BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Das erinnert an uns Serben und die Kroaten

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 18.08.2005, 10:13 Uhr · 5 Antworten · 1.034 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    Das erinnert an uns Serben und die Kroaten

    Die Polen und Russen hassen sich ja genau so wie die Kroaten und Serben.Und das bestimmt zum groessten Teil nur wegen der Religion.
    Die Polen kann man in dem Fall mit den Kroaten vergleichen die beide katholisch sind und die Russen mit uns Serben die beide Orthodox sind.In beiden Faellen bekommen die katholiken immer einen auf den Sack. :wink: Aber warum mus man sich eigentlich streiten wegen Religion,wenn man genau guckt ist uns Serben kein Volk naeher als die Kroaten was Sprache,Aussehen ect. angeht.

    Schade eigentlich.



    Feindseligkeiten zwischen Russland und Polen führten zu Attacken auf Diplomaten
    Faustdiplomatie der slawischen Brüder

    Ein Sieg über Russlands Bolschewiken, ein Feiertag für die Polen. Am Montag zelebrierte die polnische Regierung Russlands Niederlage im Jahr 1920.Eduard Steiner aus Moskau

    Durch besondere Fremdenfreundlichkeit hat sich Russland auch früher nicht ausgezeichnet. Wie nun aber das Meinungsforschungsinstitut Levada-Centr eruierte, ist die Xenophobie seit Putins Machtantritt 1999 bedeutend gestiegen. Auch das Moskauer Büro für Menschenrechte lieferte erschreckende Daten: Zehn Morde und über 200 Körperverletzungen gehen im ersten Halbjahr 2005 auf das Konto russischer nationalistischer Gruppierungen.

    Besondere politische oder gesellschaftliche Aufmerksamkeit erregen diese Fakten nicht. Größer ist die Resonanz auf, die - wohlgemerkt: nichtrassistischen - Attacken auf Russen in Polen und Polen in Russland. Am 31. Juli waren drei russische Diplomatenkinder in Warschau attackiert worden. Moskau protestierte gegen diesen "unfreundlichen Akt", Warschau verweigerte eine von Putin geforderte offizielle Entschuldigung, kündigte aber Aufklärung an.

    Dann ging es Schlag auf Schlag: Unbekannte überfielen in Moskau den russischen Fahrer der polnischen Botschaft, Tage darauf schlugen sie einen polnischen Botschaftsmitarbeiter krankenhausreif, danach einen hochrangigen polnischen Diplomaten, schließlich einen polnischen Journalisten.

    Es seien "organisierte Überfälle", sprach Polens Präsident Alexander Kwasniewski seinen Landsleuten aus der Seele. Manch einer fühlt sich an die rächende Faustdiplomatie zu besten KGB-Zeiten erinnert. Nach einem Krisentelefonat zwischen Putin und Kwasniewski sah der Kreml keine Hinweise, dass sich das politische Verhältnis zwischen Polen und Russland verschlechtert habe, Kwasniewski aber warnte vor Eskalation und Feindseligkeit. Die freilich ist zwischen beiden Staaten ohnehin vorhanden. Über Jahrhunderte führte man Kriege, nicht ohne Stolz sagen die Polen, dass sie als einzige jemals den Kreml okkupierten (17. Jahrhundert).

    Das ist den Russen bis heute ein Dorn im Auge, und erst im Vorjahr wurde der russische Nationalfeiertag vom 7. November auf den 4. November verlegt, den Tag der Vertreibung der polnischen Okkupanten. Dazu identifiziert Russland Polen als Brutstätte revolutionärer Ideen: ob Solidarnosc-Bewegung oder der katholische Papst Johannes Paul II., schließlich Kwasniewskis führendes Engagement bei der orangen Revolution in der Ukraine.

    In Polen wiederum ist man hellhörig gegenüber Russlands imperialen Reflexen. So irritierte Putin Warschau, als er die Akten zur Ermordung polnischer Offiziere in Katyn durch Stalintruppen wieder unter Verschluss nahm.

    www.derstandard.at

  2. #2
    Avatar von Hamburger

    Registriert seit
    26.05.2005
    Beiträge
    43

    Re: Das erinnert an uns Serben und die Kroaten

    Zitat Zitat von SERBE
    Die Polen und Russen hassen sich ja genau so wie die Kroaten und Serben.Und das bestimmt zum groessten Teil nur wegen der Religion.



    www.derstandard.at

    Ich denke nicht, daß sie sich wegen der Religion nicht leiden können. Ich würde eher sagen, daß liegt darin begründet, daß die Russen die Polen immer wieder unterdrückt haben. Im 2.WK teilten sich die Russen Polen mit Deutschland auf, danach haben sie es weiterhin in ihrem Machtbereich gehabt. Sag mir mal ein Land des ehemaligen Ostblocks, daß die Russen mag?

    Aber ich gebe dir recht, warum muß man sich unter Christen streiten ob der eine nun katholisch oder der andere orthodox ist...so verschieden sind beide richtungen letztendlich nicht.

  3. #3
    Avatar von method

    Registriert seit
    03.06.2005
    Beiträge
    465
    naja serben und kroaten schauen nicht gleich aus,...

    viele kroaten aus bosnien sind ur hell und in kroatien,...wir serben schaun mehr wie griechen aus

  4. #4
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.011
    Zitat Zitat von method
    naja serben und kroaten schauen nicht gleich aus,...

    viele kroaten aus bosnien sind ur hell und in kroatien,...wir serben schaun mehr wie griechen aus
    Das ist von Region zu Region verschieden.
    Grossteil der Süd-Dalmatier, sind eher dunklen Typs. Zagreb und weiter nördlich, sind eher hellen Typs. Bei uns in der Gegend sind fast alle Typen vertreten (auch Idioten) :wink:

  5. #5
    jugo-jebe-dugo

    Re: Das erinnert an uns Serben und die Kroaten

    Zitat Zitat von Hamburger
    Zitat Zitat von SERBE
    Die Polen und Russen hassen sich ja genau so wie die Kroaten und Serben.Und das bestimmt zum groessten Teil nur wegen der Religion.



    www.derstandard.at

    Ich denke nicht, daß sie sich wegen der Religion nicht leiden können. Ich würde eher sagen, daß liegt darin begründet, daß die Russen die Polen immer wieder unterdrückt haben. Im 2.WK teilten sich die Russen Polen mit Deutschland auf, danach haben sie es weiterhin in ihrem Machtbereich gehabt. Sag mir mal ein Land des ehemaligen Ostblocks, daß die Russen mag?

    Aber ich gebe dir recht, warum muß man sich unter Christen streiten ob der eine nun katholisch oder der andere orthodox ist...so verschieden sind beide richtungen letztendlich nicht.
    Die Polen hatten auch vor ca. 400 Jahren Moskau besetzt.

  6. #6

    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    3.433
    Zitat Zitat von Ivo2
    Bei uns in der Gegend sind fast alle Typen vertreten (auch Idioten) :wink:
    Die gibts leider gottes überall


Ähnliche Themen

  1. Serben & kroaten
    Von Krešimir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 15:09
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 23:56
  3. Serben und Kroaten HaßLIEBE
    Von Perun im Forum Rakija
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 16:43
  4. Kroaten und Serben in Australien
    Von Metkovic im Forum Sport
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2005, 09:54