BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Seite 1 von 21 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 209

Eskalation USA vs. Iran

Erstellt von Nik, 04.02.2017, 13:39 Uhr · 208 Antworten · 15.929 Aufrufe

  1. #1
    Nik

    Eskalation USA vs. Iran

    Seit Donald Trump US-Präsident geworden ist, haben sich die Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und der Islamischen Republik Iran massiv verschlechtert. Alles begann mit dem Dekret des US-Präsidenten, Bürgern aus sieben mehrheitlich muslimischen Staaten die Einreise in die USA zu verbieten. Kurz darauf tat der Iran denselben Schritt mit US-amerikanischen Bürgern. Einen vom iranischen Militär durchgeführten Raketentest innerhalb des iranischen Staates interpretierte die USA als «Provokation», weswegen Washington den Iran mit Sanktionen auferlegte. 25 Unternehmen und Personen aus Iran, China und arabischen Staaten sollen davon betroffen sein. Die US-Regierung begründete dies damit, dass jene Unternehmen und Personen in «fragwürdigen Geschäftsbeziehungen» mit dem iranischen Raketenprogramm stünden. Dies beeindruckte den Iran überhaupt nicht. Erst heute führte das Land wieder einen Raketentest durch. (https://www.nzz.ch/international/ant...raus-ld.143665)

    Ich glaube, dass die USA in Zusammenarbeit mit Israel nach Gründen suchen bzw. Tatsachen schaffen, den Iran attackieren zu können und sein Atomenergie- und Raketenprogramm zu zerstören. Wieso aber? Ist denn dieses Land wirklich eine Bedrohung für den Westen (inklusive Israel)? Wohl eher nicht. Sowohl die schiitischen Milizen im Ausland als auch das iranische Militär sind bei weitem keine Bedrohung. Die Internationale Atomenergiebehörde stellt zudem immer wieder fest, dass sich der Iran an das Atomabkommen hält. (https://www.nzz.ch/international/nah...ommen-ld.85167) Zwar soll der Iran bis 2003 Experimente angestellt und Technologien entwickelt haben, die für ein Atomwaffenprogramm notwendig sind, aber das ist nun 13 bis 14 Jahre her.

    Hält sich also die vermeintliche «Bedrohung» nicht stark in Grenzen? Geht die reale Bedrohung nicht von Israel und den USA aus? Wird nicht eigentlich der Iran bedroht? Ich halte das irgendwie für wahrscheinlicher, vor allem wenn man die letzten Jahrzehnte betrachtet, wo der Westen unzählige Male offen und insgeheim in die nahöstlichen (und anderen) Staaten interveniert hat und so die Länder «zurechtgebogen» hat. Für die eigenen machtpolitischen Interessen.

    Die regelmässige iranische «Kritik» im Westen halte ich deshalb bloss für Augenwischerei, um vor den eigenen Interessen abzulenken und für Hysterie, da keine Bedrohung vom Iran ausgeht. Weder für die USA, noch für Israel, noch für Saudi-Arabien und noch für die Türkei.

  2. #2
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    15.301
    Die Arschkarte beim gemeinsamen militärischem Vorgehen von Israel und der USA wird die Türkei die Arschkarte ziehen. Gegenmaßnahmen werden Angriffe auf Natostützpunke und Radaranlagen in der Türkei werden. Langstreckenraketen haben sie ja ohne Ende auch wenn die CEP werte sehr umstritten sind reicht der Hagel an BR aus die die Bevölkerung in den Städten den Schlaf zu rauben, zumal die Armee so gut wie keine Luftabbwehr hat.

  3. #3
    Nik
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Die Arschkarte beim gemeinsamen militärischem Vorgehen von Israel und der USA wird die Türkei die Arschkarte ziehen. Gegenmaßnahmen werden Angriffe auf Natostützpunke und Radaranlagen in der Türkei werden. Langstreckenraketen haben sie ja ohne Ende auch wenn die CEP werte sehr umstritten sind reicht der Hagel an BR aus die die Bevölkerung in den Städten den Schlaf zu rauben, zumal die Armee so gut wie keine Luftabbwehr hat.
    Das wäre aber, glaube ich, von nur sehr kurzer Dauer sein. Die NATO ist gemeinsam mit Israel wohl doch extrem übermächtiger als der Iran. Und hat die Türkei kein Raketenabwehrsystem?

