BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Hat die Kanzerlin Recht oder nicht?

Teilnehmer
15. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • NEIN

    8 53,33%
  • JA

    7 46,67%
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 106

Flüchtlingskind bringt Merkel aus dem Konzept

Erstellt von Jannis, 16.07.2015, 13:20 Uhr · 105 Antworten · 5.514 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.349
    Zitat Zitat von amerigo Beitrag anzeigen
    Der Shitstorm und künstliche Aufregung ist echt lächerlich, vor allem unter einigen linksorientieren und ausländischen Leuten, die dieses Thema ausschlachten und für ihren Hass auf alles Deutsche benutzen

    Vor allem wie sich alle von Emotionen und diesem Fall leiten lassen und am liebesten die ganze Asyl-und Zuwanderungspolitik auf den Kopf stellen würden

    Politik erfordert aber nüchternes und sachliches Denken.. Und das bewusst ausgewählte und integrierte Mädchen steht nicht für alle Asylsuchenden.. Vor allem was palästinenser und Leute aus Libanon betrifft, die auch nicht grade einfache Leute sind und vor allem durch Großfamiliäre Strukturen bekannt sind.. Vor allem geben sich viele Libanesen auch als Palästinenser aus, um nach Deutschland zu kommen, wovon es etliche Beispiele gibt..

    Und die kleine kann doch in Deutschland bleiben.. Und die meisten Politiker sprechen sich für den Aufenthalt und das Bleiberecht von jungen integrierten Menschen aus.. Nur regen die ganzen Realitätsfernen Gutmenschen hier auf
    Komischerweise haben Leute, die sich hier aufregen keineswegs ein Problem damit wenn im Herkunftsland z.B. Zäune hochgezogen werden und Asylsuchende aus Hauptstädten verbannt werden sollen oder die, die grundsätzlich Probleme mit anderen Nationen oder Minderheiten haben, kann man hier immer wieder lesen, geballter Hass.

    Ich denke die Situation für Asylsuchende wäre in Deutschland entspannter, wenn Politiker endlich mal ihren Job machen würden. Damit meine ich keineswegs Abschiebungen, sondern das Herstellen von genügend Unterkünften und ein Dialog mit den Bürgern. Es war doch schon seit Jahren abzusehen, dass es so kommt wie es heute ist!

    Gerade eben gelesen: in einer der hoffnungsvoll überbelegten LEA haben sich 300 Asylsuchende gegenseitig verprügelt, das wird dann in der Presse breitgetreten, natürlich auch mit den üblichen dämlichen Kommentaren versehen, ohne mal zu fragen warum. In dieser Unterkunft sind anstatt der 500, für die sie ausgelegt ist, 1.500 Menschen, logisch das es da knallt, die ethnischen Differenzen mal außen vor gelassen, die kommen aber auch dazu.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Ich kannte mal einen bosnier. war ein kallsenkamerad und gut in der schule. Der musste aber wieder gehen, obwohl er hier top zurechtkam.
    Viele Deutsche sind ein wenig steif. Da kannst du sagen was du willst. Es sind gute Leute, aber perfekt sind sie nicht.
    Solche Fälle kenn ich auch. Viele Leute leben und arbeiten bereits hier und müssen trotzdem gehn, aber das soll sich ja nun ändern.

  2. #62
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Komischerweise haben Leute, die sich hier aufregen keineswegs ein Problem damit wenn im Herkunftsland z.B. Zäune hochgezogen werden und Asylsuchende aus Hauptstädten verbannt werden sollen oder die, die grundsätzlich Probleme mit anderen Nationen oder Minderheiten haben, kann man hier immer wieder lesen, geballter Hass.

    Ich denke die Situation für Asylsuchende wäre in Deutschland entspannter, wenn Politiker endlich mal ihren Job machen würden. Damit meine ich keineswegs Abschiebungen, sondern das Herstellen von genügend Unterkünften und ein Dialog mit den Bürgern. Es war doch schon seit Jahren abzusehen, dass es so kommt wie es heute ist!

