BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 15 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 146

Das Erdoğan-Bashing der deutschen Leitmedien nervt

Erstellt von Tatar, 18.06.2013, 16:08 Uhr · 145 Antworten · 6.810 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Ich bin Stuttgarter und das beschte beispiel wie beschissen die Deutsche Meiden sind,waren die die ,,Ausschreitungen,, vor 3 Jahren bei Stuttgart 21!!!!!

    Friedliche Opas und Schüler wurden von der Polizei zusammegetreten und geschlagen,die Medien stellten die leute als Anarchisten und linke an den Pranger.

    Zum glück gab es Leute die mit ihren eigenens Kameras alles aufnahmen und danach einen Skandal auslösten hier in Stuttgart,als die Polizei einfach nur übertrieben hat


    Die Gleichen Bilder wie aus der Türckei! Ich kann mich noch genau erinnern aus damals die Leute von Stuttgart 21 als Assoziale und Arbeitslosse beschimpft wurden!

    Warum haben die Medien damals Angela Merkel nicht für das brutale verhalten der Polizei kritisiert? Weil sie genau wusten das dafür die Innenminister im Land und Ministerpräsident zuständig sind!
    Warum wird das dann anderen Ländern unterstellt auch auf Russland bezogen? Das der Präsident dafür verantwortlich ist für die brutalen niederschlagungen der Demonstranten? Ob wohl sie genau wissen das es auch dort Innenminister, Bürgermeister und verwaltungen gibt die, die einsätze der Polizei koordinieren und veranlassen? Und nicht der Präsident!

    Weil es eben eine doppelmoral in den Deutschen Medien gibt!

  2. #92
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.225
    Wieso schreiben die deutschen Medien nichts über die hunderttausenden menschen bei den Erdogan meetings ?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    Wieso schreiben die deutschen Medien nichts über die hunderttausenden menschen bei den Erdogan meetings ?
    Zehntausende Erdogan-Unterstützer versammeln sich in Ankara - SPIEGEL ONLINE

    Türkei: Zehntausende feiern Erdogan | tagesschau.de

    - - - Aktualisiert - - -

    Das waren aber huntertausende und nicht zehntausende...Ula ula ula ula

  3. #93
    Avatar von Ademus Papa

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    985
    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    Wieso schreiben die deutschen Medien nichts über die hunderttausenden menschen bei den Erdogan meetings ?
    Neeem ich schaue mir lieber Dokus über Pinguine an.

    Warum sollten die deutschen Medien von den Problemen ablenken und stattdessen Erdogans AKP Wähler zeigen?Interessant sind die Worte aus Erdogans Mund und wer durch ihm unterdrückt wird.

  4. #94
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Diese demonstranten waren nichts anderes als kurdische pkk unterstützer und die republikfeindlichen aleviten, die jedes mal wenn es darum geht denn türkischen staat bloß zu stellen an vorderster front dabei sind....egal ob im inland oder ausland........habe selten so was ehrloses gesehen

  5. #95
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.234
    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    Wieso schreiben die deutschen Medien nichts über die hunderttausenden menschen bei den Erdogan

    frag dich lieber mal ,warum deine akp die pressefreiheit mit fuessen tritt und sie missbraucht..

    Türkische TV-Aufsicht: Erneut Sender wegen Protest-Berichterstattung abgestraft

    Deutsch Türkische Nachrichten | 21.06.13, 16:48
    Der Oberste Rat für Hörfunk und Fernsehen in der Türkei (RTÜK) hat erneut zwei türkische TV-Sender im Zuge ihrer Protestberichterstattung abgemahnt. Stein des Anstoßes diesmal: Die vermeintlich vulgäre Sprache.

  6. #96
    PašAga
    Typisch deutsche Medien, versuchen dadurch nur vor den eigene Probleme abzulenken, siehe Griechenland/Spanien/Portugal stehlen unser hart verdientes Geld und verschleudern es, Schweizer/Luxemburger stehlen unsere Steuern mit ihren Banken und verschleudern es, dann dies mit Erdogan.

    Deutschland das Land der Länder wo nur Honig fliest und alle hart arbeitende und rechtschaffene Bürger sind, pure Propaganda.

  7. #97
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.170
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    Typisch deutsche Medien, versuchen dadurch nur vor den eigene Probleme abzulenken, siehe Griechenland/Spanien/Portugal stehlen unser hart verdientes Geld und verschleudern es, Schweizer/Luxemburger stehlen unsere Steuern mit ihren Banken und verschleudern es, dann dies mit Erdogan.

    Deutschland das Land der Länder wo nur Honig fliest und alle hart arbeitende und rechtschaffene Bürger sind, pure Propaganda.
    Im Vergleich zu sehr vielen Ländern fließt hier auch Honig mein Freund.Zu den Medien brauchen wir jedoch nicht viel zu sagen...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    Diese demonstranten waren nichts anderes als kurdische pkk unterstützer und die republikfeindlichen aleviten, die jedes mal wenn es darum geht denn türkischen staat bloß zu stellen an vorderster front dabei sind....egal ob im inland oder ausland........habe selten so was ehrloses gesehen


    Tja verdient hat es dir Kufr Regierung ja nicht anders.

  8. #98

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    Diese demonstranten waren nichts anderes als kurdische pkk unterstützer und die republikfeindlichen aleviten, die jedes mal wenn es darum geht denn türkischen staat bloß zu stellen an vorderster front dabei sind....egal ob im inland oder ausland........habe selten so was ehrloses gesehen
    dann waren die albaner demonstranten damals auch ehrlos.

    kurden und aleviten werden von den türken unterdrückt und auf offener straße gefoltert.

  9. #99

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    dann waren die albaner demonstranten damals auch ehrlos.

    kurden und aleviten werden von den türken unterdrückt und auf offener straße gefoltert.
    Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten.

  10. #100
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    kurden und aleviten werden von den türken unterdrückt und auf offener straße gefoltert.
    facepalm-849x10241.jpg

Seite 10 von 15 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Peres: Erdoğan ist ein Ignorant
    Von IN.PE.RA.TO.RE.BT im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 28.03.2013, 09:19
  2. Was nervt
    Von Perun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 13:28
  3. Was nervt
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 01:14
  4. Islam-Bashing" in den USA
    Von Rehana im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 21:26