BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 15 ErsteErste ... 4101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 146

Das Erdoğan-Bashing der deutschen Leitmedien nervt

Erstellt von Tatar, 18.06.2013, 16:08 Uhr · 145 Antworten · 6.794 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.011

    AW: Das Erdoğan-Bashing der deutschen Leitmedien nervt

    Geh bitte.

  2. #132
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.063
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Lass Gut sein, ZX 7R
    Eine Diskussion ist hier nicht möglich.

    Shan unterstellt mit "Ausländer raus" als hätte ich das irgend wo geschrieben, kann anscheinend nicht lesen. Zdeko stürzt sich gleich in das Sinnentleerte von Shan. Leech, viel blahblah, keine Argumeten, zu vergessen.
    Ich bin raus, schade um die Zeit.

    Aber mir ist grad faad.

  3. #133

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    "kümmert euch um eure Politik" und "ich will in die EU" gehts nicht

    aber ja, darum sollte Deutschland (und Österreich) mehr kümmern, und an deren Stelle würde ich darum kümmern, asoziale wo -um es nicht zu übertreiben- jeder 2 Türke daher kommt und sagt "bitte 2 Stempeln auf Rezept, ich bin gebührenbefreit" all die gleich in die Türkei zurück schieben würden anstatt dass sie unnötig das Sozialsystem belasten (und missbrauchen) wäre mal ein erster Schritt.

    mag für einen oder andere "rassistisch" klingen, ist aber die traurige Wahrheit.

  4. #134

    Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    153
    Dieses Bashing der BILD gegenüber Griechen und Erdogan lässt sich wie folgt begründen:
    Gleiches gilt für ARD/ZDF

    Hier nachzulesen:

    Unternehmensgrundsätze Axel Springer AG

    Es geht um amerikanische Interessen...

  5. #135
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Lass Gut sein, ZX 7R
    Eine Diskussion ist hier nicht möglich.

    Shan unterstellt mit "Ausländer raus" als hätte ich das irgend wo geschrieben, kann anscheinend nicht lesen. Zdeko stürzt sich gleich in das Sinnentleerte von Shan. Leech, viel blahblah, keine Argumeten, zu vergessen.
    Ich bin raus, schade um die Zeit.
    Ich unterstelle dir nicht ausländer raus, ich unterstelle dir aber sehrwohl dass du menschen sofort in die rechte ecke rückst obwohl du von der türkischen innenpolitik der türkei höchstwahrscheinlich wenig bis garkeine ahnung hast und trotzdem für eine seite partei ergreifst. mediengeschädigt halt.

    Allein wenn ich sowas lese...der anatolische frühling
    Mag ja sein dass erdogan da alles andre als richtig gehandelt hat, und dass er seine fehler hat, ich kenne mich da auch nicht so gut aus, will mich weder auf die eine noch auf die andre seite stellen. Aber die stellen das ja fast so hin als wäre er DAS Böse und DER Diktator...obwohl es zig andre länder gibt wo demonstrationen oft genauso aufgelöst werden.

  6. #136
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Erdogan ist einfach der Mann , klar macht man gegen so einen Mann Propaganda .

  7. #137
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    "kümmert euch um eure Politik" und "ich will in die EU" gehts nicht

    aber ja, darum sollte Deutschland (und Österreich) mehr kümmern, und an deren Stelle würde ich darum kümmern, asoziale wo -um es nicht zu übertreiben- jeder 2 Türke daher kommt und sagt "bitte 2 Stempeln auf Rezept, ich bin gebührenbefreit" all die gleich in die Türkei zurück schieben würden anstatt dass sie unnötig das Sozialsystem belasten (und missbrauchen) wäre mal ein erster Schritt.

    mag für einen oder andere "rassistisch" klingen, ist aber die traurige Wahrheit.
    wie jetzt ist jeder asozial weil er zwei stempel will und gebührenbefreit ist, bist wohl auch so ein komischer der was dagegen hat dass österreich ein sozialstaat ist, wieso gehst du dann nicht, nach kosovo zurück z.b. Da kriegst kein zweiten stempel, da kriegst nichtmal notfallmedikamente wennst kein geld hast.

    Ja die wahrheit dass sich ein Immigrant über das gesunheitssystem in österreich beschwert und andre ausländer als asozial bezeichnet, die ist wirklich traurig da gebe ich dir recht.

