BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 70 von 132 ErsteErste ... 206066676869707172737480120 ... LetzteLetzte
Ergebnis 691 bis 700 von 1315

Erdgasvorkommen: Zypern-Israel-Griechenland

Erstellt von H3llas, 17.01.2011, 18:35 Uhr · 1.314 Antworten · 78.791 Aufrufe

  1. #691
    economicos
    Zitat Zitat von IZMIR ÜBÜL Beitrag anzeigen
    bauern, die wahrheit tut eben weh.

    ich kann euch olivenplücker verstehen, 2004 wart ihr weltspitze, EM-meister, olympische spiele etc.

    heute lacht euch die ganze welt aus, ihr macht euch noch mehr zum deppen, ergo lacht euch die welt noch mehr aus.

    arme olivenbauern, vielleicht spende ich euch ein paar olivenbäume
    Nicht von Thema ablenken. Ich erkläre es dir kurz und simpel.

    Griechenland hat mit den "Mittel", die sie zur Verfügung haben, so und so viel Staatsschulden. (BIP, Einwohner, Einnahmen, Ausgaben alles wird berücksichtig)
    Das gleich auch bei den vereinten Staaten aus Amerika, die haben zwar viel mehr Einnahmen pro BIP aber dafür auch viel mehr Ausgaben. Die Staatschulden sind auch hoch, ALQ hoch, BIP-Waschstum sinkt etc. (alles Folgen=unstabile Wirtschaft, ähnlich wie bei Griechenland, aber noch nicht so schlimm)

    Also hat es nichts zusagen, was du herstellst oder exportierst, es wird lediglich der Haushalt vergliechen. Zum Beispiel hat Luxemburg ein triple A und ist Luxemburg für seine Exporte bekannt? Nein, lediglich für eine stabile Wirtschaft

  2. #692
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.742
    Zitat Zitat von IZMIR ÜBÜL Beitrag anzeigen
    ja, übel von euren beiträgen, riechen nach schimmelkäse und abgestandenen oliven...

    wie dem auch sein´, ich verabschiede mich

    p.s. na los, geht auf eure felder und pflückt eure oliven, die schulden lassen sich nicht von alleine zurückzahlen
    dafür haben wir doch unsere anadolu-esheks die die olivenarbeit übernehmen für 3 euro die stunde

  3. #693
    Avatar von Leonidas300

    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    637

    Cool

    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    dafür haben wir doch unsere anadolu-esheks die die olivenarbeit übernehmen für 3 euro die stunde


    muahaha jetzt iz ihm übül

  4. #694
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.082
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Nicht von Thema ablenken. Ich erkläre es dir kurz und simpel.

    Griechenland hat mit den "Mittel", die sie zur Verfügung haben, so und so viel Staatsschulden. (BIP, Einwohner, Einnahmen, Ausgaben alles wird berücksichtig)
    Das gleich auch bei den vereinten Staaten aus Amerika, die haben zwar viel mehr Einnahmen pro BIP aber dafür auch viel mehr Ausgaben. Die Staatschulden sind auch hoch, ALQ hoch, BIP-Waschstum sinkt etc. (alles Folgen=unstabile Wirtschaft, ähnlich wie bei Griechenland, aber noch nicht so schlimm)

    Also hat es nichts zusagen, was du herstellst oder exportierst, es wird lediglich der Haushalt vergliechen. Zum Beispiel hat Luxemburg ein triple A und ist Luxemburg für seine Exporte bekannt? Nein, lediglich für eine stabile Wirtschaft
    Leute das ist der erdgas thread,und nicht der erziehungs thread für baklava.
    Lass doch die flachzange weiter an seinen hass ersticken.
    Macht auf großen türken.....aber hat den deutschen pass angenommen.
    Welche menschen nehmen einen anderen pass?Leute die mit ihrer heimat abgeschloßen habenDas heißt?

  5. #695

    Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    219
    Griechenland ist für mich in einer Perfekten Lage.
    Too big to fail gilt hier auch.

    Ausserdem hat Griechenland knallhart verstanden was bei Kreditnehmern das A und O ist.

