BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 90 von 132 ErsteErste ... 4080868788899091929394100 ... LetzteLetzte
Ergebnis 891 bis 900 von 1315

Erdgasvorkommen: Zypern-Israel-Griechenland

Erstellt von H3llas, 17.01.2011, 18:35 Uhr · 1.314 Antworten · 78.941 Aufrufe

  1. #891
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.091
    Επίθεση Ισραήλ κατά Τουρκίας - Ενισχύουν δυνάμεις στο "Οικόπεδο 12"

    26-09-2011 23:06:39
    27
    Ο πρωθυπουργός του Ισραήλ Μπενιαμίν Νετανιάχου προχώρησε σε μετωπική επίθεση κατά της Τουρκίας και του Τούρκου ομολόγου του Ρετζέπ Ταγίπ Ερντογάν χαρακτηρίζοντας "σκανδαλώδες" το γεγονός ότι μία χώρα όπως η Τουρκία, που φυλακίζει αντιφρονούντες, δημοσιογράφους και όσους δεν συμφωνούν με το καθεστώς της, τολμά και λέει ότι "το Ισραήλ έχει σκοτώσει «εκατοντάδες χιλιάδες Παλαιστίνιους» και ότι εκμεταλλεύεται το Ολοκαύτωμα".
    Παράλληλα ενισχύουν τις δυνάμεις προστασίας της γεώτρησης γύρω από το "Οικόπεδο 12" στέλνοντας μία κορβέτα να περιπολεί στην περιοχή, λόγω της προσέγγισης του τουρκικού Στόλου με το "Πίρι Ρέις".
    "Οι ισχυρισμοί αυτοί είναι λανθασμένοι. Πρόκειται για σκανδαλώδεις κατηγορίες σε βάρος του Ισραήλ που δεν έχουν καμία σχέση με τα γεγονότα", είπε ο Νετανιάχου σε συνέντευξή του η οποία πρόκειται να δημοσιευτεί στην εφημερίδα Jerusalem Post στο φύλλο της Τετάρτης. Από το γραφείο του Νετανιάχου επιβεβαιώθηκαν οι δηλώσεις που έκανε στην εφημερίδα.
    "Λυπάμαι που ακούω τέτοιου είδους δηλώσεις εκ μέρους του πρωθυπουργού της Τουρκίας. Δεν εκμεταλλευόμαστε το Ολοκαύτωμα που υπήρξε το χειρότερο έγκλημα κατά του λαού μας", τόνισε ο Ισραηλινός πρωθυπουργός.
    Σε συνέντευξή του που δημοσιεύτηκε στην ιστοσελίδα του τηλεοπτικού δικτύου CNN ο Ερντογάν έκανε λόγο για "εκατοντάδες χιλιάδες Παλαιστίνιους νεκρούς" από την έναρξη των συγκρούσεων με το Ισραήλ. "Οι Ισραηλινοί επανέρχονται αδιάκοπα στο θέμα της γενοκτονίας και εκμεταλλευόμενοι αυτή τη γενοκτονία ενεργούν πάντα σαν να ήταν τα μόνιμα θύματα", φέρεται να δήλωσε ο Τούρκος πρωθυπουργός.
    Στο μεταξύ, σύμφωνα με δηλώσεις του Διευθυντή της Υπηρεσίας Ενέργειας της Κύπρου, Σόλων Κασίνη, η γεώτρηση στο Οικόπεδο 12 στην Κύπρ

  2. #892
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.091
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen


    Ja, darum mag euch auch niemand, auch wenn es euch auch nur einige direkt ins Gesicht sagen. Wenn ein Albaner, Türke, Makedonier, Taiwanese, Belgier, Frau Merkel, Herr Sarrazin oder Schäuble in der Nähe ist, seit ihr auch schön vorsichtig mit eurem Verhalten. Ihr seid ein Türkisch-Albanisch-Südslawisch-Arabisch-Persischer Mischmasch mit griechisch-hellenischen Wesen, welcher - frei nach dem Stiermythos - von Herkules mit seinem gigantischen GötterYarak in den Arsch gefickt wird.

    Frage an dich persönlich:
    Was hat die Menschheit den heutigen Griechen außer der Europäischen Wirtschaftskrise, das Aus des Euros und Abzockerhotels zu verdanken?
    Vielleicht eine einzige mathematische Formel die nicht gefälscht wurde, eine Lebensweisheit die sagt das man arbeiten und nicht in der Sonne liegen soll, eine Lehre, irgendwas sinnvolles? Irgendwas aus den Natur- oder Geisteswissenschaften? In Deutschland sprechen die menschen vom Pleitegriechen, Schmarotzer, Zahlenfälscher, Lügner ...

    Nichts, null, niente. Das einzige was ich am 'griechischen Wesen respektiere, wovor ich als Türke den Hut ziehe sind eure Weibazzz und euer Tzatziki. Ihr seid eigentlich gar keine ''richtigen'' Bayern, obwohl ihr die Farbe eurer Fahne dem wittelsbacher König Otto von Bayern zu verdanken habt, sondern Türkenkinder.



    Atilla der Hunnenkönig
    Nur das du als türke im goldenen westen ein freies leben führen kannst ist ein verdienst der griechenWenn es keine griechen gäbe würdest du wahrscheinlich das gr0ßzügige leben eines iranes oder lybiers leben.
    Im diesen sinne denk nach bevor du auf das nieveu eine kleinkindes fällst.

  3. #893
    Tetraethyllead
    Zitat Zitat von Carlito Beitrag anzeigen
    Die türkische Gemeinschaft und der türkische Mensch, wohin sie auch immer gehen mögen, bringen nur Liebe, Freundschaft, Ruhe und Geborgenheit mit.
    In diesem Thread treffen die Punkte jedenfalls nicht zu.

