BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 18 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 180

EU-Begeisterung in der Türkei nimmt deutlich ab

Erstellt von Barbaros, 19.09.2013, 19:05 Uhr · 179 Antworten · 6.735 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von BERDAN Beitrag anzeigen
    Peter Beshe hat sicherlich etwas gegen Muslime.
    schwachsinn ich bin nur für ein europäisches europa und die türkei ist ein zu großer brocken den die eu nicht europäisieren könnte

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Leo Beitrag anzeigen
    Das ist kein Faschismus. Was er sagt stimmt einfach nicht. Die Türken beeinflussen seit
    jahrhunderten europäische Politik , Kultur und Geschichte mit.
    die usa beeinflussen europa sogar mehr als die meisten europäischen länder selbst und ohne sie gäbe es heute nichteinmal eine eu
    und trotzdem gehören sie nicht zu europa

  2. #32
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.023
    Zitat Zitat von Ibrišimović Beitrag anzeigen
    Türkei muss wirklich keinen Gedanken an einen Beitritt verschwenden, denn alleine schon aus geopolitischen Gründen wird man sie nie Mitglied werden lassen. EU-Grenzen zu Syrien, Irak und Iran. Yeah, baby :
    Alleine nur die Lage der Türkei ist für die EU interessant, da diese der einzige natürliche Handelsweg mit Asien ist.

  3. #33

    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    708
    Zitat Zitat von Mal Beitrag anzeigen
    Alleine nur die Lage der Türkei ist für die EU interessant, da diese der einzige natürliche Handelsweg mit Asien ist.
    Aha interessant.
    Und wozu dann die ganzen Mega-Häfen in China usw.?

  4. #34

  5. #35
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Pjetër Balsha Beitrag anzeigen
    schwachsinn ich bin nur für ein europäisches europa und die türkei ist ein zu großer brocken den die eu nicht europäisieren könnte

    - - - Aktualisiert - - -


    die usa beeinflussen europa sogar mehr als die meisten europäischen länder selbst und ohne sie gäbe es heute nichteinmal eine eu
    und trotzdem gehören sie nicht zu europa
    Die USA ist die Supermacht , am anderen Ende des Atlantik.
    1. hat die USA überhaupt kein Interesse sich einer supranationalen Organisation unterzuordnen.
    2. sind es die vereinigten Staaten von Amerika. Amerika...

  6. #36

    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    275
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Meinst du nicht afroditi? Der afroasiatis ist korrekt und hetzt nie.
    Sorry mein fehler,ich meine den anderen.

  7. #37
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von BERDAN Beitrag anzeigen
    Afrosiatis,aufgrund Komplexgestörter und Hasserfüllter Menschen deiner Art wird es nie Frieden zwischen der Türkei und Griechenland geben.Wie die pest werden sie euch Hassen! Ich bin für eine Kompletten Abbruch jeglicher Beziehungen mit dem Heuchlerstaat Griechenland! Ich bin und war schon immer gegen einen EU Beitritt der Republik Türkei!Ich bin für eine Asiatische Wirtschafftsunion,

    Warum auch
    Nein OXI

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Meinst du nicht afroditi? Der afroasiatis ist korrekt und hetzt nie.

    JA er meint mich

  8. #38

    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    275
    Zitat Zitat von Deanovic Beitrag anzeigen
    Freut mich.
    Scheint so als ob Deutschland nur den Abschaum abbekommt.
    Von den meisten gebildeten Türken habe ich gehört das sie ins Ausland reisen oder zur Heimat um dort zu arbeiten und ein neues, besseres Leben zu führen.
    Genau so wie viele andere gut ausgebildete Ausländer, z.B. Inder.
    Meistens wurde der Grund Rassismus gennant, warum sie nicht in Deutschland bleiben wollten.
    BITTE UM SOFORTIGE VERWARNUNG ansonsten kümmere ich mich darum.AMK O....ç mal

  9. #39
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Semberac Beitrag anzeigen
    Ein Nachteil oder doch eher Vorteil, wenn es der Türkei gelingt da die führende Macht zu werden?
    Ein Mitglied mit starkem Einfluss auf den Nahen Osten ist für die EU Gold wert.
    Sowohl für die EU, als auch für die Türkei wäre der Nicht-Beitritt ein Vorteil.

    Wenn du meinst, dass ein Mitglied mit starken Einfluss Gold wert wäre, wo lägen denn genau die wirtschaftlichen Vorteile bzw. welche wirtschaftlichen Interessen hat denn die EU im Nahen Osten, die man nur mit einem dort stark vertretenen Mitglied unterhalten kann? Also ich für meinen Teil bleibe dabei, dass die Türkei nicht in das Konzept der Walled World der EU passt.

    walled-world.jpg

  10. #40

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.372
    Was gibt es denn in der EU, wovon die Türken begeistert sein sollten?

    Wie jetzt die EU ist, hat die Türkei, aber auch die anderen Balkanländer (inkl. GR und Zypern) da eigentlich nichts zu suchen.

Seite 4 von 18 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Türkei nimmt fliehende Irak-Christen auf
    Von TurkishRevenger im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 21:11
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 12:36
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 20:01
  4. TÜRKEI NIMMT AN DER F-35-PRODUKTION TEIL
    Von 50-Power im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 20:03
  5. R.Haradinaj zeigt deutlich, das er Geisteskrank ist
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.2005, 20:24