BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Falscher Christ wollte die Türkei retten

Erstellt von Popeye, 17.06.2008, 14:28 Uhr · 11 Antworten · 1.621 Aufrufe

  1. #11
    El Greco
    Zitat Zitat von Ryder Beitrag anzeigen
    Den Christen in der Türkei wirds nie im Leben gut gehen. Das ist so sicher wie Amen in der Kirche und Müezzin in der Moschee. Sie werden weiterhin schickaniert und getötet.

    Auch wenn wir EU Mitglied werden...auch nach 1000 Jahren.
    Das daurt noch etwas

  2. #12

    Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    800
    Das Deutschland von 1933-1945, in dem anders Denkende, anders Glaubende, etc. systematisch verfolgt und ausgerottet wurden existiert aus einem einfachen Grund nicht mehr.
    Die Allierten haben nach Kriegsende in den Nürnberger Schauprozessen, die Verantwortlichen des Nazi-Regims vor den Augen der gesamten Öffentlichkeit, in einem Prozzes verurteilt.
    Desweiteren wurde in den Prozessen die Wahrheit des Verbrechens offengelegt und ans Tageslicht gebracht.
    Die Deutschen haben sich mit dem finstersten Kapitel ihrer Geschichte auseinandersetzen müssen.
    So ist Deutschland zu einem relativ weltoffenem und toleranten Land geworden.

    In der Türkei ist dies bis zum heutigen Tage leider nie passiert.
    Was in der Türkei passiert ist, ist ungefähr so als ob die Amis nie gekommen sind und die Völkermörder weiter an der Macht geblieben sind.
    Die Mörder sind zwar nicht mehr am Leben bzw. nicht mehr an der Macht, jedoch haben sie ihre Menthalität und ihre Strukturen weitergegeben und hinterlassen.

    Es gibt tatsächlich viele Parallelen zwischen der Türkei und dem damaligen 3. Reich der Nazis.

    Man bedenke z.B., dass es in der Türkei viele Christen gibt, die wie die Juden im 3. Reich, ihren Glauben heimlich ausüben, damit sie weniger um ihr Leben fürchten müssen.

    Diese Form der Hetze gegen Minderheiten, wie sie dieser Fake-Priester begeht, hat es ja bei den Nazis auch gegeben.
    Damals wurde den Menschen beigebracht, dass die Juden hinterhältig sind und Deutschland vernichten wollen. "Passt auf eure Kinder auf", waren auch mal Nazi-Parolen.

    Der Weg der Türkei nach Europa, kann nur über die Geschichtsbücher gehen.
    So wie die Deutschen sich rechtfertigen mussten, sollten es die Türken auch müssen.
    Es kann ja nicht sein, dass man bei den einen die Gesetze sorum auslegt und bei den anderen andersrum.
    Es müssen alle die gleichen Rechte und Pflichten haben, nur so macht Europa Sinn, nur so kann es funktionieren. Anders wird es scheitern.

    Ich kann nicht nachvollziehen, warum kein europäischer Politiker es laut ausspricht und der Türkei offen und direkt diese Forderung stellt und zwar unmissverständlich ???

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Insolvenzverwalter geben nicht auf: Türkei soll Saab retten
    Von kewell im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 23:49
  2. Türkei: Christ erschießt Schwester und muslimischen Ehemann
    Von EnverPasha im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 17:01
  3. Türkei falscher name, sollte Oghusien gennant werden, Beweis hier.
    Von CrashBandicoot im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 22:51
  4. Türkei: Fliegender Windows-Roboter soll Leben retten
    Von Sultan Mehmet im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 19:09
  5. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.10.2004, 19:22