BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 19 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 185

Erdoğan bezeichnet Israel als terroristischen Staat

Erstellt von Boro, 19.11.2012, 22:12 Uhr · 184 Antworten · 7.334 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.159
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Aha Du bezeichnest das also als Schwachsinn.
    Nun, wieder ein Thema, das dir nicht allzu geläufig ist. Lass' es mich dir so erklären. Niemand bestreitet die historischen Ereignisse jedoch sind wir mit der Bezeichnung des Genozids nicht einverstanden.

    1. Im Gegensatz zu euch haben wir die Menschen nicht verfolgt und umgebracht.
    2. Im ersten Weltkrieg sind die Armenier uns in den Rücken gefallen und wollten sich von dem osmanischen Reich abspalten.
    3. Wurden von den Armeniern viele Türkische Dörfer vernichtet, schon vor den Deportationen.
    4. Das Recht eines Landes seine Grenzen zu schützen, besteht immer.

    Trotzdem ist es eine tragische Sache.

  2. #32

    Registriert seit
    09.11.2012
    Beiträge
    56
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Im Gegensatz zu Dir habe ich Dich weder raOlastisch beleidigt noch deine Nationalität oder Religion oder Familie ins Spiel gebracht und diese beleidigt und so jemand wie Du redet dann was von Aufrecht gehen wie ein Mann.
    Du hast recht Charlie.Hiermit entschuldige ich mich bei dir und deinem Opa.Nimmst du an?

  3. #33

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Nun, wieder ein Thema, das dir nicht allzu geläufig ist. Lass' es mich dir so erklären. Niemand bestreitet die historischen Ereignisse jedoch sind wir mit der Bezeichnung des Genozids nicht einverstanden.

    1. Im Gegensatz zu euch haben wir die Menschen nicht verfolgt und umgebracht.
    2. Im ersten Weltkrieg sind die Armenier uns in den Rücken gefallen und wollten sich von dem osmanischen Reich abspalten.
    3. Wurden von den Armeniern viele Türkische Dörfer vernichtet, schon vor den Deportationen.
    4. Das Recht eines Landes seine Grenzen zu schützen, besteht immer.

    Trotzdem ist es eine tragische Sache.
    Was hat die Shoa/ der Holocaust damit zu tuen und inwiefern relativiert das jetzt was mit den Armeniern passiert ist?

    Und wieso wirfst mir das eigentlich vor indem Du von euch bzw. ihr sprichst? Habe ich das umgekehrt ihm vorgeworfen und geschrieben ihr Türken?

    Es ging darum dass er das ganze als Schwachsinn und damit erfunden bezeichnet hat, denn wenn jemand schwachsinnig ist, dann erfindet er etwas was nicht stimmt und bildet sich ein es sei Realität.

  4. #34
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Nun, wieder ein Thema, das dir nicht allzu geläufig ist. Lass' es mich dir so erklären. Niemand bestreitet die historischen Ereignisse jedoch sind wir mit der Bezeichnung des Genozids nicht einverstanden.

    1. Im Gegensatz zu euch haben wir die Menschen nicht verfolgt und umgebracht.
    2. Im ersten Weltkrieg sind die Armenier uns in den Rücken gefallen und wollten sich von dem osmanischen Reich abspalten.
    3. Wurden von den Armeniern viele Türkische Dörfer vernichtet, schon vor den Deportationen.
    4. Das Recht eines Landes seine Grenzen zu schützen, besteht immer.

    Trotzdem ist es eine tragische Sache.
    Es ist nicht tragisch, es ist ein Völkermord.

    Tragisch ist höchstens das solche wie du einen PC und I-net Anschluss haben.

  5. #35
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.159
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Es ist nicht tragisch, es ist ein Völkermord.

    Tragisch ist höchstens das solche wie du einen PC und I-net Anschluss haben.
    Für mich nicht. Lern' doch erstmal schreiben, dann reden wir weiter.

  6. #36
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Für mich nicht. Lern' doch erstmal schreiben, dann reden wir weiter.
    Für mich ist es sehr wohl Völkermord.

  7. #37
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.159
    Was hat die Shoa/ der Holocaust damit zu tuen und inwiefern relativiert das jetzt was mit den Armeniern passiert ist?
    Dieser Vergleich musste sein, so dass du unterscheiden kannst zwischen einem Genozid und keinem Genozid.

    Mich stört es nur, dass Menschen ohne Wissen den Mund aufmachen.

    Es ging darum dass er das ganze als Schwachsinn und damit erfunden bezeichnet hat, denn wenn jemand schwachsinnig ist, dann erfindet er etwas was nicht stimmt und bildet sich ein es sei Realität.
    Wer Tatsachen als erfunden abstempelt, hat entweder kein Wissen oder er will es einfach nicht wahr haben. Du bildest dir aber auch Meinungen bei Themen, von den du keine Ahnung hast.

