BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

EU will UN-Debatte über Todesstrafe

Erstellt von Crane, 06.03.2007, 23:02 Uhr · 33 Antworten · 1.300 Aufrufe

  1. #1
    Crane

    EU will UN-Debatte über Todesstrafe

    http://www.euronews.net/index.php?pa...lng=3&option=1

    Wie ist eure persoenliche Meinung ueber die Todestrafe?

    Aus dem Video geht zudem hervor, dass 90% der Todestrafen in den USA, China, Iran und Saudi-Arabien ausmacht und zudem im Jahre 2005 rund 2000 Menschen hingerichtet werden.

  2. #2
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254

    Re: EU will UN-Debatte über Todesstrafe

    Zitat Zitat von Hellenic
    http://www.euronews.net/index.php?page=pass&article=408091&lng=3&option=1

    Wie ist eure persoenliche Meinung ueber die Todestrafe?

    Aus dem Video geht zudem hervor, dass 90% der Todestrafen in den USA, China, Iran und Saudi-Arabien ausmacht und zudem im Jahre 2005 rund 2000 Menschen hingerichtet werden.

    Wenn es absolut sicher ist und der täter auch geständig ist, dann bin ich FÜR die todesstrafe!

    Solange der täter behauptet unschuldig zu sein, sollte man echt GANZ genau hinsehen bevor man den/diejenige an den eigenen eingeweiden hängen lässt!

  3. #3
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998

    Re: EU will UN-Debatte über Todesstrafe

    Zitat Zitat von Gugica
    Zitat Zitat von Hellenic
    http://www.euronews.net/index.php?page=pass&article=408091&lng=3&option=1

    Wie ist eure persoenliche Meinung ueber die Todestrafe?

    Aus dem Video geht zudem hervor, dass 90% der Todestrafen in den USA, China, Iran und Saudi-Arabien ausmacht und zudem im Jahre 2005 rund 2000 Menschen hingerichtet werden.

    Wenn es absolut sicher ist und der täter auch geständig ist, dann bin ich FÜR die todesstrafe!

    Solange der täter behauptet unschuldig zu sein, sollte man echt GANZ genau hinsehen bevor man den/diejenige an den eigenen eingeweiden hängen lässt!
    DITO

    Sexualstraftäter (Kinderschänder und Co) sofort auf den Stuhl!

    Dealer sowieso, die würd ich bei lebendigen Leib verbennen diesen Abschaum die CASH mit Gift machen und damit unzählige Seelen zerstören. :!: :!: :!:

  4. #4

    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    3.433
    Meine Meinung ist die,
    dass die Todesstrafe nix bringt was abschreckung etc anbelangt
    außer viell das sparen von geldern die sonst für die verpflegung der gefangenen aufgebracht werden

    aber gerecht ist sie allemal!!
    Auge um Auge zahn um Zahn, vergelte was dir angetan wurde
    doch Gott liebt die die Maß halten halten können

    also auslegungssache
    alles kommt auf den fall an um den es sich handelt

    kindermörder etc sofort hinrichten zb

  5. #5
    Crane

    Re: EU will UN-Debatte über Todesstrafe

    Zitat Zitat von Gugica
    Zitat Zitat von Hellenic
    http://www.euronews.net/index.php?page=pass&article=408091&lng=3&option=1

    Wie ist eure persoenliche Meinung ueber die Todestrafe?

    Aus dem Video geht zudem hervor, dass 90% der Todestrafen in den USA, China, Iran und Saudi-Arabien ausmacht und zudem im Jahre 2005 rund 2000 Menschen hingerichtet werden.

    Wenn es absolut sicher ist und der täter auch geständig ist, dann bin ich FÜR die todesstrafe!

    Solange der täter behauptet unschuldig zu sein, sollte man echt GANZ genau hinsehen bevor man den/diejenige an den eigenen eingeweiden hängen lässt!
    Toll, dann wird in Zukunft nie jemand gestehen, wenn er weiss, dass er dann haengen kann.

    Im Grunde ist man ja nie zu 100% sicher, aber selbst wenn. Findest du nicht, dass lebenslaenglich sowieso die bessere Strafe ist und zudem ein Mensch seine Tat auch bereuen kann und in seinem spaeteren Leben vielleicht etwas gutes fuer die Menschheit leistet?
    Siehe Stanley "Tookie" Williams, der im Gefaengnis viele Kinderbuecher geschrieben hat, die diese davon abhalten sollen Drogen zu nehmen oder einer Gang beizutreten. Seine Buecher waren und sind wohl die authentischsten, die es gibt, denn er ist der einzige, der wirklich schreiben konnte und genau wusste wovon er sprach.
    Er haette vielleicht noch mehr Menschen helfen koennen, wenn man ihn nicht hingerichtet haette.

  6. #6
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Sandzo
    Meine Meinung ist die,
    dass die Todesstrafe nix bringt was abschreckung etc anbelangt
    außer viell das sparen von geldern die sonst für die verpflegung der gefangenen aufgebracht werden

    aber gerecht ist sie allemal!!
    Auge um Auge zahn um Zahn, vergelte was dir angetan wurde
    doch Gott liebt die die Maß halten halten können

    also auslegungssache
    alles kommt auf den fall an um den es sich handelt

    kindermörder etc sofort hinrichten zb
    Na also...schonmal ein verdammt guter grund wieso die Todesstrafe wieder eingeführt werden muss!!!

