BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 103

Erneute Hilfsflotte nach Gaza

Erstellt von NeoT, 23.07.2011, 17:54 Uhr · 102 Antworten · 3.886 Aufrufe

  1. #81
    Ya-Smell
    Zitat Zitat von Ilijah Beitrag anzeigen
    Arschkriecherei hat damit weniger zu tun - sondern Respekt und Akzeptanz.

    Ich für meinen Teil bin kein PKK-Fan. Wenn ich mir paar terroristische Anschläge seitens der PKK ansehe, erinnert mich die Türkei an Israel selbst.
    Die Türkei erkennt doch Israel an und akzeptiert es, nur schaut man nicht mehr zu wie man mit den Palästinensern umgeht, ganz einfach und dazu hat die Türkei auch jedes recht.

    Respekt? Den muss man sich verdienen, und nicht erkaufen oder erzwingen. Keiner kann muslimische Länder dazu zwingen Israel zu akzeptieren, geschweige denn zu respektieren, das entscheiden sie immer noch selbst, egal was Europäer oder Amerikaner denken, das interessiert im nahen Osten niemanden.

  2. #82

    Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    531
    Und wie gehen die Hamas und palästinensische Extremisten mit Israel um? Wer von denen hat mal zugegeben dass es eine jüdische Identität und ein Existenzrecht Israels gibt?
    Warum sehen eigentlich alle im Forum hier alles einseitig? Seit ihr alle Kriegsgeil oder denkt hier niemand mal nach den Konflikt diplomatisch zu lösen und zu akzeptieren dass das Land BEIDEN gehört???...

  3. #83
    Ya-Smell
    Zitat Zitat von Basarabia Beitrag anzeigen
    Und wie gehen die Hamas und palästinensische Extremisten mit Israel um? Wer von denen hat mal zugegeben dass es eine jüdische Identität und ein Existenzrecht Israels gibt?
    Warum sehen eigentlich alle im Forum hier alles einseitig? Seit ihr alle Kriegsgeil oder denkt hier niemand mal nach den Konflikt diplomatisch zu lösen und zu akzeptieren dass das Land BEIDEN gehört???...
    Hier gehts nicht um das Existenzrecht Israels. Geht nur darum, das man hier anscheinend der Meinung ist, das alles was Israel macht, richtig und unfehlbar ist, jeder der anders denkt ist radikal, dumm und muss beseitigt werden.
    Zur Not akzeptiert man es auch das Israel Terroristen ausbildet, hauptsache gut für Israel.

    Nach dem Motto argumentiert man hier.

  4. #84
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von Ya-Smell Beitrag anzeigen
    Die Türkei erkennt doch Israel an und akzeptiert es, nur schaut man nicht mehr zu wie man mit den Palästinensern umgeht, ganz einfach und dazu hat die Türkei auch jedes recht.
    Und die Palis behandeln die Israelis besser .. mhm .. überhaupt Juden vor der Staatsgründung.

    Wie man immer gewisse Sachen hervorhebt, tz-tz-tz.

    Respekt? Den muss man sich verdienen, und nicht erkaufen oder erzwingen. Keiner kann muslimische Länder dazu zwingen Israel zu akzeptieren, geschweige denn zu respektieren, das entscheiden sie immer noch selbst, egal was Europäer oder Amerikaner denken, das interessiert im nahen Osten niemanden.
    Dann interessiert es denen auch nicht wenn man genauso respektlos PKK-Soldaten ausbildet - klasse.

    Ich würd auch meine Probleme als Muslim haben einen jüdischen Staat zu respektieren, besonders wenn ich mir Sachen wie: "Oh komm her .. ein Jude versteckt sich hinter mir .. kill ihn!", durchlesen muss.

    Wo Licht ist, da ist auch Schatten. Und ganz ehrlich, diese ganzen 'muslimischen' Länder gehen mir mit ihrer einseitigen Einstellung auf dem Nerv. Mir ging es grad um die Türkei, aber du machst auch einen Muslim Ummah vs. Jewish Ummah-Thema draus.

