BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 15 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 146

Das Erdoğan-Bashing der deutschen Leitmedien nervt

Erstellt von Tatar, 18.06.2013, 16:08 Uhr · 145 Antworten · 6.811 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.108
    Beste sind diese Doppelmoralisten,
    Anti Assad aber Pro Erdogan, lol wtf.

  2. #12
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.130
    Hab ich das richtig verstanden? Da will jemand, dass wir im "Westen" die Backen halten?


    Hahahahahaha, netter Versuch!


    Keine Sorgen, es gibt ja auch Leute die keine Bundesliga und Bier nur brauchen!

    Wir kehren nicht nur vor unserer Türe, wir sind die Putzkolone.

    Geht Erdbeerwahn wohl schlecht nei?


    P.S. Ich hätte gern die Schlagzeile der Bild gelesen, wenn die Roth eine auf´s Maul bekommen hätt. Nicht nur Tränengas.

  3. #13
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.089
    bin kein akp-wähler und habe hier auch erdogan oft kritisiert, aber muss zugeben, dass die deutschen medien bisschen übertrieben haben

  4. #14
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.234
    erdogan ist selber schuld,obwohl die mehrheit der turkischen bevolkerung gegen ein eu beitritt ist mochte erdi in die eu,deshalb muss er sich das auch gefallen lassen von den europaischen medien..

  5. #15

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Ist sowieso typisch für die Deutschen, sobald etwas mal nicht gut läuft in der Türkei, dann melden sich die ganzen Almans und erzählen was von Menschenrechten, aber das Proteste in anderen Ländern genauso niedergeschlagen werden ist egal und weniger interessant

  6. #16
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.507
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    erdogan ist selber schuld,obwohl die mehrheit der turkischen bevolkerung gegen ein eu beitritt ist mochte erdi in die eu,deshalb muss er sich das auch gefallen lassen von den europaischen medien..
    hä ... weil er in die EU wollte muss er sich das jetzt von den europäischen Medien gefallen lassen?

  7. #17
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.130
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    hä ... weil er in die EU wollte muss er sich das jetzt von den europäischen Medien gefallen lassen?

    DuAffs Logik, Dir noch nicht bekannt?

  8. #18
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.633
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    In Griechenland würde ich sagen, dass vor diesem Aufstand Erdogan schon in einer Weise respektiert wurde. Nicht dass man sein Verhalten gegenüber Griechenland besonders geschätzt hat, aber man hat ihn oft als einen starken und fähigen Führer gesehen, der für sein Volk gut ist. Ich hatte schon ein Paar Mal gehört "Wenn wir auch einen Erdogan hier hätten".

    Daran habe ich nie besonders geglaubt, man sollte aber schon zugeben, dass von außen gesehen in seiner Zeit Einiges sich verbessert hat, u.a. in Themen, die die Beziehung zu Griechenland und Zypern betreffen. Ich als griechischer Zypriot musste ich schon merken, dass in 11 Jahren von Erdogan kein einziger von uns an der Waffenstillstandslinie getötet wurde, während früher das nicht so ungewöhnlich war.

    Durch sein Verhalten in diesem Aufstand hat er sein Image voll zerstört. Hier zeigt er sich als ein arroganter autoritärer Herrscher, dem das eigene Stolz wichtiger als das Wohl seines Volkes ist.
    das könnt ihr nicht wirklich gedacht haben. ich hoffe nicht das ihr so einen penner und dieb als kanzler bekommt. Er ist ein heuchler vor dem Herren. Schaut doch mal wieviel grundstücke in bester lage in Istanbul an seine mitstreiter verschachert hat. sowas bekommt man natürlich nicht so mit aber der Typ geht nur auf euro kurs um die army zu destabilisieren. Als nächstes sind alle anderen unerwünschten dran.

  9. #19
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.234
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    hä ... weil er in die EU wollte muss er sich das jetzt von den europäischen Medien gefallen lassen?
    genau als eu beitrittskanditat muss er sich dieser kritik stellen oder gefallen lassen von den europaischen medien..beitrittskanditaten werden von den europaischen medien mehr in den fokus genommen.

  10. #20
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.507
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    genau als eu beitrittskanditat muss er sich dieser kritik stellen oder gefallen lassen von den europaischen medien..beitrittskanditaten werden von den europaischen medien mehr in den fokus genommen.
    Also ich glaube er hat jetzt ganz andere Sorgen als die EU

Seite 2 von 15 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Peres: Erdoğan ist ein Ignorant
    Von IN.PE.RA.TO.RE.BT im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 28.03.2013, 09:19
  2. Was nervt
    Von Perun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 13:28
  3. Was nervt
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 01:14
  4. Islam-Bashing" in den USA
    Von Rehana im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 21:26