soll.

    benimm dich etwas nickthegay

  2. #1292

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Königsrasse Beitrag anzeigen
    benimm dich etwas nickthegay
    Ich hab das Video nicht gemacht Scheißrasse, Eure Regierung sollte sich einfach aus fremden Angelegenheiten raushalten, warum fällt Ihr das so schwer?

  3. #1293
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    3.342
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Ich hab das Video nicht gemacht Scheißrasse, Eure Regierung sollte sich einfach aus fremden Angelegenheiten raushalten, warum fällt Ihr das so schwer?
    das gleiche könnte ich dich auch fragen stück scheiße

  4. #1294
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177

    .....

    Weil die immer den Senf dazu geben müssen, damit sie später dann wieder aufwachen und merken das sie nur scheisse quatschen!! siehe Israel....großes Maul und nix dahinter.....Na ja Erdogan hat ja wieder vor kurzem gezeigt wie weit er gehen (ich sag nur Zypern/Griechenland Öl Bohrung)

  5. #1295
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Jetzt wo die griechischen Bohrungen südlich von Kreta anfangen werden, werden wieder türkische Tänzchen vorgeführt.



    Hippokrates

  6. #1296
    Avatar von El Greco

    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    1.746
    Auf unsere hellenischen Brüder können wir sehr stolz sein, denn die Republik Zypern ist mit einem BIP pro Kopf von über 29.620 US-$ (2010) pro Jahr das reichste Land im Östlichen Mittelmeer.

    Ein Land mit 23,6 Mrd. $ (2009) BIP bei 740.000 Einwohner!

    Trotz der Teilung, trotz, dass die Insel erst 2004 der EU beigetreten ist und trotz der Tatsache, dass es Politisch nicht 100% abgesichert war.

  7. #1297
    evropi
    Südzypern hat nach neuesten Angaben rund 838.000 Einwohner....hinzu kommen noch rund 1.500 griechische und rund 10000 britische Soldaten.
    Ich war im Sommer in Zypern. Südnicosia ist in den letzten 20 jahren ne richtige Großstadt geworden: Mehrere Malls, Sechspurige Autobahn und viele Hochhäuser.... von der Ausdehnung also Fläche der Stadt ca. so groß wie Thessaloniki!

  8. #1298
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von evropi Beitrag anzeigen
    Südzypern hat nach neuesten Angaben rund 838.000 Einwohner....hinzu kommen noch rund 1.500 griechische und rund 10000 britische Soldaten.
    Ich war im Sommer in Zypern. Südnicosia ist in den letzten 20 jahren ne richtige Großstadt geworden: Mehrere Malls, Sechspurige Autobahn und viele Hochhäuser.... von der Ausdehnung also Fläche der Stadt ca. so groß wie Thessaloniki!


    - - - Aktualisiert - - -

    Vor der Südküste Zyperns werden große Mengen Erdgas vermutet. Nikosia hat nun Ende September mit Probebohrungen im Meeresboden begonnen. Ankara hatte dagegen heftig protestiert und ein eigenes Erkundungsteam losgeschickt - begleitet von Schiffen der türkischen Marine.Vor der Südküste Zyperns werden große Mengen Erdgas vermutet. Nikosia hat nun Ende September mit Probebohrungen im Meeresboden begonnen. Ankara hatte dagegen heftig protestiert und ein eigenes Erkundungsteam losgeschickt - begleitet von Schiffen der türkischen Marine.
    Im Streit um die Erkundung der Gasvorkommen im östlichen Mittelmeer haben sich die USA auf die Seite Zyperns gestellt. Die Inselrepublik will die Bodenschätze zusammen mit Israel heben, wodurch sie den Zorn der Türkei auf sich gezogen hat. Seit 1974 besetzt die Türkei völkerrechtswidrig den Nordteil der Insel. Nun fordet sie, dass beide Inselteile sich in der Frage der Nutzung der Ressourchen einigen müssten. Im Klartext: auch der Norden will am Gewinn beteiligt sein. Dass ausgerechnet Israel bei dem Projekt dabei ist, sorgt für weiteren Unmut, die Beziehungen zwischen Ankara und Jerusalem sind auf dem Nullpunkt. Eine Reportage von Gunnar Köhne.



    Im Streit um die Erkundung der Gasvorkommen im östlichen Mittelmeer haben sich die USA auf die Seite Zyperns gestellt. Die Inselrepublik will die Bodenschätze zusammen mit Israel heben, wodurch sie den Zorn der Türkei auf sich gezogen hat. Seit 1974 besetzt die Türkei völkerrechtswidrig den Nordteil der Insel. Nun fordet sie, dass beide Inselteile sich in der Frage der Nutzung der Ressourchen einigen müssten. Im Klartext: auch der Norden will am Gewinn beteiligt sein. Dass ausgerechnet Israel bei dem Projekt dabei ist, sorgt für weiteren Unmut, die Beziehungen zwischen Ankara und Jerusalem sind auf dem Nullpunkt. Eine Reportage von Gunnar Köhne.



