BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 103

Erneute Hilfsflotte nach Gaza

Erstellt von NeoT, 23.07.2011, 17:54 Uhr · 102 Antworten · 3.879 Aufrufe

  1. #91

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    291
    opfaaaaaaaaaaaaaz

  2. #92

    Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von Ya-Smell Beitrag anzeigen
    Genau, und als Antwort auf diese "Provokation" greift man die Hilfsflotte auf internationalen Gewässern an und stoppt es mit Gewalt, sehr respektvoll und dann wundern das Israel verachtet wird.

    Natürlich darf Israel in seiner Situation keine Schwäche zeigen, trotzdem hat man kein Recht sich so zu verhalten.
    Wie soll man sich dann verhalten? So ein Blödsinn! Ich möchte mal sehen wie sich die Türkei verhällt wenn plötzlich ein Schiff vor der Seegrenze Ostanatoliens auftaucht mit Griechischen "Helfern"... oder wie würde sich Nordkorea verhalten wenn ein Schiff mit "Helfern" aus den USA oder Südkorea vor der Seegrenze steht?
    Dann wäre natürlich das alles legitim wenn diese Schiffe weggeschickt oder zerbombt worde wäre, nur Israel darf das alles ja nicht, weil das alles euere "Glaubensbrüder" sind ganz egal ob sie im Recht oder Unrecht sind!

  3. #93
    Ya-Smell
    Zitat Zitat von Ilijah Beitrag anzeigen
    Shit .. echt .. warum geschehen dennoch Anschläge? Hm ... seltsam. Vielleicht fehlt noch eine Kuppel, damit keine Raketen mehr flitzen können! Sorry aber bei solch Anschlägen und allem .. was erwartest du? Irgendwann reicht's halt. Kann auch jeder andere Staat machen. Seh kein Problem da.
    Genau die Mauer soll vor Raketen schützen... warum baut man sie, wenn sie nichts bringt, könnt ich genauso fragen?

    Man braucht nur die Zahl der Toten zu betrachten dann sieht man wer dort der radikale ist.

    Israel hat seine Staatserklärung bekannt gemacht - das passt(e) den Leuten nicht. Illegal, ungerecht und so, neh. Man greift und griff Israel an -> egal, einfach weitermachen und ignorieren ach und niemals die Angriffe kritisieren, niemals! Muslim Brotherhood, yeaaah...
    Keinem Volk würde es passen, wenn irgendjemand einen Staat auf einem damals anderen Staat ausruft, Krieg ist die logische Folge. Wie gesagt nur, weil man Jude ist, ändert das absolut nichts!

    Mach dich nicht lächerlich, das hat nichts mit "Muslim Brotherhood" zu tun. Gebe es sowas, dann wäre Israel schon lange Staub.


    Jo super, zwei Staaten mit Namen, egal ob muslimisch oder nicht. Was ich da schrieb war: nicht-arabisch. Der Iran war damals aber kein 'muslimischer' Staat in dem heutigen, radikalen Sinne. Und Türkei angeblich seit Atatürk's Wirken laizistisch .. oder nicht?
    Lern mal zwischen Islamischer Republik und einem von mehrheitlich Moslems bewohnten Staat zu unterscheiden, das sind sowohl Iran als auch Türkei, heute und damals!

  4. #94
    Ya-Smell
    Zitat Zitat von Basarabia Beitrag anzeigen
    Wie soll man sich dann verhalten? So ein Blödsinn! Ich möchte mal sehen wie sich die Türkei verhällt wenn plötzlich ein Schiff vor der Seegrenze Ostanatoliens auftaucht mit Griechischen "Helfern"... oder wie würde sich Nordkorea verhalten wenn ein Schiff mit "Helfern" aus den USA oder Südkorea vor der Seegrenze steht?
    Dann wäre natürlich das alles legitim wenn diese Schiffe weggeschickt oder zerbombt worde wäre, nur Israel darf das alles ja nicht, weil das alles euere "Glaubensbrüder" sind ganz egal ob sie im Recht oder Unrecht sind!
    Gaza ist besetztes Land und nicht Israel, die Hilfsflotte war auf dem Weg nach Gaza und nicht nach Israel, von daher hinkt dein Vergleich.

    Wäre die Flotte ohne Erlaubnis auf dem Weg nach Israel wäre es was anders.

    P.s. unabhängig ob auf dem Weg nach Israel oder Gaza, niemand hat das Recht Schiffe auf internationalen Gewässern anzugreifen! (Es sei denn man ist im Krieg, was Türkei und Israel nicht sind.)

  5. #95
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von Ya-Smell Beitrag anzeigen
    Genau die Mauer soll vor Raketen schützen... warum baut man sie, wenn sie nichts bringt, könnt ich genauso fragen?

    Man braucht nur die Zahl der Toten zu betrachten dann sieht man wer dort der radikale ist.
    Oh ja die Zahl der Toten, mhm. Sehr tiefgründig.

    Und die Mauer bringt bestimmt mehr Sicherheit und Kontrolle als eine normale Grenze.

    Keinem Volk würde es passen, wenn irgendjemand einen Staat auf einem damals anderen Staat ausruft, Krieg ist die logische Folge. Wie gesagt nur, weil man Jude ist, ändert das absolut nichts!
    Britisches Mandatsgebiet. Vielleicht gibt dir das zu denken.

    Naja doch .. ein Jude will halt seinen Staat, nach all der Vergewaltigung durch Christen und Muslime. Wenn du dich nicht in die Lage der 'Zionisten' versetzen kannst, kann ich ja auch nix dafür.