  4. #894

    Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    617
    Ohne uns Türken, wäre die Welt eine einzige Hölle. Wir sind die Engel der Erde.

  5. #895
    Avatar von Leonidas300

    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    637
    Zitat Zitat von Tetraethyllead Beitrag anzeigen
    In diesem Thread treffen die Punkte jedenfalls nicht zu.


    In Deutschland auch nicht .... Sowas von unerwünscht und man merkt es nicht mal

  6. #896
    Avatar von Leonidas300

    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    637
    Nicht mal bei den
    UN kann man sich benehmen echt peinlich



    Bei N24 entdeckt:

    Erdogan-Bodyguards lösen Alarm aus

    Bei den Vereinten Nationen ist es zwischen Bodyguards des türkischen Ministerpräsidenten und UN-Sicherheitskräften zu einer Rangelei gekommen. Wegen des Streits wurde Sicherheitsalarm ausgelöst.

    Erdogan-Bodyguards lösen Alarm aus - Rangelei bei den UN - N24.de

  7. #897
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen


    Ja, darum mag euch auch niemand, auch wenn es euch auch nur einige direkt ins Gesicht sagen. Wenn ein Albaner, Türke, Makedonier, Taiwanese, Belgier, Frau Merkel, Herr Sarrazin oder Schäuble in der Nähe ist, seit ihr auch schön vorsichtig mit eurem Verhalten. Ihr seid ein Türkisch-Albanisch-Südslawisch-Arabisch-Persischer Mischmasch mit griechisch-hellenischen Wesen, welcher - frei nach dem Stiermythos - von Herkules mit seinem gigantischen GötterYarak in den Arsch gefickt wird.

    Frage an dich persönlich:
    Was hat die Menschheit den heutigen Griechen außer der Europäischen Wirtschaftskrise, das Aus des Euros und Abzockerhotels zu verdanken?
    Vielleicht eine einzige mathematische Formel die nicht gefälscht wurde, eine Lebensweisheit die sagt das man arbeiten und nicht in der Sonne liegen soll, eine Lehre, irgendwas sinnvolles? Irgendwas aus den Natur- oder Geisteswissenschaften? In Deutschland sprechen die menschen vom Pleitegriechen, Schmarotzer, Zahlenfälscher, Lügner ...

    Nichts, null, niente. Das einzige was ich am 'griechischen Wesen respektiere, wovor ich als Türke den Hut ziehe sind eure Weibazzz und euer Tzatziki. Ihr seid eigentlich gar keine ''richtigen'' Bayern, obwohl ihr die Farbe eurer Fahne dem wittelsbacher König Otto von Bayern zu verdanken habt, sondern Türkenkinder.



    Atilla der Hunnenkönig

    Sorry Grekos, wer mich ein bisschen einschätzen kann weiß was mit meinem vorherigen Beitrag gemeint war und das ich nicht so denke. Hab nur den Beitrag von Macedonian unseres Superhellenen ein bisschen geändert um ihm zu verdeutlichen das er Müll geschrieben hat.

    Isch Räspäktire Äusch Schwör Sagapao Ellas !!!

    oooopa opa





    Atilla der Hunnenkönig

  8. #898
    Sezai
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Nur das du als türke im goldenen westen ein freies leben führen kannst ist ein verdienst der griechenWenn es keine griechen gäbe würdest du wahrscheinlich das gr0ßzügige leben eines iranes oder lybiers leben.
    Im diesen sinne denk nach bevor du auf das nieveu eine kleinkindes fällst.
    Lybier, iranes...
    Das grade Du als Grieche den Medien nicht trauen solltest weißt du bestimmt, oder etwa nicht?

  9. #899
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von Leonidas300 Beitrag anzeigen
    Nicht mal bei den
    UN kann man sich benehmen echt peinlich



    Bei N24 entdeckt:

    Erdogan-Bodyguards lösen Alarm aus

    Bei den Vereinten Nationen ist es zwischen Bodyguards des türkischen Ministerpräsidenten und UN-Sicherheitskräften zu einer Rangelei gekommen. Wegen des Streits wurde Sicherheitsalarm ausgelöst.

    Erdogan-Bodyguards lösen Alarm aus - Rangelei bei den UN - N24.de


    Mitarbeiter musste ins Krankenhaus

    Aus Kreisen verlautete, dass Erdogan zu spät zur Rede Abbas' gekommen sei und seine Leibwächter versucht hätten, ihn durch eine abgeriegelte Tür zu geleiten. Eine weitere Gewährsperson erklärte, die Tür habe gar nicht zu dem Saal der Vollversammlung geführt. Die anschließende Auseinandersetzung wurde als hitzig und "gravierend" beschrieben. Das Gerangel und die Schubserei habe sich über mehrere Minuten hingezogen und sei sogar auf der Treppe zum Stockwerk darunter fortgesetzt worden. Eine Sicherheitskraft der Vereinten Nationen sei mit gequetschten Rippen ins Krankenhaus gebracht worden.



    Den Gewährspersonen zufolge wurden zunächst neun UN-Sicherheitskräfte vom Dienst suspendiert. Nach Protesten hätten sie an ihren Arbeitsplatz zurückkehren, aber nur Verwaltungsaufgaben erledigen dürfen. Solange der Vorfall untersucht werde, dürften sie nicht als uniformierte Sicherheitskräfte arbeiten, hieß es.



    Erdogan-Bodyguards lösen Alarm aus - Rangelei bei den UN - N24.de

  10. #900

    Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    617
    Don't mess with Turks.

Ähnliche Themen

  1. Israel will 20.000 Soldaten auf Zypern stationieren
    Von tsakonas im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 08:00
  2. Zypern-Israel
    Von Dikefalos im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 31.12.2010, 01:53