BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 35 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 346

Erdogan erlaubt Kopftuch im Staatsdienst

Erstellt von DZEKO, 30.09.2013, 12:06 Uhr · 345 Antworten · 9.208 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Exotic Beitrag anzeigen
    Der kann mein Arsch lecken wenn er will, ein wasch echter Sultan kann schon von Geburt an Reiten

    Anhang 48910
    Seine Männlichkeit ist definitiv dahin!

  2. #162
    Avatar von Harput

    Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    955
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Seine Männlichkeit ist definitiv dahin!
    Es gibt Frauen, die sind männlicher also einige mit intakten Eiern hier im Thread.

  3. #163

    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    708
    Zitat Zitat von TheddoNi Beitrag anzeigen


    Eine Verfassung wird meistens von einem eigens eingesetzten Verfassungsausschuss entwickelt. Das Volk stimmt in einem Referendum über die Annahme der Verfassung ab. Das ist in der Türkei 1982 geschehen. Die Verfassung wurde von einer überwältigenden Mehrheit der türkischen Bevölkerung angenommen. In dieser Verfassung definiert sich die Türkei als ein laizistischer Staat.
    2010 wurden wieder Verfassungsänderungen vorgenommen, die vom Volk angenommen wurde, jedoch hat sich am Status der Türkei als laizistischer Staat, nichts geändert.
    Die Türkei definiert sich, mit Zustimmung des Volkes als laizistischer Staat. (nochmal für dich )
    Das heißt nun mal auch, keine religiösen Zeichen im Staatsdienst, weder Kreuzkette wenn man der christlichen Minderheit angehört, noch Kopftuch wenn man der muslimischen Mehrheit angehört.
    Das was Erdogan jetzt macht ist schlicht und ergreifend die Untergrabung der Verfassung.

    Hast immernoch nicht verstanden, was?
    Ja vielen dank für deine Mühe, ich weis was Laizismus bedeutet und ich weis wie eine Verfassung eingeführt wird.
    So laizistisch, wie du denkst, ist die Türkei nicht. Der Staat kontrolliert nähmlich komplett das Diyanet (Amt für Religiöse Angelegenheiten)
    D.h. die Religion ordnet sich dem Staat unter.

    Ich frage mich nur warum das türkische Volk mehrheitlich eine konservativ-islamische Partei wie die AKP wählt, wenn doch die Zustimmung des Volkes für einen laizistischen Staat besteht.
    Dann hätten die doch auch einfach die CHP wählen können.

    PS: die AKP ist ja eine sehr junge Partei ca 12 Jahre alt

  4. #164
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Es gibt Frauen, die sind männlicher also einige mit intakten Eiern hier im Thread.
    Da kommt der Beschützer Instinkt bei manchen User hoch.... Da sieht man wie Erdogans Islam Instrumentalisierung funktioniert! Erzählt bisschen über Fatih Sultan Mehmet und ein bisschen über
    Sultan Alp Arslan... Erzählt vom Geist des Osmanischen Reiches das über die Grenzen der Türkei reichen mag..... Und schon hat er die fliegen in der Tüte.....

  5. #165

    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    708
    Und übrigens, soweit ich weis besteht für die Christen keine Kreuzpflich oder?

  6. #166
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Erdogan je beste Mann!

  7. #167
    Shan De Lin
    Find ich gut. Laizismus ist einfach nur eine beschränkte Staatsform. Mir würde nie einfallen z.b. jemandem aufgrund seiner Kleidung (sei es nun aus religiösen Gründen oder anderen) den Zugang zur Universität zu verwehren. Bildung sollte man fördern und nicht nach Gründen suchen, wie man Menschen daran hindert. Sowas kann man weder eine zivilisierte noch tolerante noch gebildete Gesellschaft nennen.

    Bei öffentlichen Ämtern genau das gleiche. Solange jemand seine Arbeit gut macht intressiert mich die Kopfbedeckung nicht.

  8. #168
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.919
    Dieses Reformpaket wird echt überbewertet.

  9. #169
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Verflucht sei der, der dieses Gesetz erst eingeführt hat. Aufjedenfall gute Entscheidung, es kann nicht sein, das einer Frau Bildung verwehrt wird, nur weil sie ein Kopftuch trägt, das ist Krank.

  10. #170

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.371
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Dieses Reformpaket wird echt überbewertet.
    Finde ich auch. So entscheidende Veränderungen sehe ich nicht wirklich. Nur wenn diese 10%-Hürde doch wegfällt.

Ähnliche Themen

  1. Kopftuch und Verschleierung
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 373
    Letzter Beitrag: 29.11.2016, 11:01
  2. Bundestag erlaubt PID
    Von Grobar im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 22:20
  3. Emine Erdogan: vom bruder unters kopftuch gezwungen
    Von John Wayne im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 20:38
  4. Abu Hamaza...Kopftuch
    Von Lucky Luke im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 00:03
  5. Bahnfahrerin mit Kopftuch
    Von Amphion im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.12.2008, 14:34