BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 47 von 99 ErsteErste ... 374344454647484950515797 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 989

Explosionen und Schüsse in Paris

Erstellt von Azrak, 13.11.2015, 23:03 Uhr · 988 Antworten · 44.115 Aufrufe

  1. #461
    JazzMaTazz
    147 killed in Kenya school attack, officials say - CNN.com



    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Wenn ich diesen Blödsinn schon wieder lese. Wer hat eigentlich in Anatolien gelebt, als die Türken dort aufgekreuzt sind?
    Die Franzosen

  2. #462
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.224
    Muslimische Gemeinden in Berlin sagen

  3. #463
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.309
    Ich findes sehr traurig in welche Richtung dieses Thema entwickelt.
    Man redet hier über Sklaven und Indianer hat nichts mit dem Thema zu tun.

    Es ist schlimm was pasiert ist eine Gruppe von Menschen bringen organisiert Menschen in Namen eines Glaubens um.

    War das eine schöne Zeit in der Leben durfte mann konnte einfach nach Paris fahren oder nach London fliegen ohne sich gedanken darüber zu machen ob sich jemand in die luft sprenkt oder jemand einfach Menschen erschiest.

    Ich kann nichtglauben das er im Forum Menschen gibt die für das Attentat noch verständniss haben.

  4. #464
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Ich findes sehr traurig in welche Richtung dieses Thema entwickelt.
    Man redet hier über Sklaven und Indianer hat nichts mit dem Thema zu tun.

    Es ist schlimm was pasiert ist eine Gruppe von Menschen bringen organisiert Menschen in Namen eines Glaubens um.

    War das eine schöne Zeit in der Leben durfte mann konnte einfach nach Paris fahren oder nach London fliegen ohne sich gedanken darüber zu machen ob sich jemand in die luft sprenkt oder jemand einfach Menschen erschiest.

    Ich kann nichtglauben das er im Forum Menschen gibt die für das Attentat noch verständniss haben.

    Du hast recht.
    Aber du musst bedenken, Syrien ist nicht so weit weg von Europa, und es ist nur eine Frage der Zeit, bist die versuchen das Problem hier eskalieren zu lassen.

    Desto länger der Krieg dort wütet, desto höher wird die Warscheinlichkeit dass dieses Feuer auch auf die anderen Läder übergeht.

    Der Organismus im Körper arbeitet nicht anders.

  5. #465
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Wenn ich diesen Blödsinn schon wieder lese. Wer hat eigentlich in Anatolien gelebt, als die Türken dort aufgekreuzt sind?

    In population genetics the question has been debated whether the modern Turkish population is significantly related to other Turkic peoples, or whether they are rather derived from indigenous populations of Anatolia which were culturally assimilated during the Middle Ages. The contribution of the Central Asian genetics to the modern Turkish people has been debated and become the subject of several studies. As a result, several studies have concluded that the indigenous peoples of Anatolia are the primary source of the present-day Turkish population,[1][2][3][4][5][6][7] in addition to contributions from neighboring peoples,[2] from the Caucasus, Balkans, and the Near East,[8] with a small contribution from Central Asia and East Asia.[2]

    https://en.wikipedia.org/wiki/Geneti...Turkish_people

  6. #466
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.224
    scheint unseren Medien nicht mal halb so viel Berichterstattung Wert zu sein.Die tollen westlichen Doppelstandards.. ich werde mich nie daran gewöhnen!

  7. #467
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.971
    Zitat Zitat von Rivaille Beitrag anzeigen
    In population genetics the question has been debated whether the modern Turkish population is significantly related to other Turkic peoples, or whether they are rather derived from indigenous populations of Anatolia which were culturally assimilated during the Middle Ages. The contribution of the Central Asian genetics to the modern Turkish people has been debated and become the subject of several studies. As a result, several studies have concluded that the indigenous peoples of Anatolia are the primary source of the present-day Turkish population,[1][2][3][4][5][6][7] in addition to contributions from neighboring peoples,[2] from the Caucasus, Balkans, and the Near East,[8] with a small contribution from Central Asia and East Asia.[2]

    https://en.wikipedia.org/wiki/Geneti...Turkish_people
    Du verstehst nicht, was ich sagen möchte. Wenn ein Volk oder Kultur sich in neuem Gebiet breitmacht, muss das nicht zwangsläufig bedeuten, dass diese Gebiete zunächst entvölkert werden müssen. Weder Nord- noch Südamerika wurden von Europa entvölkert. Anatolien wurde von den Türken auch nicht entvölkert.

  8. #468
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Rivaille Beitrag anzeigen
    In population genetics the question has been debated whether the modern Turkish population is significantly related to other Turkic peoples, or whether they are rather derived from indigenous populations of Anatolia which were culturally assimilated during the Middle Ages. The contribution of the Central Asian genetics to the modern Turkish people has been debated and become the subject of several studies. As a result, several studies have concluded that the indigenous peoples of Anatolia are the primary source of the present-day Turkish population,[1][2][3][4][5][6][7] in addition to contributions from neighboring peoples,[2] from the Caucasus, Balkans, and the Near East,[8] with a small contribution from Central Asia and East Asia.[2]

    https://en.wikipedia.org/wiki/Geneti...Turkish_people

    oder hier



    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    scheint unseren Medien nicht mal halb so viel Berichterstattung Wert zu sein.Die tollen westlichen Doppelstandards.. ich werde mich nie daran gewöhnen!

    leider hast du recht. trauerlobbyismus ist auch eine art faschismus.

  9. #469
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.501
    Ich, besoffen wie immer (laut Schlange), mach mal wieder dicht! Vlt sollte man(n) über einen anderen Thread nachdenken!?!? Mit den tragischen Ereignissen in Paris hat das, was hier letztens geschrieben wurde, wohl wenig zu tun, oder!?!?

    PS: Das BF versteht sich durchaus als Diskussionsforum, aber eigentlich wohl mehr, um Gemeinsamkeiten heraus zu arbeiten - so habe ich es jedenfalls immer verstanden!!! Wenn ihr ein Forum für nationale Klopperein braucht, dann haut einfach ab!!!

  10. #470
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Mal schauen wie viele Moslems nach diesen Terroranschlägen, auf die Straße gehen und gegen die radikalen Islamisten protestieren.
    Sehr viele sind auf die Straße gegangen und haben gegen Terror demonstriert. Und dafür bin ich dankbar.

Ähnliche Themen

  1. Dreimächtepakt und Staatsstreich in Jugoslawien 1941
    Von Tare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 16.07.2017, 16:50
  2. Das Geschäft mit der Blutrache und Morden in Nord Albanien
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.02.2016, 18:26
  3. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 17:34
  4. Sodom und Gomorrha in Griechenland - Kirchenskandal
    Von Denis_Zec im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 17:00
  5. Identitätspolitik und -konflikte in Albanien
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.11.2004, 14:14