    Ich find es nämlich absolut beschissen das wir für diese penner auch noch das essen, den strom, das wasser etc etc zahlen sollen/müssen!!!

  7. #7
    Crane

    Re: EU will UN-Debatte über Todesstrafe

    Zitat Zitat von T1tt0l4r00c4
    Zitat Zitat von Gugica
    Zitat Zitat von Hellenic
    http://www.euronews.net/index.php?page=pass&article=408091&lng=3&option=1

    Wie ist eure persoenliche Meinung ueber die Todestrafe?

    Aus dem Video geht zudem hervor, dass 90% der Todestrafen in den USA, China, Iran und Saudi-Arabien ausmacht und zudem im Jahre 2005 rund 2000 Menschen hingerichtet werden.

    Wenn es absolut sicher ist und der täter auch geständig ist, dann bin ich FÜR die todesstrafe!

    Solange der täter behauptet unschuldig zu sein, sollte man echt GANZ genau hinsehen bevor man den/diejenige an den eigenen eingeweiden hängen lässt!
    DITO

    Sexualstraftäter (Kinderschänder und Co) sofort auf den Stuhl!

    Dealer sowieso, die würd ich bei lebendigen Leib verbennen diesen Abschaum die CASH mit Gift machen und damit unzählige Seelen zerstören. :!: :!: :!:
    Du vergisst vielleicht, dass ueber 99% der "Kunden" nicht gezwungen werden Drogen zu konsumieren.

  8. #8

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Die Todesstrafe ist mit dem Grundgesetz und den EG VErträgen nicht vereinbar. Ebenso mit dem Artiekl 2.der EMRK.

    Todesstrafen sind gegendie menschliche Würde und diese ist unantastbar.

  9. #9
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998

    Re: EU will UN-Debatte über Todesstrafe

    Zitat Zitat von Hellenic
    Zitat Zitat von T1tt0l4r00c4
    Zitat Zitat von Gugica
    Zitat Zitat von Hellenic
    http://www.euronews.net/index.php?page=pass&article=408091&lng=3&option=1

    Wie ist eure persoenliche Meinung ueber die Todestrafe?

    Aus dem Video geht zudem hervor, dass 90% der Todestrafen in den USA, China, Iran und Saudi-Arabien ausmacht und zudem im Jahre 2005 rund 2000 Menschen hingerichtet werden.

    Wenn es absolut sicher ist und der täter auch geständig ist, dann bin ich FÜR die todesstrafe!

    Solange der täter behauptet unschuldig zu sein, sollte man echt GANZ genau hinsehen bevor man den/diejenige an den eigenen eingeweiden hängen lässt!
    DITO

    Sexualstraftäter (Kinderschänder und Co) sofort auf den Stuhl!

    Dealer sowieso, die würd ich bei lebendigen Leib verbennen diesen Abschaum die CASH mit Gift machen und damit unzählige Seelen zerstören. :!: :!: :!:
    Du vergisst vielleicht, dass ueber 99% der "Kunden" nicht gezwungen werden Drogen zu konsumieren.
    doch werden Sie , Heroin nimmste ein paar Mal aus labile Gründen oder Lebenskrisen etc, danach wirste gezwungen dieses Zeug zu nehmen!

  10. #10
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254

    Re: EU will UN-Debatte über Todesstrafe

    Zitat Zitat von Hellenic
    Toll, dann wird in Zukunft nie jemand gestehen, wenn er weiss, dass er dann haengen kann.

    Im Grunde ist man ja nie zu 100% sicher, aber selbst wenn. Findest du nicht, dass lebenslaenglich sowieso die bessere Strafe ist und zudem ein Mensch seine Tat auch bereuen kann und in seinem spaeteren Leben vielleicht etwas gutes fuer die Menschheit leistet?
    Siehe Stanley "Tookie" Williams, der im Gefaengnis viele Kinderbuecher geschrieben hat, die diese davon abhalten sollen Drogen zu nehmen oder einer Gang beizutreten. Seine Buecher waren und sind wohl die authentischsten, die es gibt, denn er ist der einzige, der wirklich schreiben konnte und genau wusste wovon er sprach.
    Er haette vielleicht noch mehr Menschen helfen koennen, wenn man ihn nicht hingerichtet haette.
    Dein beispiel von "Tookie" ist scheiße!

    Ich finds gut das sie den bastard haben krepieren lassen!!!
    DAS hat er nämlich auch verdient!!!

    Frag mal die familie der opfer was sie von ihm halten!!!
    man darf nämlich nicht vergessen was er gemacht hat!!!!
    Kinderbücher hin oder her...da wars sowieso schon zu spät dafür!!!

    Nur weil er einpaar bücher geschrieben hat, bringt das die opfer die durch ihn ermordet wurden, auch nicht zurück!!!

    UND ich glaube NICHT das kinderbücher entscheidend sind dafür, was aus den kids mal wird!!!

    Wenn einer im Ghetto aufwächst und täglich mit gewalt und drogen zu tun hat, den bringt ein kinderbuch auch nicht auf den rechten weg!!!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 206
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 12:13
  2. IGH Debatte
    Von Singidun im Forum Kosovo
    Antworten: 696
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 12:45
  3. Kosovo Debatte
    Von Minatori im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 07:58
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 16:03
  5. Kontroverse Debatte um Moschee-Bau in Athen
    Von Makedonec_Skopje im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.05.2006, 12:53