BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 99 ErsteErste ... 289101112131415162262 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 989

Explosionen und Schüsse in Paris

Erstellt von Azrak, 13.11.2015, 23:03 Uhr · 988 Antworten · 44.115 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    wenn die rechten an die macht kommen usw. dann hätten die drahtzieher über die isis genau das erreicht was die möchten.
    die wollen den konflikt hier hin verlagern.
    Statt Drogeriemärkte zu erpressen, könnten sich die Islamisten und Nationalisten mal gegen die Pegida oder AFD oder gleich gegen die einschlägigen Terror Moscheen und Gemeinden stemmen. Aber das wäre dann doch zuviel des Guten.

  2. #112
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.051
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    wenn die rechten an die macht kommen usw. dann hätten die drahtzieher über die isis genau das erreicht was die möchten.
    die wollen den konflikt hier hin verlagern.
    Dann haben sie im Geschichtsunterricht nicht aufgepasst.....wir mussten zwei mal nach dachau von der Schule aus.

  3. #113

    Registriert seit
    16.08.2015
    Beiträge
    687
    Es sind die Politiker vor allem von den konservativen und Linken verantwortlich , die diese Moslems hier in Europa geholt haben. Sie haben Mord und todschlag nach Europa gebracht. Sie werden vor Gericht gebracht werden, und das einzig vernünftige Urteil muss die Todesstrafe sein.

  4. #114
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.051
    Zitat Zitat von Poet Beitrag anzeigen
    Es sind die Politiker vor allem von den konservativen und Linken verantwortlich , die diese Moslems hier in Europa geholt haben. Sie haben Mord und todschlag nach Europa gebracht
    Von wem wurdest Du hergeholt?

  5. #115
    Avatar von GLOBAL-NETWORK

    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    2.242
    Warum im Gottes Namen sollte sich d damals in Syrien einklinken? Fand ich das in Afghanistan nicht nötig.
    Ganz einfach, wenn du schon fragst. Der Grund ist folgender: Hätte die Weltgemeinschafft sich damals "eingeklinkt" dann bräuchten Millionen Menschen höchstwahrscheinlich NICHT aus ihrer Heimat flüchten. Was heißt hier warum? Kannst du nicht so weit denken?
    Glaubst du Klugscheisser etwa, dass diese Menschen aus ihrer Heimat fliehen weil ihnen die Sonne aus dem Arsch scheint?

    Davon abgesehen würde mich folgendes Interessieren: Was bisten du eigentlich für ein Linker?
    Kümmert ihr euch nur um die Probleme im eigenen Land? Ich meine sie alle aufnehmen könnt ihr ja, aber anscheinend seit "ihr" zu Blöd um evt Krisensituationen und damit verbunden die Auswirkungen hiervon vorauszusehen?! Nun ist die Kacke am dampfen und dem Staat bleibt nichts anderes mehr übrig als diese Menschen aufzunehmen, zurückschicken kann man sie schließlich nicht.

    Warum das so ist fragst du dich? Ganz einfach, weil man Jahrzehnte lang Weggesehen hat!!
    Zu deinen Unterstellungen kann ich folgendes sagen: DU schriebst von "Brauner Brut" , nicht Ich.
    Ich habe dir nur vergeblich versucht zu vermitteln, dass die Angst dieser Menschen berechtigt ist.
    Das bräuchte natürlich weitsichtigkeit, und weniger Bäume vor der Birne um überhaupt verstehen zu können was damit gemeint gewesen war.

  6. #116
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.224
    Es ist erschreckend wie einige unserer Geschwister argumentieren und versuchen solche Anschläge zu rechtfertigen oder zu relativieren.Fassungslos..Keine einzige Überzeugung auf dieser Welt - weder politisch, noch religiös, noch persönlich - kann das Töten von Menschen rechtfertigen.

  7. #117

    Registriert seit
    16.08.2015
    Beiträge
    687
    *

  8. #118
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.051
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Ganz einfach, wenn du schon fragst. Der Grund ist folgender: Hätte die Weltgemeinschafft sich damals "eingeklinkt" dann bräuchten Millionen Menschen höchstwahrscheinlich NICHT aus ihrer Heimat flüchten. Was heißt hier warum? Kannst du nicht so weit denken?
    Glaubst du Klugscheisser etwa, dass diese Menschen aus ihrer Heimat fliehen weil ihnen die Sonne aus dem Arsch scheint?

    Davon abgesehen würde mich folgendes Interessieren: Was bisten du eigentlich für ein Linker?
    Kümmert ihr euch nur um die Probleme im eigenen Land? Ich meine sie alle aufnehmen könnt ihr ja, aber anscheinend seit "ihr" zu Blöd um evt Krisensituationen und damit verbunden die Auswirkungen hiervon vorauszusehen?! Nun ist die Kacke am dampfen und dem Staat bleibt nichts anderes mehr übrig als diese Menschen aufzunehmen, zurückschicken kann man sie schließlich nicht.

    Warum das so ist fragst du dich? Ganz einfach, weil man Jahrzehnte lang Weggesehen hat!!
    Zu deinen Unterstellungen kann ich folgendes sagen: DU schriebst von "Brauner Brut" , nicht Ich.
    Ich habe dir nur vergeblich versucht zu vermitteln, dass die Angst dieser Menschen berechtigt ist.
    Das bräuchte natürlich weitsichtigkeit, und weniger Bäume vor der Birne um überhaupt verstehen zu können was damit gemeint gewesen war.
    Als du mich klugscheißen und noch dazu als linken betiteltest hab ich aufgehört zu lesen.

  9. #119
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Dann haben sie im Geschichtsunterricht nicht aufgepasst.....wir mussten zwei mal nach dachau von der Schule aus.
    Das Problem an der Judenholocaust-Aufklärung ist, das beginnt direkt damit was passiert ist, und nicht wie sich das dahin entwickelt hat. Der zweite Punkt ist wichtiger meiner Meinung nach, aber wird benachteiligt.

  10. #120
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.948
    Französische Behörden bestätigen gegenüber CNN die Zahl von 149 Toten.

Ähnliche Themen

  1. Dreimächtepakt und Staatsstreich in Jugoslawien 1941
    Von Tare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 16.07.2017, 16:50
  2. Das Geschäft mit der Blutrache und Morden in Nord Albanien
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.02.2016, 18:26
  3. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 17:34
  4. Sodom und Gomorrha in Griechenland - Kirchenskandal
    Von Denis_Zec im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 17:00
  5. Identitätspolitik und -konflikte in Albanien
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.11.2004, 14:14