    Gerade eben gelesen: in einer der hoffnungsvoll überbelegten LEA haben sich 300 Asylsuchende gegenseitig verprügelt, das wird dann in der Presse breitgetreten, natürlich auch mit den üblichen dämlichen Kommentaren versehen, ohne mal zu fragen warum. In dieser Unterkunft sind anstatt der 500, für die sie ausgelegt ist, 1.500 Menschen, logisch das es da knallt, die ethnischen Differenzen mal außen vor gelassen, die kommen aber auch dazu.

    - - - Aktualisiert - - -



    Solche Fälle kenn ich auch. Viele Leute leben und arbeiten bereits hier und müssen trotzdem gehn, aber das soll sich ja nun ändern.
    Und Komischer Weise haben alle ein Problem mit dem Dublin 2 Vertrag nur Deutschland nicht.

  3. #63

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Hoffe mal dass ihr Antrag durchkommt, ich meine nach 4 Jahren erst abgeschoben werden ist schon extrem lächerlich vom dt. Staat.

    - - - Aktualisiert - - -

    Außerdem glaube ich ,dass Fr. Merkel anscheinend an Autismus leidet, was nicht schlimm ist.

  4. #64
    Avatar von Nechirvan

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    574
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Die kinderlose Furie soll ihren Schäferhund streicheln. Mit Menschen kann sie nicht umgehen, nur zusehen wie sie abgeschoben werden.
    Sie hätte glänzen können, aber um das zu tun braucht man Herz und Mitgefühl! Die kleine spricht perfektes deutsch, sie hat keine Zukunft in ihrem Heimatland und du kommst mir mit bürokratischem Dünnschiss. Einfach ein bisschen Mensch bleiben.


    Ich bin Asylbewerber!

  5. #65
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.668
    Zitat Zitat von Nechirvan Beitrag anzeigen
    Ist es unehrenhaft Asylwerber zu sein ?

  6. #66
    Avatar von Nechirvan

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    574
    Zitat Zitat von InsiderNP Beitrag anzeigen
    Ist es unehrenhaft Asylwerber zu sein ?
    Quatsch, ich lach nur weil ich die Aussage witzig finde.

  7. #67

    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    697
    Deutschland hat gerade mal 140.000 Flüchtlinge im Land.im Libanon leben 1.400.000 Flüchtlinge aus Syrien.Das Kind ist Palästenserin dessen Famile aus Palästina vertrieben wurde und dessen verantwortung bei Deutschland liegt.

    Deutschland wurde und wird von vorbelasteten Politiker und Bürokraten regiert..

  8. #68
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.159
    Zitat Zitat von emire Beitrag anzeigen
    Deutschland hat gerade mal 140.000 Flüchtlinge im Land.im Libanon leben 1.400.000 Flüchtlinge aus Syrien.Das Kind ist Palästenserin dessen Famile aus Palästina vertrieben wurde und dessen verantwortung bei Deutschland liegt.

    Deutschland wurde und wird von vorbelasteten Politiker und Bürokraten regiert..
    Inwiefern liegt die Verantwortung bei Deutschland?

  9. #69
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Inwiefern liegt die Verantwortung bei Deutschland?
    Man kann als Staat nicht jedem Waffen verkaufen und dann keine Verantwortung für diese tragen.

  10. #70
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.349
    Zitat Zitat von emire Beitrag anzeigen
    Deutschland hat gerade mal 140.000 Flüchtlinge im Land.im Libanon leben 1.400.000 Flüchtlinge aus Syrien.Das Kind ist Palästenserin dessen Famile aus Palästina vertrieben wurde und dessen verantwortung bei Deutschland liegt.

    Deutschland wurde und wird von vorbelasteten Politiker und Bürokraten regiert..
    Ach so und warum musste die Familie dann aus Lebanon flüchten? Wurden sie etwa von dort vertrieben? Ich frag ja nur......

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Azrak Beitrag anzeigen
    Man kann als Staat nicht jedem Waffen verkaufen und dann keine Verantwortung für diese tragen.
    Hat Deutschland Waffen an Lebanon verkauft und nächste Frage: herrscht dort Krieg?

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. EM 2012 Türkei/Griechenland aus dem Rennen
    Von PuntaDelEste im Forum Sport
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.11.2005, 18:20
  2. Der selbst ernannte CIA Agent aus dem Kosovo
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 14:47
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2004, 11:59
  4. Aus dem Meyers Konversationslexikon Jahrgang 1909
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.08.2004, 16:06