    Mach dich nicht lächerlich, das hat nichts mit "Muslim Brotherhood" zu tun. Gebe es sowas, dann wäre Israel schon lange Staub.
    Du hast sie aber trotzdem als muslimisch bezeichnet. Shit happens. Muslim Brotherhood, yeaaah!

    Arabische Staaten haben sich eh vereinigt und griffen Israel an.

    Lern mal zwischen Islamischer Republik und einem von mehrheitlich Moslems bewohnten Staat zu unterscheiden, das sind sowohl Iran als auch Türkei, heute und damals!
    So ein Quatsch wenn es fast auf's gleiche hinauskommt. Iran war ganz anders früher.

  6. #96
    Ya-Smell
    Zitat Zitat von Ilijah Beitrag anzeigen
    Du hast sie aber trotzdem als muslimisch bezeichnet. Shit happens. Muslim Brotherhood, yeaaah!

    Arabische Staaten haben sich eh vereinigt und griffen Israel an.

    So ein Quatsch wenn es fast auf's gleiche hinauskommt. Iran war ganz anders früher.
    omg.

    Weil sie muslimisch sind?

    Die Türkei ist ein muslimischer Staat, aber keine Islamische Republik! Es ist überhaupt nicht das gleiche, man sieht es besonders am Beispiel Türkei.

    Vergiss es, hat keinen Sinn.

  7. #97
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von Ya-Smell Beitrag anzeigen
    omg.

    Weil sie muslimisch sind du Witzbold?
    Die arabischen Staaten? Na in der Zeit war ja noch alles cool mit Türkei und Iran. Sonst hätten die bestimmt mitgemacht.

    Die Türkei ist ein muslimischer Staat, aber keine Islamische Republik! Es ist überhaupt nicht das gleiche, man sieht es besonders am Beispiel Türkei.
    Also nur pseudo-laizistisch?
    Und das Resultat, was ein muslimischer Staat so macht, ist das hier: Bartholomäus I.: Ich fühle mich gekreuzigt | TURKISHPRESS | Deutsch türkische Nachrichten | Das Medienportal für Deutsche und Türken - ? Da will ich jetzt mal 'ne Erklärung.


    Jetzt muss ich mich fragen ob Deutschland und Österreich auch christliche Staaten sind.

    Vergiss es, hat keinen Sinn.
    Das hast du auch schon bemerkt? Normalerweise tu ich mir mit 'nem Palästina-Befürworter keine Diskussion mehr an. Genau deswegen.

    Ich weiß nicht einmal was deine Meinung über das Existenzrecht Israels ist. Ich lese nur "blabla, Israel ist der radikalere von den Beiden".

  8. #98

    Registriert seit
    23.07.2011
    Beiträge
    42
    Ob muslimisch,islamistisch oder laizistisch. Die Türkei sollte die Staatenanerkennung Palästinas schleunigst voranbringen um auf Israel politischen Druck auszuüben. Österreich und Moldawien können meinetwegen ihr Vetorecht benutzen (Wayne..?)
    Ansonsten sollte es strikt keine zwei Staaten Lösung geben,sondern das Volk wem es gebürtig zusteht sollte es auch wieder zurückkriegen. Es gibt noch genug andere Inseln auf der Welt,die man bevölkern kann. So ist die Lage. Und das muss das Ziel sein. Eine zwei Staaten Lösung wird Israel niemals akzeptieren, Freunde der Sonne.

    Wisst ihr denke ich genauso gut wie ich!

  9. #99

    Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    531
    Ja und das Volk, welchem es gebürtig zusteht ist das jüdische Volk wo das erste Tempel 3000 Jahre vor Christus gebaut wurde! Wenn du so anfängst kann ich genau so mitziehen...
    Andere Inseln, mit denen das jüdische Volk nichts zu tun hat.
    Das war mein letzter Kommentar zu deinem geistigem Dünnschiss, du bist kriegsgeil und ein absolut kranker Mensch!

  10. #100
    Yoschimitsu
    Zitat Zitat von Basarabia Beitrag anzeigen
    Für mich sind das alles Torriristen ob Hamas, Fatah, PKK, Tschetschenische Rebellen, Eta, Al Quaida usw... ich habe die Hamas mit der PKK gleichgesetzt ja, nicht die friedliche palästinensische Bevölkerung. Dort haben mehr als Genug keine Lust weder auf die Fatah noch Hamas.

    Und für wen war die Liferung? Und was war genau da drin... das ist mehr als bekannt.
    Noch so einer der in seinem Arschloch lebt. Du wiederholst Dich immer wieder, daß in den Schiffen Waffen geliefert wurden oder die Schiffe Waffen liefern werden.

    Du Holzkopf, die Israelis hatten doch die Schiffe in Ihrem Gewahrsam. Wenn die auch nur eine Schreckschuspistole gefunden hätten, hätten die das gleich an die große Glocke gehangen "Türkei liefert Waffen an Terroristen". In den Schiffen waren nichts als Hilfsgüter.

    Wenn Du schon Lügenpropaganda verlauten willst, dann so das es Glaubwürdig rüber kommt!

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erneute Gay Parade in Kroatien
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 20:00
  2. Antworten: 237
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 15:36
  3. Hilfsflotte für kurden
    Von Munja im Forum Politik
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 13:26
  4. Erneute Blamage für Serbien
    Von Cigo im Forum Sport
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 10:56