BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 93 von 461 ErsteErste ... 4383899091929394959697103143193 ... LetzteLetzte
Ergebnis 921 bis 930 von 4605

Erdogan Support-Thread !!!

Erstellt von Sonny, 07.06.2013, 00:59 Uhr · 4.604 Antworten · 198.277 Aufrufe

  1. #921

    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    275
    Zitat Zitat von Vollkornbrot Beitrag anzeigen
    So ein Schwachsinn mit Kilicdaroglu oder Bahceli wäre es gar nicht bekommen. Kilicdaroglu wird unterschätzt.

    Du hast ja gar keine Ahnung von Politik.Kilicdaroglu hat nicht die Kompetenz und ihm fehlt das Rückgrat.Denn nimmt keiner ernst.Onur Oymen war der einzigste Gute Politiker in den Reihen der CHP.Die MHP ist in Sachen Wirtschafft eine null Du noob.Selbst Baykal war besser als Kilicdaroglu.Atatürk würde sich in seinem Grabe umdrehen wenn er heute sehen würde wer seine CHP regiert.

  2. #922

    Registriert seit
    24.12.2012
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Die türkische Haltung hier in diesem Forum im Bezug auf Erdogan gefällt mir ganz und gar nicht.

    Ich meine, ich kann ungebildeten Bauerntölpeln wie Kewell oder seinesgleichen nichts vorwerfen, weil sie sich nicht informieren.

    Allerdings sollten Leute wie Crytek, Harput, Umit und co in der Lage sein, objektiv abzuwägen, welche Vorteile bzw. Nachteile die AKP-Regierung mit sich bringt.


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Vollkornbrot Beitrag anzeigen
    So ein Schwachsinn mit Kilicdaroglu oder Bahceli wäre es gar nicht soweit gekommen. Kilicdaroglu wird unterschätzt.
    Achso, der andere Kanzler der Alliierten?

  3. #923

    Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    1.348
    Zitat Zitat von BERDAN Beitrag anzeigen
    Du hast ja gar keine Ahnung von Politik.Kilicdaroglu hat nicht die Kompetenz und ihm fehlt das Rückgrat.Denn nimmt keiner ernst.Onur Oymen war der einzigste Gute Politiker in den Reihen der CHP.Die MHP ist in Sachen Wirtschafft eine null Du noob.Selbst Baykal war besser als Kilicdaroglu.Atatürk würde sich in seinem Grabe umdrehen wenn er heute sehen würde wer seine CHP regiert.
    Er ist studierter Ökonom und hat mehrere jahre im Finanzministerium und anderen Einrichtungen wie Sozialkassen gearbeitet, er ist Kompetent genug.

  4. #924

    Registriert seit
    24.12.2012
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Ümit_Karhan Beitrag anzeigen
    Er ist studierter Ökonom und hat mehrere jahre im Finanzministerium und anderen Einrichtungen wie Sozialkassen gearbeitet, er ist Kompetent genug.

  5. #925
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von BERDAN Beitrag anzeigen
    Mensch Toruko dann will ich dir mal bissl helfen zu verstehen.Nur eine frage.Gibt es eine Alternative? Erdogan hat viel für die Türkei getan aber nicht alles war gut nun Frage ich dich,was hat Baykal Kilicdaroglu usw für die Türkei getan? Der Hund Kilicdaroglu schaut bei den bzw Angesichts der Syrischen Massaker einfach weg .Wirtschaftliche Kompetenz hat auch keiner von denen und jetzt? Fakt ist es gibt keine Politische Alternative!
    Wer soll die Türkei denn vorantreiben ausser Erdogan und seiner AKP? Anstatt zu labern könntest du ja selbst in die Politik gehen. Ne im ernst,Ülkemizde Adamakili Politikaci yetismiyor artik.Üniverstelere giden ya Anarsist oluyor yada Issiz.Das System muss sich verändern und das geschieht nur mit Konsequenten Reformen.Schönen Abend noch.
    Gut, damit kann man etwas anfangen. Ich finde auch, dass die organisierteste Partei der Türkei die AKP ist, was an und für sich sehr traurig ist. Man muss hier abwägen, ob eine uneinige Koalition oder eine starke ein Partei-Regierung besser ist. Die AKP hat sehr wichtige infrastrukturelle Projekte zu Ende geführt und wirtschaftlich einiges richtig gemacht, indem sie Dervis's Reformen weitergeführt hat.