    Und wieso wirfst mir das eigentlich vor indem Du von euch bzw. ihr sprichst? Habe ich das umgekehrt ihm vorgeworfen und geschrieben ihr Türken?
    Ich sehe so ein Ereignis als Erbsünde, als Individuum werfe ich dir nichts vor aber im kollektiven Gedächtnis der Deutschen bist du schuldig.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Für mich ist es sehr wohl Völkermord.
    Schön für dich, wenn es so ist. Nur interessiert das Türkische Volk deine Meinung nicht.

  8. #38

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Dieser Vergleich musste sein, so dass du unterscheiden kannst zwischen einem Genozid und keinem Genozid.

    Mich stört es nur, dass Menschen ohne Wissen den Mund aufmachen.



    Wer Tatsachen als erfunden abstempelt, hat entweder kein Wissen oder er will es einfach nicht wahr haben. Du bildest dir aber auch Meinungen bei Themen, von den du keine Ahnung hast.



    Ich sehe so ein Ereignis als Erbsünde, als Individuum werfe ich dir nichts vor aber im kollektiven Gedächtnis der Deutschen bist du schuldig.

    - - - Aktualisiert - - -



    Schön für dich, wenn es so ist. Nur interessiert das Türkische Volk deine Meinung nicht.
    Ich schuldig für etwas wo ich noch gar nicht geboren war? Interessant, Du als Türke weist jede Schuld von Türken bezüglich des Völkermordes und bezeichnet es als Selbstverteidigung klagst mich gleichzeitig an, weil ich mich aufgeregt habe, dass jemand das ganze als Schwachsinn bezeichnet hat und den Unterschied den genauen Unterschied warum der Völkermord an den Armeniern kein Genozid gewesen ist im Gegensatz zu dem Holocaust der Shoa den hast Du auch nicht hingeschrieben.

    Du wirst bei jedem Genozid im übrigen Unterschiede finden bezüglich der Gründe und dennoch sind Massenmorde, Massaker und die Absicht die gezielte und gewollte Vernichtung einer bestimmten Ethnie in einem Land bzw. Gebiet ein Genozid ein Völkermord, ein Mörder der seine Frau aus Eifersucht tötet ist genauso ein Mörder wie jemand der jemanden umbringt aus anderen niederen Beweggründen.

    Übrigens nach deiner Logik wäre dann Srebrenica auch kein Genozid weil es ja zu Kriegszeiten statt fand und Srebrenica wurde auch als Kriegsverbrechen und in diesem Zusammenhang auch als Völkermord festgelegt, selbst wenn man dann dein Argument bezüglich Krieg nimmt auf den Genozid an den Armeniern bezogen wäre das eben ein Kriegsverbrechen, das aber trotzdem als Völkermord bezeichnet wird.

    Zudem ein Hauptargument der türkischen Seite war auch immer dass die Opferzahlen viel niedriger waren als behauptet und wir reden hier selbst bei türkischen Schätzungen von mehreren Hundertausend Toten darunter viele Kinder und Frauen und das ist kein Genozid in deinen Augen?

    Verfolgung und Tötungen fanden genauso statt bei diesem Völkermord oder auf was willst Du hinaus?

  9. #39
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.159
    die gezielte und gewollte Vernichtung einer bestimmten Ethnie in einem Land bzw. Gebiet ein Genozid ein Völkermord.
    Genau das gilt nicht in der Armenierfrage! Wenn man diese Menschen töten wollte, hätte man sie nicht durch die syrische Wüste gebracht.

    Für die osmanische Armee waren die Russen, die vor den Toren des osmanischen Reiches standen, ein Problem.

    Bei der Kälte hat man sind 60.000 Soldaten gestorben, wegen der Kälte. Den historischen Kontext muss man mit einbeziehen. Dass was ich schreibe, gilt auch nicht für dich, sondern für die Leser.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Schlach...am%C4%B1%C5%9F

    In dieser Situation kann man nicht human handeln, andernfalls ist man dem Untergang geweiht.

  10. #40
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Der Völkermord an den Armeniern geschah während des Ersten Weltkrieges unter Verantwortung der jungtürkischen, von der Organisation Komitee für Einheit und Fortschritt gebildeten Regierung des
    Reichs. Einem der ersten systematischen Genozide des 20. Jahrhunderts fielen bei Massakern und Todesmärschen, die im Wesentlichen in den Jahren 1915 und 1916 stattfanden, je nach Schätzung zwischen 300.000[2] und mehr als 1,5 Millionen[3] Menschen zum Opfer. Die Angaben zu den getöteten Armeniern während der Übergriffe in den beiden vorangegangenen Jahrzehnten variieren zwischen Zehntausenden und Hunderttausenden.[4]
    Massaker


Seite 4 von 19 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ex- Israel Minister: Israel ist Rassistischer Terror Staat
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 00:29
  2. Öffentliche Propaganda einer terroristischen Vereinigung in Bremen
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 11:58
  3. Souli - Der Griechisch-Albanische Staat im Staat
    Von Macedonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 23:01
  4. UCK - Zur Karriere einer terroristischen Vereinigung
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2005, 18:23