BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 269 von 461 ErsteErste ... 169219259265266267268269270271272273279319369 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.681 bis 2.690 von 4605

Erdogan Support-Thread !!!

Erstellt von Sonny, 07.06.2013, 00:59 Uhr · 4.604 Antworten · 198.033 Aufrufe

  1. #2681
    Amarok
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Du bist echt etwas begriffsstutzig. Mir ist es gleichgültig, ob du Tayyip unterstützt oder ob die türkische Majorität ihn wählt. Ich habe ein ambivalentes Bild von ihm. Manche seiner Taten gefallen mir, andere nicht. Was uns unterscheidet ist, dass du bei einer Kritik gleich in die Verteidigungsposition gehst und versuchst, deine Unwissenheit mit Zynismus und Ironie zu überdecken.

    Zum Thema: die jetzige Situation in der Türkei ist ein Schwebezustand. Im Moment kommen genug Auslandsinvestitionen an, so dass das Leistungsbilanzdefizit abgedeckt werden kann. Solange das passiert, ist die Welt heile aber wenn die Investitionen abflauen - aus politischen oder anderen Gründen - ist es mit deinen Staatsschulden nicht mehr so genehm und auch Tayyip ist dann von einer Sekunde zur nächsten der Verräter, denn auch Gott und Prophet Gequatsche füllt keine Mägen.

    Ich sage dir auch, dass die jetzige Situation nicht von der AKP herrührt aber so ist die Sachlage ob du es wahrhaben willst oder nicht.
    Die Türkische Wirtschaft hat die Wirtschaftskrise 2010 überlebt, die Wirtschaftskrise 2013 unter den Schwellenländern hat lediglich Argentinien schwer gelitten und ein wenig die Türkische Währung. Trotzdem ist die Türkische Wirtschaft nicht untergegangen. Auch hat die Türkische Wirtschaft die "Gezi-Park" Proteste überlebt und wird meiner Meinung auch die Krise in Irak/Syrien überleben.

    Also wenn man jemanden nicht in die Knie zwingen kann, dann ist es die Türkische Wirtschaft auch wenn diese gerade ein schwebender Luftballon ist der platzen könnte. Die Regierung hat vor 70 Milliarden 2016/17 glaube ich war das in die Infrastruktur zu stecken. Sollte dies gemacht werden, werden wir ein erneut verändertes Türkei erleben dürfen.

  2. #2682
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.832
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Du bist echt etwas begriffsstutzig. Mir ist es gleichgültig, ob du Tayyip unterstützt oder ob die türkische Majorität ihn wählt. Ich habe ein ambivalentes Bild von ihm. Manche seiner Taten gefallen mir, andere nicht. Was uns unterscheidet ist, dass du bei einer Kritik gleich in die Verteidigungsposition gehst und versuchst, deine Unwissenheit mit Zynismus und Ironie zu überdecken.

    Zum Thema: die jetzige Situation in der Türkei ist ein Schwebezustand. Im Moment kommen genug Auslandsinvestitionen an, so dass das Leistungsbilanzdefizit abgedeckt werden kann. Solange das passiert, ist die Welt heile aber wenn die Investitionen abflauen - aus politischen oder anderen Gründen - ist es mit deinen Staatsschulden nicht mehr so genehm und auch Tayyip ist dann von einer Sekunde zur nächsten der Verräter, denn auch Gott und Prophet Gequatsche füllt keine Mägen.

    Ich sage dir auch, dass die jetzige Situation nicht von der AKP herrührt aber so ist die Sachlage ob du es wahrhaben willst oder nicht.
    Nun geh doch nicht hart zur Sache ihm. Im Grunde genommen bestätigt er deine Aussagen.

  3. #2683
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Die Türkische Wirtschaft hat die Wirtschaftskrise 2010 überlebt, die Wirtschaftskrise 2013 unter den Schwellenländern hat lediglich Argentinien schwer gelitten und ein wenig die Türkische Währung. Trotzdem ist die Türkische Wirtschaft nicht untergegangen. Auch hat die Türkische Wirtschaft die "Gezi-Park" Proteste überlebt und wird meiner Meinung auch die Krise in Irak/Syrien überleben.