    Seit einiger Zeit hingegen (ganz besonders in der letzten Legislaturperiode) ist ihm die Macht zur Kopf gestiegen. Die Null-Probleme- Politik mit den Nachbarn ist ebenfalls in die Hose gegangen, die falsche Syrienpolitik hat Tayyip auch viele Wähler gekostet und belastet die Türkei auch wirtschaftlich massiv. Ein echter Schenkelklopfer ist natürlich auch die Drohung, die sich an die Investoren richtete.

    Ich finde, man sollte die AKP zwingen eine Koalition einzugehen um Kompromissbereitschaft zu erzwingen. Tayyip sollte in Rente gehen und fähigen AKP-Funktionären wie Babacan das Zepter überlassen.

  6. #926

    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    275
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Gut, damit kann man etwas anfangen. Ich finde auch, dass die organisierteste Partei der Türkei die AKP ist, was an und für sich sehr traurig ist. Man muss hier abwägen, ob eine uneinige Koalition oder eine starke ein Partei-Regierung besser ist. Die AKP hat sehr wichtige infrastrukturelle Projekte zu Ende geführt und wirtschaftlich einiges richtig gemacht, indem sie Dervis's Reformen weitergeführt hat.

    Seit einiger Zeit hingegen (ganz besonders in der letzten Legislaturperiode) ist ihm die Macht zur Kopf gestiegen. Die Null-Probleme- Politik mit den Nachbarn ist ebenfalls in die Hose gegangen, die falsche Syrienpolitik hat Tayyip auch viele Wähler gekostet und belastet die Türkei auch wirtschaftlich massiv. Ein echter Schenkelklopfer ist natürlich auch die Drohung, die sich an die Investoren richtete.

    Ich finde, man sollte die AKP zwingen eine Koalition einzugehen um Kompromissbereitschaft zu erzwingen. Tayyip sollte in Rente gehen und fähigen AKP-Funktionären wie Babacan das Zepter überlassen.

    Das bestreitet auch keiner.Die Führungskette im Millitär und der Polizei dem Staatswesen usw wurde inzwischen von AKP Treuen Funktionären durch AKPler ersetzt.Das bedeutet Republikaner und Kemalisten raus Imam Hatip und AKP Treue Mitglieder rein.Mit diesem Verfahren erobert man Länder ohne Krieg führen zu müssen.Nun Toruko,wie willst Du diesen Wandel umgehen bzw stoppen? Du brauchst Macht! Wer hat die Macht aktuell? Die Ergenekon hattte sie gestern, heute hat sie die AKP! Wer gab ihnen diese Macht? Das Volk vieleicht sogar deine meine Oma Onkel usw (Wahlen).Wir befinden uns in einer sehr Komplexen Situation mein Freund.Es ist noch schlimmer als Du zu vermuten vermagst yani Isimiz zor.

  7. #927
    Avatar von Harput

    Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    955
    Zitat Zitat von Ümit_Karhan Beitrag anzeigen
    Er ist studierter Ökonom und hat mehrere jahre im Finanzministerium und anderen Einrichtungen wie Sozialkassen gearbeitet, er ist Kompetent genug.
    ...die er pleite gehen ließ oder fast pleite machte? Da war doch was.