    Hast du 50.000 € schulden hat du ein Problem.
    Hast du 5. 000. 000 € schulden hat die Bank ein Problem.

    Griechenland wird nicht fallen gelassen sie kriegen noch mehr kohle zugestopft Griechenland geht es gut.
    Denn soviel Geld mit so wenig Leistung generieren zu können, ist wiederrum eine respektable Leistung.

    Das einzige was ungerecht ist, daß das gemeine Volk nie daran partizipieren wird im gegenteil.

  6. #696
    Avatar von BeZZo

    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    2.715

    Türkei beginnt mit Ölerschließung an Küste von Zypern

    Rohstoffstreit: Türkei beginnt mit Ölerschließung an Küste von Zypern



    Der Streit um Öl- und Erdgasbohrungen zwischen der Türkei und Zypern geht in die nächste Runde. Die von der Weltgemeinschaft nicht anerkannte Türkische Republik Nordzypern will jetzt mit der Öl- und Gasförderung im östlichen Mittelmeer beginnen. Damit hat Ankara auf die jüngsten Bohraktivitäten Zyperns reagiert.
    Der türkische Premier Erdogan sagte, noch in dieser Woche sollten die Arbeiten losgehen. Die Erschließungspläne Zyperns bezeichnete er als »Provokation«. Erdogan forderte Zypern auf, die Erkundungsarbeiten sofort zu stoppen und drohte mit dem Einsatz der Marine. Die EU-Kommission hat Ankara aufgerufen, die Beilegung des Grenzkonflikts nicht zu erschweren.
    Die Regierung in Ankara will die gesamte Republik Zypern nicht anerkennen und hat in der eigens ausgerufenen türkischen Republik Nordzypern ihre Truppen stationiert.



    Quelle: RIA Novosti
















    .

  7. #697

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    du scheinst es scheinbar nicht zu checken

    es geht darum wie diese ratingagenturen arbeiten


    theoritisch müssten die die usa ebenfalls abstufen

    hier gehts nicht um einen vergleich griechenland-usa

    das sind reine us firmen die eig abgeschafft werden müssen und gar keinen einfluss haben dürften denn die ermöglichen spekulationen erst und genau darum gehts unteranderem im griechenlandfall
    müssen sie nicht, die amis haben nur schuldne in höhe von 84% des bip, Gr aber 140%

    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Nicht von Thema ablenken. Ich erkläre es dir kurz und simpel.

    Griechenland hat mit den "Mittel", die sie zur Verfügung haben, so und so viel Staatsschulden. (BIP, Einwohner, Einnahmen, Ausgaben alles wird berücksichtig)
    Das gleich auch bei den vereinten Staaten aus Amerika, die haben zwar viel mehr Einnahmen pro BIP aber dafür auch viel mehr Ausgaben. Die Staatschulden sind auch hoch, ALQ hoch, BIP-Waschstum sinkt etc. (alles Folgen=unstabile Wirtschaft, ähnlich wie bei Griechenland, aber noch nicht so schlimm)

    Also hat es nichts zusagen, was du herstellst oder exportierst, es wird lediglich der Haushalt vergliechen. Zum Beispiel hat Luxemburg ein triple A und ist Luxemburg für seine Exporte bekannt? Nein, lediglich für eine stabile Wirtschaft
    und nochmal: USA: 84% schulden des bip, GR 140%

    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    dafür haben wir doch unsere anadolu-esheks die die olivenarbeit übernehmen für 3 euro die stunde
    in GR arbeiten keine türken, bestimmte faschos würden alle sofort massakrieren.

    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Leute das ist der erdgas thread,und nicht der erziehungs thread für baklava.
    Lass doch die flachzange weiter an seinen hass ersticken.
    Macht auf großen türken.....aber hat den deutschen pass angenommen.
    Welche menschen nehmen einen anderen pass?Leute die mit ihrer heimat abgeschloßen habenDas heißt?
    na klar yorgo, kümmere dich um deine olivenheine, athen will deine steuer einkassieren

  8. #698
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.082
    Zitat Zitat von IZMIR ÜBÜL Beitrag anzeigen
    müssen sie nicht, die amis haben nur schuldne in höhe von 84% des bip, Gr aber 140%



    und nochmal: USA: 84% schulden des bip, GR 140%



    in GR arbeiten keine türken, bestimmte faschos würden alle sofort massakrieren.



    na klar yorgo, kümmere dich um deine olivenheine, athen will deine steuer einkassieren
    Ab ins bett und lass dich einwickeln.

