BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 43 von 99 ErsteErste ... 333940414243444546475393 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 989

Explosionen und Schüsse in Paris

Erstellt von Azrak, 13.11.2015, 23:03 Uhr · 988 Antworten · 44.177 Aufrufe

  1. #421
    JazzMaTazz
    Wikipedia verbreitet auch viel Müll das politisch motiviert ist. Da kann jeder schreiben.

    "Jegliche Behauptung von Orientalisten der Westlichen Welt, der Islam würde Sklaverei nicht verbieten, diente im Wesentlichen dazu, die eigene mehr als ein ganzes Jahrtausend nach dem Islam andauernde Geschichte der Sklaverei im missbrauchten Namen des Christentums zu relativieren. "

    http://eslam.de/begriffe/s/sklave.htm

  2. #422
    Avatar von Serbian-Ghost

    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    294
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Dann erkläre mir mal "Warum dich das nicht interessiert, weil es da die Norm ist"?.
    Desto mehr Tote desto unwichtiger ?
    Beirut ist in den letzten Jahren zu einem Hotspot des Terrorismus geworden, das schockiert nicht mehr.
    Und nein nicht desto mehr Tote desto unwichtiger, aber Menschen aus Westeuropa verstehen die Situation dort nicht und können sich also verständlicherweise auch nicht damit identifizieren. Du musst ja auch kein Mitleid haben mit den Parisern, Westeuropäer dafür auch nicht mit Libanesen.

  3. #423
    Ren
    Avatar von Ren

    Registriert seit
    31.10.2014
    Beiträge
    1.488
    Einer der Attentäter soll als syrischer flüchtling registriert gewesen sein..

  4. #424
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Elende Bastarde und jeder der auch nur einen Funken Sympathie für diese Terroristen verspürt ist ebenfalls einer.

  5. #425
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.608
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    War doch klar, dass die cedos wieder mit Mördern sympathisieren.

  6. #426
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Terror in Frankreich: Mann in Bayern festgenommen - mögliche Verbindung zu Anschlägen


    Am 5. November wurde in Bayern ein Mann festgenommen, in dessen Wagen fanden Polizisten ein Waffenarsenal. Und Hinweise, dass er nach Frankreich wollte.

    In Bayern ist es Anfang November zu einer Festnahmen gekommen, die nach den Anschlägen in Paris Fragen aufwirft. Am 5. November stoppten Schleierfahnder auf der A8 bei Bad Feilnbach den Golf von Vlatko V. Im Auto entdeckten die Ermittler mehrere Waffen.
    Paris: Mann bei Rosenheim in Bayern festgenommen - mögliche Verbindung zu Anschlägen - SPIEGEL ONLINE
    Der Mann soll aus Montenegro stammen.

  7. #427
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.961
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Wikipedia verbreitet auch viel Müll das politisch motiviert ist. Da kann jeder schreiben.

    "Jegliche Behauptung von Orientalisten der Westlichen Welt, der Islam würde Sklaverei nicht verbieten, diente im Wesentlichen dazu, die eigene mehr als ein ganzes Jahrtausend nach dem Islam andauernde Geschichte der Sklaverei im missbrauchten Namen des Christentums zu relativieren. "

    http://eslam.de/begriffe/s/sklave.htm


    Dann ist das, was heutzutage in Mauretanien abgeht, auch ein Ammenmärchen des Westens.

  8. #428
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.973
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Wikipedia verbreitet auch viel Müll das politisch motiviert ist. Da kann jeder schreiben.

    "Jegliche Behauptung von Orientalisten der Westlichen Welt, der Islam würde Sklaverei nicht verbieten, diente im Wesentlichen dazu, die eigene mehr als ein ganzes Jahrtausend nach dem Islam andauernde Geschichte der Sklaverei im missbrauchten Namen des Christentums zu relativieren. "

    http://eslam.de/begriffe/s/sklave.htm
    Der IS hat auch jede Menge Sklaven, und sie rechtfertigen es damit, dass Mohammed bei seinen Feldzügen ebenfalls Menschen versklavt hat.

    Gleichzeitig aber auch galt das Freilassen eines Sklaven als eine der besten Taten, die man als Mensch tun kann, und wird mit dem Bewahren vor der Hölle belohnt.

  9. #429
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.088
    Wie sie alle aber im pösen Westen da hocken, platz wegnehmen und Luft wegschnaufen, die den Westen so teuflisch finden.

  10. #430

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Raus.

Ähnliche Themen

  1. Dreimächtepakt und Staatsstreich in Jugoslawien 1941
    Von Tare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 16.07.2017, 16:50
  2. Das Geschäft mit der Blutrache und Morden in Nord Albanien
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.02.2016, 18:26
  3. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 17:34
  4. Sodom und Gomorrha in Griechenland - Kirchenskandal
    Von Denis_Zec im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 17:00
  5. Identitätspolitik und -konflikte in Albanien
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.11.2004, 14:14