  8. #138

    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    242
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    "kümmert euch um eure Politik" und "ich will in die EU" gehts nicht

    aber ja, darum sollte Deutschland (und Österreich) mehr kümmern, und an deren Stelle würde ich darum kümmern, asoziale wo -um es nicht zu übertreiben- jeder 2 Türke daher kommt und sagt "bitte 2 Stempeln auf Rezept, ich bin gebührenbefreit" all die gleich in die Türkei zurück schieben würden anstatt dass sie unnötig das Sozialsystem belasten (und missbrauchen) wäre mal ein erster Schritt.

    mag für einen oder andere "rassistisch" klingen, ist aber die traurige Wahrheit.
    heut wurde ein mann mitten in Berlin von der Polizei umgebracht und ie haben im Fernsehen ca.1-2 min darüber berichtet,aber nicht gezeigt wie der mann gestorben ist.Der Verdächtige hatte nur ein Messer und der polizist hat ihn Nieder geschossen man hat so getan als ob es nichts wäre.bei den Protseten in brasilien oder Türkei haben sie immer die polizei gezeigt wie sie vor geht jedoch nicht die Demonstranten und jetzt kommt mir nicht so das Erdogan ein schlechter Mensch ist.Die deutschen medien sprechen von bürgerkrieg in der türkei und trotzdem kommen immer mehr Touristen in die Türkei da stimmt doch dann etwas nicht.Die Deutschen hier müssen begreifen das auch die Deutsche Regierung und die Amis ihre Finger da im spiel haben .Die einzigen die bei einem rücktritt Erdogans gewinnen sind die EU und die Amis.

  9. #139
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Ich unterstelle dir nicht ausländer raus, ich unterstelle dir aber sehrwohl dass du menschen sofort in die rechte ecke rückst obwohl du von der türkischen innenpolitik der türkei höchstwahrscheinlich wenig bis garkeine ahnung hast und trotzdem für eine seite partei ergreifst. mediengeschädigt halt.

    Allein wenn ich sowas lese...der anatolische frühling
    Mag ja sein dass erdogan da alles andre als richtig gehandelt hat, und dass er seine fehler hat, ich kenne mich da auch nicht so gut aus, will mich weder auf die eine noch auf die andre seite stellen. Aber die stellen das ja fast so hin als wäre er DAS Böse und DER Diktator...obwohl es zig andre länder gibt wo demonstrationen oft genauso aufgelöst werden.
    Schon wieder Unterstellungen. Woher willst Du das denn wissen?

    Türkische Kinderschutzstiftung: Fast 300 Minderjährige landen während der Proteste im Gefängnis

    Dem Bericht zufolge, wurden im besagten Zeitraum mindestens 294 Kinder in Gewahrsam genommen. Die Zahl der Kinder, die inhaftiert wurden, betrug 78 in Ankara, 35 in Istanbul, 130 in Adana, 34 in Izmir, zwei in Kayseri und 15 in Mersin. Neben Verhaftungen sind der Stiftung auch Fälle bekannt, in denen Kinder Tränengas und Wasserwerfern ausgesetzt waren (mehr hier). Daneben seien einige auch mit Schlagstöcken attackiert worden.

    .... Ihnen hätte man Handschellen angelegt und sie auch erkennungsdienstlich behandelt. Teils sei hierfür der Kampf gegen den Terrorismus als Begründung vorgeschoben worden

    http://www.deutsch-tuerkische-nachri...im-gefaengnis/

  10. #140
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von Ioannis Beitrag anzeigen
    Dieses Bashing der BILD gegenüber Griechen und Erdogan lässt sich wie folgt begründen:
    Gleiches gilt für ARD/ZDF

    Hier nachzulesen:

    Unternehmensgrundsätze Axel Springer AG

    Es geht um amerikanische Interessen...
    Es gibt nicht nur Bild!

    Wenn Du das Griechenland bashing mit der Türkei-Berichterstattung gleichsetzt Wie alt bist Du? Wenn Du so eine Meinung hast, bist Du eine Schande für Griechenland.

    Bei Griechenland wurde ein ganzes Volk diffamiert, faul, Betrüger und vieles mehr.
    In der Türkei geht es in der Hauptsache um einen Politiker.

    Halt ganz einfach die Klappe.

Ähnliche Themen

  1. Peres: Erdoğan ist ein Ignorant
    Von IN.PE.RA.TO.RE.BT im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 28.03.2013, 09:19
  2. Was nervt
    Von Perun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 13:28
  3. Was nervt
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 01:14
  4. Islam-Bashing" in den USA
    Von Rehana im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 21:26