BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Erdogan erhält hoch dotierten Islam-Preis

Erstellt von Mert, 27.04.2010, 00:54 Uhr · 5 Antworten · 631 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Mert

    Registriert seit
    23.04.2010
    Beiträge
    170

    Erdogan erhält hoch dotierten Islam-Preis

    Auszeichnung für seine Verdienste am Islam

    RIAD – Saudi-Arabien hat den türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan mit dem Internationalen König-Faisal-Preis für Dienst am Islam ausgezeichnet.

    Saudische Tageszeitungen berichteten, Erdogan werde wegen seiner außerordentlichen Führungsqualitäten und seiner «großartigen Bemühungen» um die Anliegen der islamischen Welt geehrt. Er habe sich besondere Verdienste bei der Suche nach einer gerechten Lösung für den Palästina-Konflikt erworben, hieß es.

    Der Preis ist mit 750.000 Rial (137.858 Euro) dotiert. Außerdem erhält der Preisträger eine 200 Gramm schwere Gold-Plakette. Erdogan hatte aus der arabischen Welt viel Applaus erhalten, als er in Davos vor einem Jahr während einer Diskussion mit dem israelischen Präsidenten Schimon Peres über den Krieg im palästinensischen Gazastreifen unter Protest das Podium verlassen hatte.


    Erdogan erhält hoch dotierten Islam-Preis

  2. #2
    Kelebek
    Gut, jetzt kann er seinem in den USA studierenden Sohn mehr anbieten oder ein weiteres Flugzeug für seine Tochter kaufen, während den Bauern das Geld fehlt.

  3. #3
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.506
    Zitat Zitat von Mert Beitrag anzeigen
    Auszeichnung für seine Verdienste am Islam
    ja, die Leute in der Türkei haben ihn gewählt damit er sich für den Islam im Sinne der Wüstenheinis verdient macht

    Erdogan hatte aus der arabischen Welt viel Applaus erhalten, als er in Davos vor einem Jahr während einer Diskussion mit dem israelischen Präsidenten Schimon Peres über den Krieg im palästinensischen Gazastreifen unter Protest das Podium verlassen hatte.
    Wahnsinnsleistung ... die hätten jedem Waschbären applaudiert der sich in den Saal verlaufen und die Sitzung gestört hätte

  4. #4
    Baader
    Nur böse Menschen erhalten Preise. Jesus hat nie einen bekommen!

  5. #5

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Mert Beitrag anzeigen
    Auszeichnung für seine Verdienste am Islam

    RIAD – Saudi-Arabien hat den türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan mit dem Internationalen König-Faisal-Preis für Dienst am Islam ausgezeichnet.

    Saudische Tageszeitungen berichteten, Erdogan werde wegen seiner außerordentlichen Führungsqualitäten und seiner «großartigen Bemühungen» um die Anliegen der islamischen Welt geehrt. Er habe sich besondere Verdienste bei der Suche nach einer gerechten Lösung für den Palästina-Konflikt erworben, hieß es.

    Der Preis ist mit 750.000 Rial (137.858 Euro) dotiert. Außerdem erhält der Preisträger eine 200 Gramm schwere Gold-Plakette. Erdogan hatte aus der arabischen Welt viel Applaus erhalten, als er in Davos vor einem Jahr während einer Diskussion mit dem israelischen Präsidenten Schimon Peres über den Krieg im palästinensischen Gazastreifen unter Protest das Podium verlassen hatte.

    Erdogan erhält hoch dotierten Islam-Preis
    Erdogan könnte als Wegweiser der neuen Zeit sich ausweisen,
    und fortan sich der Sprache des Koran (arabisch) bedienen,
    das würde alle Muslime weltweit stärker vereinen.
    Wozu sollte auch jeder eine eigene Sprache haben,
    wo doch das Denken ohnehin gleichgestellt und vereinheitlicht.

  6. #6
    Mulinho
    Ich versteh nicht ganz. Saudi-Arabien zeichnet also im Namen der ganzen muslimischen Welt Menschen mit Preisen des Islam aus. Soweit sogut.
    Aber was hat der weltliche Islam als Religion mit den Politikern zu tun? Also anhand von Beispielen wüsste ich gerne, wegen WAS er genau ausgezeichnet wird. Wegen seiner politischen Aktivitäten oder wegen privaten Zwecken?

    Es gibt bei weitem bessere Menschen, die einen Preis verdient hätten, wenn man überhaupt einen Preis verdienen könnte. Vielleicht liege ich aber auch vollkommen falsch.

Ähnliche Themen

  1. Wie ist der Benzin-Preis bei euch?
    Von Azrak im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.05.2014, 23:21
  2. Kosovo gewinnt preis
    Von Albion im Forum Kosovo
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 16:58
  3. Tadic erhält den Quadriga-Preis in Berlin
    Von Toni Maccaroni im Forum Politik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 13:27
  4. DEL PONTE ERHÄLT WARTBURG PREIS 06
    Von skenderbegi im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2007, 19:16
  5. Die Sebische Stadt Pirot erhält den OSCE Preis für Toleranz
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.12.2004, 07:17