  8. #928
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von BERDAN Beitrag anzeigen
    Das bestreitet auch keiner.Die Führungskette im Millitär und der Polizei dem Staatswesen usw wurde inzwischen von AKP Treuen Funktionären durch AKPler ersetzt.Das bedeutet Republikaner und Kemalisten raus Imam Hatip und AKP Treue Mitglieder rein.Mit diesem Verfahren erobert man Länder ohne Krieg führen zu müssen.Nun Toruko,wie willst Du diesen Wandel umgehen bzw stoppen? Du brauchst Macht! Wer hat die Macht aktuell? Die Ergenekon hattte sie gestern, heute hat sie die AKP! Wer gab ihnen diese Macht? Das Volk vieleicht sogar deine meine Oma Onkel usw (Wahlen).Wir befinden uns in einer sehr Komplexen Situation mein Freund.Es ist noch schlimmer als Du zu vermuten vermagst yani Isimiz zor.
    so komplex ist die Situation gar nicht. Bei den nächsten Wahlen wird Erdogan nach jetzigem Stand nicht dabei sein. Das wird sogar ausreichen, um die AKP von 50% auf 35% zu bringen. Eine Koalition mit Kompromissbereitschaft wird alles regeln. Eine leichte Krise ist auch im Anmarsch.

  9. #929

    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    275
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    so komplex ist die SituatiGegenteil behaupte cht. Bei den nächsten Wahlen wird Erdogan nach jetzigem Stand nicht dabei sein. Das wird sogar ausreichen, um die AKP von 50% auf 35% zu bringen. Eine Koalition mit Kompromissbereitschaft wird alles regeln. Eine leichte Krise ist auch im Anmarsch.

    Gerne gehe ich eine Wette mit dir ein indem ich das gegenteil behaupte und sage die AKP wird wieder siegen.Nicht das ich das befürworte aber Du bzw ihr habt aktuell rein garnichts um euch der AKP Entgegenzustellen.Du redest von Koalition hehe,das war mal.Heute ist die Demokratie nicht mehr aktif und aufgrundessen greifen die Gesetze auch nicht denn die Gesetze werden von der AKP gemacht und die Mehrheit des Türkischen Volkes wird wieder AKP Wählen WEIL es eben keine Politischen Alternativen gibt,das ist in Russland oder Syrien nicht anders.Koalitionen oder gar die Oposition selbst hat keine entscheidende Rolle bzw Kraft mehr da alle Staatsorgane usw mittlerweile AKP Treu sind.Aber träum ruhig weiter von dem "Beyaz Atli Prens" und seiner Revolutionären Partei.Ich habe diesen Traum fär mindestens 10 Jahre aufgegeben denn so schnell werden die Gegenkräfte zur AKP sich nicht regenerieren können im Gegenteil man wird sie im Keim ersticken.Gute Nacht!

  10. #930
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von BERDAN Beitrag anzeigen
    Gerne gehe ich eine Wette mit dir ein indem ich das gegenteil behaupte und sage die AKP wird wieder siegen.Nicht das ich das befürworte aber Du bzw ihr habt aktuell rein garnichts um euch der AKP Entgegenzustellen.Du redest von Koalition hehe,das war mal.Heute ist die Demokratie nicht nehr ajtif und Gesetze greifen auch nicht denn die Gesetze werden von der AKP gemacht und die Mehrheit des Türkischen Volkes wird wieder AKP Wählen WEIL es eben keine Politischen Alternativen gibt,das ist in Russland oder Syrien nicht anders.Koalitionen oder gar die Oposition selbst hat keine entscheidende Rolle bzw Kraft mehr da alle Staatsorgane usw mittlerweile AKP Treu sind.Aber träum ruhig weiter von dem "Beyaz Atli Prens" und seiner Revolutionären Partei.Ich habe diesen Traum fär mindestens 10 Jahre aufgegeben denn so schnell werden die Gegenkräfte zur AKP sich nicht regenerierwn können im Gegenteil man wird sie im Keim ersticken.Gute Nacht!
    Alleine werden sie nicht mehr an die Macht kommen. Die Wette gilt!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 20.07.2013, 15:38
  2. China,Philippinen support
    Von Robert im Forum Kosovo
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 09:24
  3. I support Serbia And Iam a Muslim
    Von Paja Patak im Forum Kosovo
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.04.2008, 18:34