BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Fazite: EU-Russland-Gipfel

Erstellt von Zurich, 14.11.2008, 23:13 Uhr · 4 Antworten · 584 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089

    Fazite: EU-Russland-Gipfel

    Was für Fazite schliesst ihr aus dem EU-Russland-Gipfel???


    Bei mir:

    1.) Ich bin überrascht, dass sich die EU etwas nachgebigt zeigt, bezüglich US-Raketenabwehrsystem. - Wird die USA sicherlich nicht freuen.
    RIA Novosti - Verteidigung und Sicherheit - Sarkozy unterstützt Medwedews Kritik an US-Raketenabwehr in Osteuropa (Zusammenfassung)

    2.) Einmal mehr wurde deutlich, dass Interessen einfach alles beherrschen (die ganze Politik). Freundschaften gibts da kaum. Und somit hiess es da: Energie und Gas vor "Freundschaft" zu Georgien. Zwar ist man sich da weiterhin uneinig, aber das Thema schiebte man bei der "Wichtigkeitsskala" ganz weit nach hinten.

  2. #2
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Die Georgier sind ja auch selbst schuld... was hätte die EU den tun sollen? Russland zerbomben? Ich kann verstehen dass sie es ihnen nicht ganz verübeln

  3. #3

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Was für Fazite schliesst ihr aus dem EU-Russland-Gipfel???


    Bei mir:

    1.) Ich bin überrascht, dass sich die EU etwas nachgebigt zeigt, bezüglich US-Raketenabwehrsystem. - Wird die USA sicherlich nicht freuen.
    RIA Novosti - Verteidigung und Sicherheit - Sarkozy unterstützt Medwedews Kritik an US-Raketenabwehr in Osteuropa (Zusammenfassung)

    2.) Einmal mehr wurde deutlich, dass Interessen einfach alles beherrschen (die ganze Politik). Freundschaften gibts da kaum. Und somit hiess es da: Energie und Gas vor "Freundschaft" zu Georgien. Zwar ist man sich da weiterhin uneinig, aber das Thema schiebte man bei der "Wichtigkeitsskala" ganz weit nach hinten.

    1.) Wieso überrascht, denkst du die Europär sind geil auf ein Raketenabwehrsystem, dass direkt in Europa steht und im Falle eines Angriffs die Nuklearbombe direkt über Europa explodiert?
    2.) Das wussten wir auch vorher

    Was mir noch aufgefallen ist, sind die plötzlichen Verhandlung, die offenbar beide Seiten suchen. Russland hat wieder einmal seine Kraft demonstriert und lässt sich offenbar nichts mehr sagen, was ihnen nicht passt(von anderen Staaten), aber dennoch wollen sie mit der EU verhandeln

  4. #4
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Naja Russland kann auch nicht ganz allein überleben, so ist es nicht

  5. #5
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Naja Russland kann auch nicht ganz allein überleben, so ist es nicht
    Russland braucht die EU, und die EU braucht Russland. So stehts momentan.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 12:47
  2. Serbien verließ Südosteuropa-Gipfel
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 24.05.2008, 11:08
  3. Russland: Russland: Islamisten wollen Wappen ändern
    Von Karadjordje im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 12:48
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 23:01