BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Hat die Kanzerlin Recht oder nicht?

Teilnehmer
15. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • NEIN

    8 53,33%
  • JA

    7 46,67%
Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 106

Flüchtlingskind bringt Merkel aus dem Konzept

Erstellt von Jannis, 16.07.2015, 13:20 Uhr · 105 Antworten · 5.511 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766

    Das abartigste, was ich jemals in meinem Leben gesehen habe...



    Ist Frau Merkel der Abschaum dieser Welt oder was? Sie steigert sich immer mehr und mehr...Deustchland verkauft Waffen in jeden verfickten Winkel dieser Erde; ist für Kriege verantwortlich und das sagt die Kanzlerin auch noch solche Worte....Wo ist mein Baseballschläger???

  2. #2

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Tja die Ferkel

  3. #3
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.819
    An sich hat sie ja nichts falsches gesagt. Nur etwas ungelenk der Umgang mit dem Kind, das hätte etwas feinfühliger meistern können.. Ansonsten verstehe ich die Empörung nicht..

  4. #4
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941
    Besonders wir Jugos die auch aus als Flüchtling aus dem Kriegsgebiet nach Deutschland gekommen sind können uns eigentlich gut in die Situation der Kleinen reinversetzen. Aber Ansich stimmt es das Deutschland nicht soviele Ausländer aufnehmen kann, aber diese Leute vorallem Kinder gehören vorgezogen als Wirtschaftsflüchtige etc

  5. #5
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Ich verstehe beide. Aber Merkel hat hier nicht als Zivilistin geredet, sondern als Bundeskanzlerin. Sie ist Politikerin und hat ein Amt. Und da geht halt dieses "Emotion vor Recht" nicht. Der Rechtsstaat ist überall. Sie kann hier nicht vor laufender Kamera eine Ausnahme machen. Das wäre unfair gegen all den anderen, die aus gleichem Grund zurück müssten.

    - Und auch in politischer Sicht hat sie recht. Was soll Europa tun? Europa kann unmöglich ganz Afrika und den gesamten Orient resp. arabischen Raum aufnehmen. Wohin mit all den Leuten???
    - Zumal lässt der Araber sicherlich nicht seine Kultur, Mentalität und Weltanschauung in der Heimat, sondern bringt sie mit und behaltet sie (was ja eigentlich normal ist). - Nur schafft dies leider viel soziale Probleme. Der liberale Westen und der traditionalitische Orient. Das sind zwei völlig entgegengesetzte Welten. Die ganze Sache ist sooo verdammt schwierig, dass man das gar nicht in 2,3 Sätzen zusammenfassen kann. Ein Mission Impossible. Europa ist in einer Position, wo sie nur noch das falsche machen kann, völlig egal in welche politische Richtung sie mit der Immigrations-Politik einschlägt. Es wird so oder so falsch sein.

  6. #6
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.329
    Wenn man immer nur die Hälfte von der Hälfte zeigt. Einmal mehr der Beweis, dass die YouTube Uni nichts taugt und ein shitstorm schneller aufkommt, als die Wahrheit an. Hauptsache der Hass wird bedient, kommt dem einen oder anderen hier immer wieder recht.

    Und dann noch die Überschrift des threads:
    Das abartigste, was ich jemals in meinem Leben gesehen habe...

    Himmel hilf, dann hast du noch nicht sehr viel in deinem Leben gesehen.


    Hätte nie gedacht, dass ich Merkel mal verteidigen würde.

    Im Netz kursiert derzeit ein Youtube-Video aus der Sendung „NDR Aktuell“. Es wird anmoderiert mit dem Satz: „Jetzt soll Reem abgeschoben werden.

    Allerdings zeigt der NDR-Ausschnitt nur die halbe Wahrheit. In dem offiziellen Video der Bundesregierung, das wir hier dokumentieren, ist mehr zu sehen. Zunächst ist festzuhalten, dass Reem und ihre Familie nicht in jedem Fall abgeschoben werden. Außerdem spricht Merkel vor diesem Ausschnitt für mehrere Minuten mit dem jungen Mädchen, über Asylanträge und Integration, darüber, dass der Libanon nicht als ein Land gilt, in dem ein Bürgerkrieg herrscht. Und deshalb Flüchtlingen aus anderen Ländern, in denen Krieg herrscht, die Asylanträge schneller bestätigt würden. Die stellvertretende Leiterin der Schule wollte sich auf Anfrage von FAZ.NET nicht zu dem Videoausschnitt oder dem Gespräch insgesamt äußern.

    Frankfurter Allgemeine

  7. #7
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.023
    Die Deutschen haben eine beklemmende Steifheit. Sie sollten anfangen, ein gewisses Fingerspitzengefühl zu haben, wie der Mann hier



    Allerdings ist Brandt das Ergebnis eines Weltkriegs, hinzu kommt, dass Merkel ja selbst keine Kinder hat

  8. #8
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.329
    Zitat Zitat von Mal Beitrag anzeigen
    Die Deutschen haben eine beklemmende Steifheit. Sie sollten anfangen, ein gewisses Fingerspitzengefühl zu haben, wie der Mann hier