  9. #699
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.082
    Jetzt droht der irre aus ankara ,das die beziehungen zwischen griechenland und der türkei leiden werden,wenn zypern weiter an ihren programm hält.(Als ob sie jemmals gut waren)mouahhah.
    Verzweiflung pur nennt sich sowasWeiter so tsoban

    Με επιδείνωση των ελληνοτουρκικών σχέσεων απειλεί τώρα ο παράφρονας Ερντογάν...

    21-09-2011 21:13:43
    2
    Με επιδείνωση των ελληνοτουρκικών σχέσεων απειλεί η Άγκυρα καθώς ο Ρ.Τ.Ερντογάν απείλησε ότι "Οι κινήσεις της Λευκωσίας θα μπορούσαν να αναβάλουν το προγραμματιζόμενο για τον Οκτώβριο Ανώτατο Συμβούλιο Συνεργασίας μεταξύ Ελλάδος και Τουρκίας αφού οι γεωτρήσεις είναι ένα βήμα για να σαμποταριστεί η συνάντηση».
    Σήμερα τα τουρκικά μέσα επιβεβαίωσαν αυτό που έχει ήδη γράψει από την Παρασκευή το defencenet.gr ότι η Άγκυρα και το ψευδοκράτος θα ορίσουν τα μεταξύ τους θαλάσσια σύνορα και θα εκδώσουν άδειες για την εξόρυξη φυσικών πόρων! Θέατρο σκιών από έναν Ερντογάν στα πρόθυρα της παραφροσύνης και τους κλόουν του ψευδόκράτους να δίνουν ρεσιτάλ βλακείας αφού ούτε ένα κράτος στον πλανήτη δεν τους αναγνωρίζει.
    Το κρατικό δίκτυο TRT μετέδωσε μάλιστα ότι τη σχετική συμφωνία υπέγραψαν ο Ταγίπ Ερντογάν και ο ηγέτης των Τουρκοκυπρίων Ντερβίς Έρογλου στην Νέα Υόρκη, στο περιθώριο της Γενικής Συνέλευσης του ΟΗΕ.

    Το ίδιο δίκτυο μετέδωσε δηλώσεις του Ερντογάν που φέρεται να είπε ότι η κίνηση των Ελληνοκύπριων είναι «ανεύθυνο, προκλητικό και μονομερές βήμα». Προειδοποίησε δε τις εταιρείες που θα εργαστούν με την Κυπριακή Δημοκρατία με αποκλεισμό με έργα στην Τουρκία.

    Αλλά σε ότι αφορά την στρατιωτική βία πυο απειλούσε ... τώρα τουμπεκί! Ο Ρ.Τ Ερντογάν απέκλεισε προς το παρόν τη χρήση στρατιωτικής βίας εκ μέρους της χώρας του στην Ανατολική Μεσόγειο αλλά συνέδεσε τις κυπριακές γεωτρήσεις με τις ελληνοτουρκικές σχέσεις.

  10. #700
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Jetzt droht der irre aus ankara ,das die beziehungen zwischen griechenland und der türkei leiden werden,wenn zypern weiter an ihren programm hält.(Als ob sie jemmals gut waren)mouahhah.
    Verzweiflung pur nennt sich sowasWeiter so tsoban
    Oh nein, die hervorragenden griechisch-türkischen Beziehungen werden drunter leiden. :-(




    Hippokrates

Ähnliche Themen

  1. Israel will 20.000 Soldaten auf Zypern stationieren
    Von tsakonas im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 08:00
  2. Zypern-Israel
    Von Dikefalos im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 31.12.2010, 01:53