    Also wenn man jemanden nicht in die Knie zwingen kann, dann ist es die Türkische Wirtschaft auch wenn diese gerade ein schwebender Luftballon ist der platzen könnte. Die Regierung hat vor 700 Milliarden 2016/17 glaube ich war das in die Infrastruktur zu stecken. Sollte dies gemacht werden, werden wir ein erneut verändertes Türkei erleben dürfen.
    Bence de vatan, millet, Sakarya

  4. #2684
    Amarok
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Bence de vatan, millet, Sakarya
    fxxsp.jpg


  5. #2685
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    7.921



    Ordu





  6. #2686
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen


    Erdogan beugt sich vor dem Gründer des Zionismus Theodor Herz.

    - - - Aktualisiert - - -




    ?
    Weißt du, wenn man keine Ahnung hat, soll man einfach die Fresse halten.

    Halle der Erinnerung


    Die „Halle der Erinnerung“ (hebräischאוהל יזכור,‎ Ohel Jizkor) mit der Gedenkflamme für die Opfer des Holocaust. Diese Flamme, in Form eines zerbrochenen Bronzekelchs, steht in der Mitte der Halle. Davor befindet sich eine Steinplatte, unter welcher Asche aus den Konzentrationslagern begraben ist. In der Halle sind die Namen der 22 größten Konzentrationslager in den Boden eingraviert, die exemplarisch für alle Orte der Vernichtung stehen.

    Yad Vashem ? Wikipedia

    Bild "Halle der Erinnerungen" zu Yad Vashem in Jerusalem

    https://www.google.de/search?q=%D7%9...w=1600&bih=799

  7. #2687
    Avatar von Qasr-el-Yahud

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.820
    Seit 1961 durfte Israel der OECD nicht beitreten, weil die Türkei stets ein Veto gegen den Beitritt Israels eingelegt hatte. Als die AKP an die Macht kam wurde das Veto aufgehoben.


  8. #2688
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.245
    Insallah wird in kürze noch eine Operation starten und wir werden Erdogans ins Gefängnis befördern hoffentlich führen wir dann noch die Todesstrafe ein.

    Bs_SGcYIMAA5lX2.jpg

  9. #2689
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    7.921
    Israelische Soldaten posieren mit T-Shirts, auf denen ein Zielkreuz über dem Bauch einer schwangeren Palästinenserin mit dem Satz «Ein Schuss, 2 Tote» abgebildet ist. Ministerpräsident Erdoğan übt heftige Kritik an dem Rassismus in der israelischen Armee.

    Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan kritisierte israelische Soldaten, die mit T-Shirts auf denen rassistische Motive abgebildet sind, posierten. Auf einem T-Shirt ist ein Bild mit einem Zielkreuz über dem Bauch einer schwangeren Palästinenserin mit dem Satz «Ein Schuss, 2 Tote”» aufgedruckt.

    Erdoğan sagte in seiner Rede: «Also mit einem Schuss solle man zwei Leben auslöschen; das ist Niederträchtigkeit, das ist Schweinerei, das ist Ehrlosigkeit. Ich schäme mich im Namen der Menschlichkeit, ich verfluche es im Namen der Menschlichkeit. Diese Leute haben keine Ehre, keine Würde, sie verfluchen Hitler, aber übertreffen ihn in der Barbarei». Zugleich betonte Erdoğan: «Der Ärger und Abscheu der Türkei richtet sich gegen den Unterdrücker Israel, nicht gegen das jüdische Volk.»

    - See more at: Erdo?an: «Sie verfluchen Hitler, aber übertreffen ihn in der Barbarei» | DEUTSCH TÜRKISCHE ZEITUNG

    Hatay


  10. #2690
    Avatar von Usakli

    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    752


    He yav, nirde lan bu 80 yillik paralar?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Insallah wird in kürze noch eine Operation starten und wir werden Erdogans ins Gefängnis befördern hoffentlich führen wir dann noch die Todesstrafe ein.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 20.07.2013, 15:38
  2. China,Philippinen support
    Von Robert im Forum Kosovo
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 09:24
  3. I support Serbia And Iam a Muslim
    Von Paja Patak im Forum Kosovo
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.04.2008, 18:34