BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 13 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 123

Ex-CIA-Mitarbeiter lässt US-Spionage auffliegen

Erstellt von BeZZo, 15.06.2013, 19:41 Uhr · 122 Antworten · 6.156 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953
    Assange: Veröffentlichung der NSA-Geheimnisse nicht mehr zu stoppen

    265925601.jpg

    Geheimnisse des größten US-Spionagedienstes NSA werden weiter an die Öffentlichkeit durchsickern – unabhängig davon, was mit dem Whistleblower Edward Snowden passieren wird, so Julian Assange, Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks.
    Die Veröffentlichung geheimer Informationen über die NSA-Aktivitäten könne nicht mehr gestoppt werden, sagte Assange, der einst selber geheime US-Unterlagen publik gemacht hat und sich seitdem in der Botschaft Ecuadors in London verstecken muss, am Sonntag in einem Gespräch mit ABC.

    Seine Plattform Wikileaks arbeitet mit dem ehemaligen CIA-Mitarbeiter Snowden zusammen, nachdem dieser Anfang Juni Medien über geheime Späh-Programme der US-Agentur für Nationale Sicherheit (NSA) informiert hatte. Die USA erhoben gegen Snowden Anklage wegen Geheimnisverrats und forderten seine Auslieferung. Der flüchtige Whistleblower versteckte sich zunächst in Hongkong und kam am 23. Juni nach Moskau. Der 30-Jährige hält sich nach russischen Angaben immer noch in der Transitzone des Moskauer Flughafens Scheremetjewo auf und hat laut Medienberichten Ecuador um Asyl ersucht.

    WikiLeaks hatte 2010 mit der Veröffentlichung geheimer US-Berichte zum Afghanistan- und Irak-Krieg weltweit Schlagzeilen gemacht hat. Außerdem stellte WikiLeaks riesige Mengen an geheimen diplomatischen US-Depeschen ins Internet, die wenig schmeichelhafte und manchmal sogar grobe Kommentare über ausländische Spitzenpolitiker enthalten und für diplomatische Spannungen sorgten. WikiLeaks-Gründer Julian Assange geriet daraufhin unter Druck: In Schweden wird er der Vergewaltigung beschuldigt. Der 41-Jährige, der jetzt in Großbritannien lebt und gegen seine Abschiebung nach Schweden kämpft, bezeichnet die Vorwürfe als politisch motiviert.

    Assange: Veröffentlichung der NSA-Geheimnisse nicht mehr zu stoppen | Politik | RIA Novosti

  2. #72
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    "Wir haben euch jahrelang bespitzelt und abgehört, bitte helft uns den Typen zu fangen, der es euch verraten hat!" - USA
    ~MoTrip

  3. #73

    Registriert seit
    15.04.2013
    Beiträge
    576

    AW: Ex-CIA-Mitarbeiter lässt US-Spionage auffliegen

    Wäre er ein Chinese aus China, dann wäre er in der USA und Europa ein Held.

    Hier kannst du echt alles vergessen.
    GEZ müssen wir zahlen auch wenn wir nicht mal TV schauen, in Frankreich wir die Homoehe per Gesetz erlaubt obwohl 70% dagegen sind, Bundestrojaner, usw. usf.

    Demokratie!

  4. #74

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Tvrtkovic Beitrag anzeigen
    Wäre er ein Chinese aus China, dann wäre er in der USA und Europa ein Held.

    Hier kannst du echt alles vergessen.
    GEZ müssen wir zahlen auch wenn wir nicht mal TV schauen, in Frankreich wir die Homoehe per Gesetz erlaubt obwohl 70% dagegen sind, Bundestrojaner, usw. usf.

    Demokratie!
    Die gibt es nicht und wird es auch nie geben wenn alles so bleibt wie es jetzt ist

  5. #75

    Registriert seit
    15.04.2013
    Beiträge
    576

    AW: Ex-CIA-Mitarbeiter lässt US-Spionage auffliegen

    Das kann es schon geben, nur muss jeder mitspielen also wir auf die Straßen.

  6. #76

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Tvrtkovic Beitrag anzeigen
    Das kann es schon geben, nur muss jeder mitspielen also wir auf die Straßen.
    Ob es nur reicht auf die Strassen zu gehn?

  7. #77

    Registriert seit
    15.04.2013
    Beiträge
    576

    AW: Ex-CIA-Mitarbeiter lässt US-Spionage auffliegen

    Klar! Gerade sind Wahlen, da sollte alles neu gewählt werden aber das Volk ist schon zu verblödet.

  8. #78

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Tvrtkovic Beitrag anzeigen
    Klar! Gerade sind Wahlen, da sollte alles neu gewählt werden aber das Volk ist schon zu verblödet.
    Würde nicht viel bringen.Wenn muss man Radikaler vorgehen

  9. #79

    Registriert seit
    15.04.2013
    Beiträge
    576

    AW: Ex-CIA-Mitarbeiter lässt US-Spionage auffliegen

    Ne, natürlich nicht ^^

  10. #80

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Zitat Zitat von Tvrtkovic Beitrag anzeigen
    Wäre er ein Chinese aus China, dann wäre er in der USA und Europa ein Held.

    Hier kannst du echt alles vergessen.
    GEZ müssen wir zahlen auch wenn wir nicht mal TV schauen, in Frankreich wir die Homoehe per Gesetz erlaubt obwohl 70% dagegen sind, Bundestrojaner, usw. usf.

    Demokratie!
    Das ist eher ein Menschenrecht die homoehe sollte erlaubt sein aber geschlechtsumwandlungen interessieren wohl keinen

Seite 8 von 13 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spionage auf Android Geräten!
    Von Cobra im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 03:09
  2. US-Spionage-Satellit mit neuen Hinweisen
    Von albaner im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 23:00
  3. Der NSA Spionage Automat
    Von lupo-de-mare im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.2006, 20:28
  4. US-Diplomat in der Schweiz unter Spionage-Verdacht
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 20:16
  5. Das Wirtschaft Spionage System: Echolon
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 17:17