  4. #4
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.334
    Zitat Zitat von NIK Beitrag anzeigen
    Das wäre aber, glaube ich, von nur sehr kurzer Dauer sein. Die NATO ist gemeinsam mit Israel wohl doch extrem übermächtiger als der Iran. Und hat die Türkei kein Raketenabwehrsystem?
    Das Problem wäre die Kettenreaktion. Russland und China würden sich nämlich mit einmischen und das will keiner!

  5. #5
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.383
    Ich verstehe nicht, wie die iranische Führung ihre Bevölkerung eine Eskalation zumuten können. Ich kann ja verstehen, dass sie sich in gewissen Punkten im Unrecht fühlen. Aber wenn dich das Land mit der teuersten, stärksten und modernsten Streitmacht auf den Kicker hat, dann würde ich so gut wie möglich zu deren Melodie tanzen. Der ehemalige Präsident des Kosovos Ibrahim Rugova hat sich in seiner ganzen Zeit in der Politik dafür eingesetzt, bilaterale Beziehungen mit sämtlichen westlichen Staaten, insbesondere den USA, aufzubauen und zu pflegen. Die Folge war, dass es im Kosovo binnen drei Monaten fertig war mit Krieg. Anderswo waren ganze Hauptstädte jahrelang unter Schussfeuer mit hunderttausend Toten. Zwar ein anderes Feld, aber das Prinzip beschreibt es ganz gut. Ich weiß nicht mehr wer, aber einer der beiden Lebensmittelgiganten Lidl oder Rewe hat vor wenigen Jahren wörtlich bekannt gegeben, dass sie sich "nicht mit Aldi auf einen Preiskampf einlassen werden, den sie nicht gewinnen können". Das ist intelligente Politik.

    Wäre ich Iraner, könnte ich nicht ruhig schlafen. Eine Möglichkeit die ich sehe wäre noch, wenn der Iran russische Soldaten ins Territorium einlädt. Dann wäre das Spiel nicht mehr so leicht. Aber auch hier sitzt der Westen am längeren Hebel, weil sich nur hier das dicke Geld befindet. Russland könnte erneute Sanktionen für ein fremdes Volk nicht in Kauf nehmen

  6. #6
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    12.476
    Eskalation? Lasst euch nicht verarschen.Israel,Usa und der Iran sind ganz dicke!

  7. #7

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.320
    Seit wie vielen Jahren wird hier über einen Krieg mit Iran spekuliert, 8, 10, 12?

  8. #8
    Gast20029
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Seit wie vielen Jahren wird hier über einen Krieg mit Iran spekuliert, 8, 10, 12?
    Gib mal bei google "Iran droht" ein, dann weißt du woher die Spekulationen kommen.

  9. #9
    Gast26505
    Aus der Türkischen Politik hört man raus, sollte es im Iran zur erneuten Sanktionen kommen. Das die Türkei erneut den Iran unterstützen werde. Die Türkei hat im Iran viel Geld gelassen und setzt sich was den Iran angeht für eine nicht destablisierende Politik ein. Was viele nicht wissen, im Iran gibt es ja auch separatistische Tendenzen von Balutschen wie auch in Pakistan, bestimmten Gruppen aus Khorasan und Kurden. Dazu gesellt sich ein Teil der Azerbaidschanischen Bevölkerung. In wieweit ist schwer zu erfahren, denn dazu erhält man kaum wie keine Informationen aber wenn es zu solch einem "Angriff" kommen sollte. Dann wird es ein innerer Bürgerkrieg sein wie auch in der Ukraine-und Syrien.

  10. #10
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    15.301
    Zitat Zitat von NIK Beitrag anzeigen
    Das wäre aber, glaube ich, von nur sehr kurzer Dauer sein. Die NATO ist gemeinsam mit Israel wohl doch extrem übermächtiger als der Iran. Und hat die Türkei kein Raketenabwehrsystem?
    Nein. Nur Kurzstreckenabwehr. Bestenfalls gegen Marschflugkörper und andere tieffliegende Objekte.

Seite 1 von 21 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Greifen die USA den Iran noch bis Ende Jahr an?
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 16:29
  2. USA vs Irak
    Von Beograd im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 13:39
  3. Sammelthread USA und Iran Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 420
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 15:46
  4. Sammelthread: Israel vs. Iran
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 14.11.2006, 22:36
  5. Kroatien vs. Iran
    Von SAmo_JoSip im Forum Sport
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 01.06.2006, 07:30