  9. #1299
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan will Militärflugzeuge, Fregatten und Torpedobote ins östliche Mittelmeer entsenden, um Gasbohrungen seines Landes zu überwachen. Die Ölbohrungen der Türkei sollen noch in dieser Woche beginnen.
    Zuvor hatte die Republik Zypern trotz Drohungen aus der Türkei vor ihrer Küste Bohrungen nach Öl und Gas begonnen. Energieminister Taner Yildiz hatte angekündigt, sollte die Regierung in Nikosia nicht Abstand von den geplanten Probebohrungen nehmen, werde Ankara innerhalb einer Woche ein eigenes Forschungsschiff entsenden.



    Zypern bohrt trotz Drohungen der Türkei nach Öl und Gas: Geil

    Zypern ist seit 1974 geteilt in die griechisch dominierte Republik Zypern im Süden und den vom türkischen Militär kontrollierten Norden, der nur von Ankara als souveräner Staat anerkannt wird. Die Regierung der Republik Zypern hatte im August Probebohrungen vor der Küste angekündigt und damit scharfe Proteste aus der Türkei ausgelöst.
    Nach zyprischen Angaben hat das Land das Einverständnis der internationalen Gemeinschaft, vor seiner Küste nach Öl und Gas zu bohren. Das Gebiet, in dem gebohrt wird, liegt in der Nähe eines größeren Gasfunds innerhalb israelischer Gewässer.
    Die EU reagierte mit einer wiederholten Mahnung an die Türkei, sich im Streit mit Zypern zu mäßigen. Eine Sprecherin der EU-Außenbeauftragten Catherine Ashton sagte: "Wir fordern die Türkei auf, auf alle Drohungen oder Aktionen zu verzichten, die die Lösung des Grenzkonflikts (mit Zypern) erschweren könnten."
    Griechenland das Neue Ell DORADO
    Da kann Türkei sich auf den Kopf stellen .



  10. #1300
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.104
    Zitat Zitat von afroditi Beitrag anzeigen
    Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan will Militärflugzeuge, Fregatten und Torpedobote ins östliche Mittelmeer entsenden, um Gasbohrungen seines Landes zu überwachen. Die Ölbohrungen der Türkei sollen noch in dieser Woche beginnen.
    Zuvor hatte die Republik Zypern trotz Drohungen aus der Türkei vor ihrer Küste Bohrungen nach Öl und Gas begonnen. Energieminister Taner Yildiz hatte angekündigt, sollte die Regierung in Nikosia nicht Abstand von den geplanten Probebohrungen nehmen, werde Ankara innerhalb einer Woche ein eigenes Forschungsschiff entsenden.



    Zypern bohrt trotz Drohungen der Türkei nach Öl und Gas: Geil

    Zypern ist seit 1974 geteilt in die griechisch dominierte Republik Zypern im Süden und den vom türkischen Militär kontrollierten Norden, der nur von Ankara als souveräner Staat anerkannt wird. Die Regierung der Republik Zypern hatte im August Probebohrungen vor der Küste angekündigt und damit scharfe Proteste aus der Türkei ausgelöst.
    Nach zyprischen Angaben hat das Land das Einverständnis der internationalen Gemeinschaft, vor seiner Küste nach Öl und Gas zu bohren. Das Gebiet, in dem gebohrt wird, liegt in der Nähe eines größeren Gasfunds innerhalb israelischer Gewässer.
    Die EU reagierte mit einer wiederholten Mahnung an die Türkei, sich im Streit mit Zypern zu mäßigen. Eine Sprecherin der EU-Außenbeauftragten Catherine Ashton sagte: "Wir fordern die Türkei auf, auf alle Drohungen oder Aktionen zu verzichten, die die Lösung des Grenzkonflikts (mit Zypern) erschweren könnten."
    Griechenland das Neue Ell DORADO
    Da kann Türkei sich auf den Kopf stellen .


    19.09.2011

    Rohstoffe im Mittelmeer: Türkei lässt Gasbohrungen mit Kriegsschiffen überwachen | FTD.de

Ähnliche Themen

  1. Israel will 20.000 Soldaten auf Zypern stationieren
    Von tsakonas im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 08:00
  2. Zypern-Israel
    Von Dikefalos im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 31.12.2010, 01:53