  5. #85

    Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    531
    Ich habe niemals behauptet dass alles was Israel macht Richtig ist. Israel verteidigt sich selbst, deine Terroristen These ist absoluter Müll. Der einzigste Weg diesen Konflikt zu lösen ist dass sich beide seiten gegenseitig anerkennen und ein Israelischer / Palästinensischer Staat ausgerufen wird. Sowohl die Israelis als auch die Palästinenser müssen einfach einsehen dass beidem das Land gehört und da tut sich definitiv sowohl in Israel als auch in Palästina was, es gibt viele Vereinigungen und Gruppen die für ein Ende der Gewalt sind und für Frieden sind und daran sollte man festhalten und auf diesem Weg zum den Frieden zu stabilisieren braucht man keinen Erdogan der nur provoziert.

  6. #86
    Ya-Smell
    Zitat Zitat von Ilijah Beitrag anzeigen
    Und die Palis behandeln die Israelis besser .. mhm .. überhaupt Juden vor der Staatsgründung.

    Wie man immer gewisse Sachen hervorhebt, tz-tz-tz.
    Die Palis gehen garnicht mit Israelis um, was haben sie denn zu melden? Um sie herum wird ne Mauer gebaut und fertig. Und dann noch Restpekt erwarten, genau.

    Dafür können die heutigen Palästinenser was? Soll man in hundert Jahren die Juden für die Fehler der heutigen Juden verantwortlich machen? Ein Verbrechen rechtfertig niemals ein anderes Verbrechen, auch nicht, wenn man Jude ist.


    Dann interessiert es denen auch nicht wenn man genauso respektlos PKK-Soldaten ausbildet - klasse.
    Was?

    Ich würd auch meine Probleme als Muslim haben einen jüdischen Staat zu respektieren, besonders wenn ich mir Sachen wie: "Oh komm her .. ein Jude versteckt sich hinter mir .. kill ihn!", durchlesen muss.

    Wo Licht ist, da ist auch Schatten. Und ganz ehrlich, diese ganzen 'muslimischen' Länder gehen mir mit ihrer einseitigen Einstellung auf dem Nerv. Mir ging es grad um die Türkei, aber du machst auch einen Muslim Ummah vs. Jewish Ummah-Thema draus.
    Du hast den Iran miteingebracht, und sry das die Türkei und der Iran muslimische Länder sind.

    Du redest hier von einseiten Einstellungen, heuchler schau dir mal die USA und Israel ist, dann siehst du einseitige Einstellungen.

  7. #87
    Ya-Smell
    Zitat Zitat von Basarabia Beitrag anzeigen
    Ich habe niemals behauptet dass alles was Israel macht Richtig ist. Israel verteidigt sich selbst, deine Terroristen These ist absoluter Müll. Der einzigste Weg diesen Konflikt zu lösen ist dass sich beide seiten gegenseitig anerkennen und ein Israelischer / Palästinensischer Staat ausgerufen wird. Sowohl die Israelis als auch die Palästinenser müssen einfach einsehen dass beidem das Land gehört und da tut sich definitiv sowohl in Israel als auch in Palästina was, es gibt viele Vereinigungen und Gruppen die für ein Ende der Gewalt sind und für Frieden sind und daran sollte man festhalten und auf diesem Weg zum den Frieden zu stabilisieren braucht man keinen Erdogan der nur provoziert.
    Ich bin ebenfalls für die 2 Staatenlösung.

    Erdogan darf als Ministerpräsident der Türkei seine Meinung frei äußern, und auch Hilfsflotten nach Gaza schicken, das ist besetzes palästinensiches Land und nicht Israel!