    Allerdings ist Brandt das Ergebnis eines Weltkriegs, hinzu kommt, dass Merkel ja selbst keine Kinder hat
    Soso, "die Deutschen" haben eine beklemmende Steifheit? Ziemlich pauschales Urteil über Deutsche, Deutsche mit Migrationshintergrund, usw. Zudem gibts es jede Menge kinderlose Menschen, die sich um Kinder anderer Leute kümmern, weil die sie schlecht behandeln. Solche Argumente, wie deine kann ich nicht mal als Spaghetti verstehen. Echt nicht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Jannis Beitrag anzeigen

    Ist Frau Merkel der Abschaum dieser Welt oder was? Sie steigert sich immer mehr und mehr...Deustchland verkauft Waffen in jeden verfickten Winkel dieser Erde; ist für Kriege verantwortlich und das sagt die Kanzlerin auch noch solche Worte....Wo ist mein Baseballschläger???
    Warum kauft eigentlich jeder "verfickte Winkel" dieser Erde Waffen (!?) und warum sind das soviele Kalaschnikows unterwegs, also da wo s grad tatsächlich abartig zugeht? Merkel zettelt Kriege an? Du hast sie ja wohl nicht mehr alle.

    Baseballschläger können auch tödlich sein, du solltest mal langsam deine Wut etwas zügeln. Das ist nicht mehr normal was du die Tage ablässt.

  9. #9
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Wenn man immer nur die Hälfte von der Hälfte zeigt. Einmal mehr der Beweis, dass die YouTube Uni nichts taugt und ein shitstorm schneller aufkommt, als die Wahrheit an. Hauptsache der Hass wird bedient, kommt dem einen oder anderen hier immer wieder recht.

    Und dann noch die Überschrift des threads:
    Das abartigste, was ich jemals in meinem Leben gesehen habe...


    Himmel hilf, dann hast du noch nicht sehr viel in deinem Leben gesehen.


    Hätte nie gedacht, dass ich Merkel mal verteidigen würde.

    Im Netz kursiert derzeit ein Youtube-Video aus der Sendung „NDR Aktuell“. Es wird anmoderiert mit dem Satz: „Jetzt soll Reem abgeschoben werden.

    Allerdings zeigt der NDR-Ausschnitt nur die halbe Wahrheit. In dem offiziellen Video der Bundesregierung, das wir hier dokumentieren, ist mehr zu sehen. Zunächst ist festzuhalten, dass Reem und ihre Familie nicht in jedem Fall abgeschoben werden. Außerdem spricht Merkel vor diesem Ausschnitt für mehrere Minuten mit dem jungen Mädchen, über Asylanträge und Integration, darüber, dass der Libanon nicht als ein Land gilt, in dem ein Bürgerkrieg herrscht. Und deshalb Flüchtlingen aus anderen Ländern, in denen Krieg herrscht, die Asylanträge schneller bestätigt würden. Die stellvertretende Leiterin der Schule wollte sich auf Anfrage von FAZ.NET nicht zu dem Videoausschnitt oder dem Gespräch insgesamt äußern.

    Frankfurter Allgemeine
    Entschuldige bitte mal; wer Chemie-Waffen an Terroristen verkauft und dann so eine miese Nummer abzieht, der gehört in die Kategorie Abschaum...also erlaube ich mir auch diese 2 Minuten als abartig und traurig zu bezeichnen...

  10. #10
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.329
    Zitat Zitat von Jannis Beitrag anzeigen
    Entschuldige bitte mal; wer Chemie-Waffen an Terroristen verkauft und dann so eine miese Nummer abzieht, der gehört in die Kategorie Abschaum...also erlaube ich mir auch diese 2 Minuten als abartig und traurig zu bezeichnen...
    Wie gesagt, wenn das das das Abartigste ist was du jemals in deinem Leben gesehen hast, dann hast du noch nicht viel bis gar nichts gesehen. Tut mir leid.

    Beim Giftgas im fragwürdigen Bezug auf Merkel helf ich dir mal:

    Demnach habe die OPCW dem Auswärtigen Amt eine Liste mit mehr als 50 Lieferungen deutscher Firmen übermittelt, die 1982 bis 1993 an Syrien gegangen sein sollen. Akribisch habe sie hier zusammengestellt, wer Bauteile und Stoffe für viele Giftgas-Produktionsstätten in Syrien lieferte. Dem Dokument zufolge sollen über ein Jahrzehnt lang Steuerungsanlagen, Pumpen, Kontrollventile, Gas-Detektoren, eine Chemiewaschanlage und 2.400 Tonnen einer Schwefelsäure, die zur Produktion des Giftgases Sarin genutzt werden kann, nach Syrien verkauft worden sein.

    Neben Deutschland sind auch viele Firmen aus anderen Ländern, wie Indien, China, Libanon, Russland, Frankreich und den USA in dem Dokument vertreten. Die Bundesregierung sagte nach Informationen der Süddeutschen Zeitung dazu: „Bereits ein Bekanntwerden der Namen im Zusammenhang mit der Diskussion um die syrische Chemiewaffenproduktion kann für die betroffenen Unternehmen schwerwiegende Folgen haben, die bis zur Existenzbedrohung führen können.“


    http://www.handelsblatt.com/politik/...m/9635496.html

Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. EM 2012 Türkei/Griechenland aus dem Rennen
    Von PuntaDelEste im Forum Sport
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.11.2005, 18:20
  2. Der selbst ernannte CIA Agent aus dem Kosovo
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 14:47
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2004, 11:59
  4. Aus dem Meyers Konversationslexikon Jahrgang 1909
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.08.2004, 16:06