BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 83

Erdogan is the man!

Erstellt von kewell, 13.09.2011, 13:17 Uhr · 82 Antworten · 9.448 Aufrufe

  1. #41
    Tetraethyllead

  2. #42
    Zar

    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    1.686
    Zitat Zitat von IZMIR ÜBÜL Beitrag anzeigen
    ach so, ich habs falsch verstanden. ich dachte du meintest erdogan

    ja, ahmadinedschad ist schon ein kaliber für sich....
    Ahmadinendschad wäre der neue Hitler, wenn er die Mittel dazu hätte.

  3. #43

    Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    617
    Solchen Seiten glaube ich nicht. Die übersetzen nur so wie sie möchten.

  4. #44

    Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    501
    Zitat Zitat von Tetraethyllead Beitrag anzeigen
    Der war ja derbe unnötig.

  5. #45
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von Tetraethyllead Beitrag anzeigen
    [IMG]http://img190.im
    Scheisse was ist das für ein Dreck? Ich habe schon lange nicht mehr sowas hässliches gesehen. Warst du zugekifft als du das Paintprogramm von Hinten vergewaltigt hast?

  6. #46
    Avatar von Snežana

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    2.846
    Zitat Zitat von Koça Engin Beitrag anzeigen
    Solchen Seiten glaube ich nicht. Die übersetzen nur so wie sie möchten.
    solche seiten? was meinst du damit?
    findest du sie unseriös? ja? warum?
    was veranlasst dich zu einer solchen annahme?
    meinst du, das wären die einzigen beiden nachrichtensender auf der welt gewesen, die darüber berichtet haben, oder denkst du die presseagenturen werden, gelenkt?

    nein ernsthaft. woher beziehst du denn dein "wissen"?

  7. #47

    Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    617
    Zitat Zitat von Snjezana Beitrag anzeigen
    solche seiten? was meinst du damit?
    findest du sie unseriös? ja? warum?
    was veranlasst dich zu einer solchen annahme?
    meinst du, das wären die einzigen beiden nachrichtensender auf der welt gewesen, die darüber berichtet haben, oder denkst du die presseagenturen werden, gelenkt?

    nein ernsthaft. woher beziehst du denn dein "wissen"?
    Es gibt dutzende falsche Übersetzungen.

    Beispiel :
    Besuch des türkischen Präsidenten: Gül nennt deutsche Ausländerpolitik menschenrechtswidrig - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

    Er sagt " Türken, welche in Deutschland dauerhaft leben wollen, sollten die deutsche Sprache bestmöglich lernen"

    Übersetzung von Spiegel : "Sie sollten die Sprache akzentfrei beherrschen."

  8. #48
    Avatar von Snežana

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    2.846
    Zitat Zitat von Koça Engin Beitrag anzeigen
    Es gibt dutzende falsche Übersetzungen.

    Beispiel :
    Besuch des türkischen Präsidenten: Gül nennt deutsche Ausländerpolitik menschenrechtswidrig - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

    Er sagt " Türken, welche in Deutschland dauerhaft leben wollen, sollten die deutsche Sprache bestmöglich lernen"

    Übersetzung von Spiegel : "Sie sollten die Sprache akzentfrei beherrschen."
    in diesem konkreten fall kann ich das zwar nicht beurteilen, da ich kein türkisch spreche, aber übersetzungen lassen halt oft etwas interpretationsspielraum. gibt natürlich auch genug falsche übersetzungen, die schnell zu missverständnissen führen können.

    aber wieso sollte es im fall ahmadineschad so sein?
    er hat es ja nicht nur einmal getan...
    meinst du wirklich, das die journalisten aus aller welt jedes mal falsch übersetzt bzw es falsch wiedergegeben haben, er also den holocaust gar nicht geleugnet hat? ich meine, die politik irans spricht nicht unbedingt dafür, dass es sich hier um ein missverständnis gehandelt haben könnte.
    insofern können wir wohl getrost darauf vertrauen, dass er es so gesagt hat.


  9. #49

    Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    617
    Zitat Zitat von Snjezana Beitrag anzeigen
    in diesem konkreten fall kann ich das zwar nicht beurteilen, da ich kein türkisch spreche, aber übersetzungen lassen halt oft etwas interpretationsspielraum. gibt natürlich auch genug falsche übersetzungen, die schnell zu missverständnissen führen können.

    aber wieso sollte es im fall ahmadineschad so sein?
    er hat es ja nicht nur einmal getan...
    meinst du wirklich, das die journalisten aus aller welt jedes mal falsch übersetzt bzw es falsch wiedergegeben haben, er also den holocaust gar nicht geleugnet hat? ich meine, die politik irans spricht nicht unbedingt dafür, dass es sich hier um ein missverständnis gehandelt haben könnte.
    insofern können wir wohl getrost darauf vertrauen, dass er es so gesagt hat.


    Das sind keine Interpretationsspielräume oder Ähnliches. Das ist etwas ganz Anderes. Sowas wird bewusst gemacht, obwohl solche Sachen - auch wenn sie - von Unsinnigkeit nicht mehr zu übertreffen sind, die Bedeutung total ändern.

    Hab was nettes gefunden, zur Thematik gefunden :


  10. #50
    Avatar von Snežana

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    2.846
    Zitat Zitat von Koça Engin Beitrag anzeigen
    Das sind keine Interpretationsspielräume oder Ähnliches. Das ist etwas ganz Anderes. Sowas wird bewusst gemacht, obwohl solche Sachen - auch wenn sie - von Unsinnigkeit nicht mehr zu übertreffen sind, die Bedeutung total ändern.

    Hab was nettes gefunden, zur Thematik gefunden :

    danke für das video. damit wäre wohl alles gesagt.

    wenn ich larry king gewesen wäre, hätte ich diesem hurensohn von ahmadinedschad ne ordentliche respektsschelle verpasst.


    btw, musstet ihr auch schon nach der ersten minute kotzen, bei diesem peinlichen rumgestammel. meine güte, bei der hälfte wollt ich schon aussteigen

Ähnliche Themen

  1. Erdogan Sammeltheard
    Von Salvador im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 10.11.2017, 00:38
  2. Erdogan und die Hamas
    Von Ilijah im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 19:51
  3. Erdogan
    Von Kelebek im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 351
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 20:07
  4. Erdogan In Griechenland
    Von ΠΑΟΚ1926 im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 11:36