BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 18 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 180

EU-Begeisterung in der Türkei nimmt deutlich ab

Erstellt von Barbaros, 19.09.2013, 19:05 Uhr · 179 Antworten · 6.711 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zum Thema Tourismus: Die Türkei hat pro Tourist weniger Einnahmen als Kroatien oder wie soll ich es interpretieren, dass die Türkei bei 2 1/2 mal sovielen Touristen nur das Doppelte an Umsatz wie Kroatien macht....zumindest 2008 mit 15 Milliarden Euro

    Zum Rest würde ich mich gern nochmal morgen äußern. Ist ein sehr interessantes Thema.

  2. #92
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.527
    Naja um es Hart zu sagen keiner der Größen der EU(Deutschland,frankreich,england,italien) wollt die Türkei jemals in der EU haben, warum ganz einfach wenn die Türkei ein Mitglied wird dann hat Sie viel mitzureden weil Sie neben den angesprochenen Ländern die meiste Bevölkerung hätte.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BERDAN Beitrag anzeigen
    Die Türkei bietet mehr Macht und Wirtschafftspotenzial wie Griechenland × 10. Da kannst du noch so viel in der Vergangenheit rumgraben und mit Albernen Dingen provozieren und Hetzen.Fakt ist da wo die Türkei heute ist und Morgen sein wird,da werdet ihr Griechen nicht in 20 Jahren hinkommen.Und jetzt nimm deine "ach so wertvolle" Kultur und schiebe sie dir in den Arsch.Man habe ich es satt immer diese Sinnfreien Hetze Comments von diesen Zazikilappen unter Türkischen Threads zu lesen.Langsam nerven diese Stechmücken!
    Arschlecker der Größmächte wer könnte das sein wer woll, die Türkei ist Harmlos wenn Papa(Usa) sagt macht nichts dann macht ihr auch nichts ganz so einfach.

  3. #93

    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    275
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Naja um es Hart zu sagen keiner der Größen der EU(Deutschland,frankreich,england,italien) wollt die Türkei jemals in der EU haben, warum ganz einfach wenn die Türkei ein Mitglied wird dann hat Sie viel mitzureden weil Sie neben den angesprochenen Ländern die meiste Bevölkerung hätte.

    - - - Aktualisiert - - -



    Arschlecker der Größmächte wer könnte das sein wer woll, die Türkei ist Harmlos wenn Papa(Usa) sagt macht nichts dann macht ihr auch nichts ganz so einfach.
    Sagte der Arschlecker der der Ganzen EU und dem IWF den Arsch Sauberleckt.

  4. #94
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.527
    Zitat Zitat von BERDAN Beitrag anzeigen
    Sagte der Arschlecker der der Ganzen EU und dem IWF den Arsch Sauberleckt.
    Naja ihr wart wie immer zuerst da also.

  5. #95
    Avatar von Tatar

    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    1.549
    Zitat Zitat von Deanovic Beitrag anzeigen
    Nannte man nicht das Weib von Zeus Europa, als er in Gestalt eines Stieres auf die Erde hinabstieg um die Biatch zu beflecken?
    Erob war ihr Name.

  6. #96
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.209
    nein zu eu mitgliedschaft weil..

    - wir unsere souveraenitat an brussel abgeben (siehe griechenland)

    - durch den teuro wird alles teurer,schadet unserer touristenbranche am meisten..

    - wir muessen finanzschwache eu staaten wie z.b griechenland mit durchfuettern


    einzigen vorteil sehe ich wegen dem eu parlament wir wuerden dann grossen einfluss auf die eu politik haben..da die abgeordnetenzahl nach den der bevolkerungszahlen verteilt wird

  7. #97
    Jezersko
    Zitat Zitat von BERDAN Beitrag anzeigen
    Die Türkei bietet mehr Macht und Wirtschafftspotenzial wie Griechenland × 10. Da kannst du noch so viel in der Vergangenheit rumgraben und mit Albernen Dingen provozieren und Hetzen.Fakt ist da wo die Türkei heute ist und Morgen sein wird,da werdet ihr Griechen nicht in 20 Jahren hinkommen.Und jetzt nimm deine "ach so wertvolle" Kultur und schiebe sie dir in den Arsch.Man habe ich es satt immer diese Sinnfreien Hetze Comments von diesen Zazikilappen unter Türkischen Threads zu lesen.Langsam nerven diese Stechmücken!
    Blöd nur, dass du Deutscher bist, und so überhaupt nichts davon hast, wo die Türkei heute ist. Was bringt dir denn das Wirtschaftspotential der Türkei, wenn du als geborener Deutscher und unintegrierter Türke in 3. Generation in Neukölln herumsandelst...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    nein zu eu mitgliedschaft weil..

    - wir unsere souveraenitat an brussel abgeben (siehe griechenland)

    - durch den teuro wird alles teurer,schadet unserer touristenbranche am meisten..

    - wir muessen finanzschwache eu staaten wie z.b griechenland mit durchfuettern


    einzigen vorteil sehe ich wegen dem eu parlament wir wuerden dann grossen einfluss auf die eu politik haben..da die abgeordnetenzahl nach den der bevolkerungszahlen verteilt wird
    nein zur eu mitgliedschaft der Türkei weil..

    - wir die souveraenität der eu nicht mit rückständige, grauen Wölfe teilen wollen

    - durch die türkische Lira nur wieder eine zusätzliche Währung, die keiner braucht, nach Europa kommen würde und zuviele Türken unserer Touristenbranche am meisten schaden würden..

    - wir müssten millionen Ziegenhirten z.B. in Anatolien mit durchfüttern.


    Ich sehe keinen einzigen Vorteil (für uns Europäer) von einer EU Mitgliedschaft der Türkei.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BERDAN Beitrag anzeigen
    Sagte der Arschlecker der der Ganzen EU und dem IWF den Arsch Sauberleckt.
    Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit angemessener und in der EU üblichen Ausdrucksweise?

  8. #98
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit angemessener und in der EU üblichen Ausdrucksweise?

    Er hat sich nur der Ausdrucksweise eines griechischen Europäer angepasst.Und somit ist diese Ausdrucksweise EU tauglich.

    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Arschlecker der Größmächte wer könnte das sein wer woll, die Türkei ist Harmlos wenn Papa(Usa) sagt macht nichts dann macht ihr auch nichts ganz so einfach.

  9. #99
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    die Türken sind noch nicht soweit für die EU.

  10. #100
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    die Türken sind noch nicht soweit für die EU.
    Die Griechen waren damals auch nicht bereit aber man hat sie trotzdem aufgenommen.

Seite 10 von 18 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Türkei nimmt fliehende Irak-Christen auf
    Von TurkishRevenger im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 21:11
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 12:36
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 20:01
  4. TÜRKEI NIMMT AN DER F-35-PRODUKTION TEIL
    Von 50-Power im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 20:03
  5. R.Haradinaj zeigt deutlich, das er Geisteskrank ist
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.2005, 20:24