BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 65 von 99 ErsteErste ... 155561626364656667686975 ... LetzteLetzte
Ergebnis 641 bis 650 von 989

Explosionen und Schüsse in Paris

Erstellt von Azrak, 13.11.2015, 23:03 Uhr · 988 Antworten · 44.375 Aufrufe

  1. #641
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.395
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    DEr bei dem Judeneinkaufsladen....der 7,8,9 Juden rettete....oder so
    Genau... Danke!

  2. #642
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.894
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Wo ist Steinmeier hin? War der schon weg als Hollande noch nachdachte?
    betrachte mal die perspektiven der bilder.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Uschi dient sich schon brav an ....als Nachfolgerin von Angie
    nennt man Solidarität.
    kennt man auf dem Balkon noch net.

  3. #643
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.215
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    betrachte mal die perspektiven der bilder.

    Wieso siehst du ne verschissene Hose?

  4. #644
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.894
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Wieso siehst du ne verschissene Hose?
    ne
    bei ersten bild hat es für den links nicht gereicht.
    bei den anderen Bildern reicht es für den links aber für den rechts nicht mehr.

    ist ganz einfach

  5. #645
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.976
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Sicher gehört zum einen der ISIS angepackt. Ich habe aber starke Zweifel, ob Bodentruppen nun das Allheilmittel sind bzw. ob der ISIS überhaupt militärisch besiegt werden kann. Einfach aufgrund der Erfahrung so ziemlich jeden asymetrischen Krieges der letzten Jahrzehnte. Abgesehen davon, dass ich bezweifle, dass sich insbesondere die "großen" Akteure wie USA und Koalitionspartner wie etwa auch Russland dazu entscheiden werden. Ebenso wie auch nicht die anderen Akteure, die da zündeln und gezündelt haben. Da meine ich Iran, die Golfaraber, auch die Türkei.
    Ich denke man wird auf anderen nach Mitteln suchen müssen, dem ISIS den Nährboden zu entziehen. Dazu gehört auch die eigene und auch selbstkritische Überdenkung und Folgenbeseitigung allseits gescheiterter Politik, die aus Syrien das geopolitische Schlachtfeld gemacht, was es heute ist und natürlich auch im Irak und und und.

    Was die Einheimischen anbelangt. So muss man sich auseinandersetzen damit, was in Europa geborene und aufgewachsene Jungs dazu bringt, sich den Weg zum IS zu suchen. Viele scheinen schlecht ausgebildet, mit entsprechender Arbeits- und Perspektivlosigkeit. Bis zu welchem Grad ist es "Eigenverschulden", ok. Aber bis zu welchem Grad aber geschuldet gesellschaftlichen Gegebenheiten, von Alltagsrassismus angefangen? Auch da besteht offenbar dringender Handlungsbedarf. Und eins ist sicher. Ob es irgendwelche konservativ-christlichen Parteien wollen oder nicht. Die Länder Mittel-, West- und Nordeuropas sind zu einem guten Teil Einwanderungsländer geworden und entsprechend etabliert gehört auch eine Einwanderungspolitik!
    Die Franzosen waren in Mali ziemlich erfolgreich.

  6. #646
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.395
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    betrachte mal die perspektiven der bilder.

    - - - Aktualisiert - - -



    nennt man Solidarität.
    kennt man auf dem Balkon noch net.

  7. #647
    Avatar von SerboBosS

    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    5.685
    bringt nix die is zu bekämpfen, dann kommt halt die nächste islamische terrororganisation. das macgt das ganze ja so frustrierend.

  8. #648
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.395
    naja aber in der Tagesschau klang sie jetzt schon ein bissle anders.

    Schließlich ist der Pakt mit den Extremisten in DE sich gegenseitig in Ruhe zu lasen schon viel wert.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von krle Beitrag anzeigen
    bringt nix die is zu bekämpfen, dann kommt halt die nächste islamische terrororganisation. das macgt das ganze ja so frustrierend.

    Eben das ganze ist nur absurd.

    Sie fahren nur wegen den Russen hin.

    Insofern kam der Anschlag schon auch zum richtigen Zeitpunkt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Die Franzosen waren in Mali ziemlich erfolgreich.
    sie leben ja jetzt in Frieden dort....

  9. #649
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.976
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    naja aber in der Tagesschau klang sie jetzt schon ein bissle anders.

    Schließlich ist der Pakt mit den Extremisten in DE sich gegenseitig in Ruhe zu lasen schon viel wert.

    - - - Aktualisiert - - -




    Eben das ganze ist nur absurd.

    Sie fahren nur wegen den Russen hin.

    Insofern kam der Anschlag schon auch zum richtigen Zeitpunkt.

    - - - Aktualisiert - - -



    sie leben ja jetzt in Frieden dort....
    Den Islamisten dort wurde vollständig der Gar ausgemacht, und dabei sind nur sechs französische Soldaten und elf Zivilisten gestorben.

  10. #650
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.499
    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    Habe ich bereits gestern geschrieben das ganze hat Ähnlichkeiten mit dem 11. September. Fehlen nur noch Bodentruppen und nach 3-5 Jahren werden sie die Türkei angreifen.

Ähnliche Themen

  1. Dreimächtepakt und Staatsstreich in Jugoslawien 1941
    Von Tare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 16.07.2017, 16:50
  2. Das Geschäft mit der Blutrache und Morden in Nord Albanien
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.02.2016, 18:26
  3. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 17:34
  4. Sodom und Gomorrha in Griechenland - Kirchenskandal
    Von Denis_Zec im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 17:00
  5. Identitätspolitik und -konflikte in Albanien
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.11.2004, 14:14