  8. #88

    Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    531
    Das hat weniger mit Meinung äußern zu tun das ist Hetzerei, Provokation und Hassschürung! Und nichts anderes! Du willst es einfach nicht verstehen dass Israel es sich nicht erlauben kann leichtsinnig zu handeln und alles in sein Land reinzulassen, das wäre gefundendes Fressen für die Extremisten der Hamas beispielsweise. Diese "Hilfsflotten" sind pure Provokationen. Wenn es diplomatisch gehen soll soll doch Ägypten Helfen? Die Türkei kann sich da gerne beteiligen... warum tut man es dann anders rum? Das ist Provokation und nichts anderes.

  9. #89
    Ya-Smell
    Zitat Zitat von Basarabia Beitrag anzeigen
    Das hat weniger mit Meinung äußern zu tun das ist Hetzerei, Provokation und Hassschürung! Und nichts anderes! Du willst es einfach nicht verstehen dass Israel es sich nicht erlauben kann leichtsinnig zu handeln und alles in sein Land reinzulassen, das wäre gefundendes Fressen für die Extremisten der Hamas beispielsweise. Diese "Hilfsflotten" sind pure Provokationen. Wenn es diplomatisch gehen soll soll doch Ägypten Helfen? Die Türkei kann sich da gerne beteiligen... warum tut man es dann anders rum? Das ist Provokation und nichts anderes.
    Genau, und als Antwort auf diese "Provokation" greift man die Hilfsflotte auf internationalen Gewässern an und stoppt es mit Gewalt, sehr respektvoll und dann wundern das Israel verachtet wird.

    Natürlich darf Israel in seiner Situation keine Schwäche zeigen, trotzdem hat man kein Recht sich so zu verhalten.

  10. #90
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von Ya-Smell Beitrag anzeigen
    Die Palis gehen garnicht mit Israelis um, was haben sie denn zu melden? Um sie herum wird ne Mauer gebaut und fertig. Und dann noch Restpekt erwarten, genau.
    Shit .. echt .. warum geschehen dennoch Anschläge? Hm ... seltsam. Vielleicht fehlt noch eine Kuppel, damit keine Raketen mehr flitzen können! Sorry aber bei solch Anschlägen und allem .. was erwartest du? Irgendwann reicht's halt. Kann auch jeder andere Staat machen. Seh kein Problem da.

    Dafür können die heutigen Palästinenser was? Soll man in hundert Jahren die Juden für die Fehler der heutigen Juden verantwortlich machen? Ein Verbrechen rechtfertig niemals ein anderes Verbrechen, auch nicht, wenn man Jude ist.
    Es wird ignoriert und anscheinend nie erwähnt. Das ist der Witz. Was kann ein Zivilist oder Tourist dafür dass er von Mr. oder Mrs. Palästinenser weggebombt wurde? Ist derselbe Mist.

    Israel hat seine Staatserklärung bekannt gemacht - das passt(e) den Leuten nicht. Illegal, ungerecht und so, neh. Man greift und griff Israel an -> egal, einfach weitermachen und ignorieren ach und niemals die Angriffe kritisieren, niemals! Muslim Brotherhood, yeaaah...


    Du hast den Iran miteingebracht, und sry das die Türkei und der Iran muslimische Länder sind.
    Jo super, zwei Staaten mit Namen, egal ob muslimisch oder nicht. Was ich da schrieb war: nicht-arabisch. Der Iran war damals aber kein 'muslimischer' Staat in dem heutigen, radikalen Sinne. Und Türkei angeblich seit Atatürk's Wirken laizistisch .. oder nicht?


    Ich mein, da frag ich mich wieder was ein jüdischer Staat ist. Hebräisch trifft's eher? Wobei ein Jude eher Staatsbürger werden kann als jeder andere.

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erneute Gay Parade in Kroatien
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 20:00
  2. Antworten: 237
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 15:36
  3. Hilfsflotte für kurden
    Von Munja im Forum Politik
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 13:26
  4. Erneute Blamage für Serbien
    Von Cigo im Forum Sport
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 10:56