BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Flugzeug mit brasilianischer Fussball-Mannschaft abgestürzt!

Erstellt von Zurich, 29.11.2016, 09:03 Uhr · 26 Antworten · 1.291 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    13.949
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Wieso lachen?
    Keine Ahnung, war Gestern.

  2. #22

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.701
    Sehr wichtig den Familienangehörigen von Fußballprofis Geld zu spenden.

  3. #23
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.142
    Brasilianischer Wahrsager prophezeihte anscheinend den Absturz schon im Frühling 2016. Er sagte dort im Fernsehen, dass noch dieses Jahr ein Flusszeug mit einer berühmten Fussballmanschaft abstürzen werde:
    Wahrsager prophezeite den Flugzeugabsturz der Brasilianer schon im März - Video - FOCUS Online

    Zufall, oder glaubt ihr an so was???

    Als Naturwissenschaftler war ich immer stets strikt gegen jegliche Wahrsagerei. Für mich was das immer eine Zielscheibe, um sich auf Dumme Leute aus irgendwelchen Balkan-Dörfer lustig zu machen. War ein Leben lang strikter Esoterik-Gegner, weil es für mich immer Humbug war.
    Aber das ist schon gruselig... Dennoch... ich denke, es war eher Zufall.

  4. #24
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    11.140
    Flugzeugabsturz in Kolumbien "Welche Höhe jetzt?"

    Warum tankte Flug Lamia 933 nicht auf? Nach dem Flugzeugabsturz in Kolumbien gerät der Pilot in den Fokus. Der Airline ist inzwischen die Lizenz entzogen worden.
    Die letzten Sekunden des Funkverkehrs zwischen Flug Lamia 933 und der Lotsin am Airport der kolumbianischen Stadt Medellín sind schwer zu verkraften: "Sie sind noch 8,2 Meilen von der Piste entfernt", sagt die Frau kurz vor Ende der Aufzeichnung. Sie versucht die Nerven zu behalten. Dann die Frage: "Welche Höhe jetzt?" Pilot Miguel Quiroga antwortet nicht. "Welche Position, Lamia 933?" Keine Anwort.
    Sekunden nach dem Abbruch des Funkverkehrs prallte die Maschine gegen "El Gordo", den Dicken, einen Berg in der Nähe von Medellín. Hätte der Pilot das Flugzeug noch über die Kuppe bekommen, wäre er vielleicht sogar zu einer Notlandung in der Lage gewesen.
    Die Feuerwehr war schon alarmiert, alle anderen Flugzeuge in der Luft warteten, weil der Notfall Priorität genießen sollte. Aber die notwendige Höhe von 3000 Metern konnte die Maschine nicht mehr halten, denn zu diesem Zeitpunkt war das Flugzeug bereits im Blindflug. Ohne Sprit, ohne Strom flog sie ins Verderben.
    Das Unglück hätte vermutlich leicht vermieden werden können, wenn die Crew wie eigentlich vorgeschrieben zum Auftanken zwischengelandet wäre. Warum sie das nicht tat, wird noch untersucht. Kapitän Quiroga, 36 Jahre alt und Ex-Offizier der bolivianischen Luftwaffe, zählt zu den 71 Todesopfern des Unglücks.

    Fraglich ist auch, warum der Pilot in seiner ersten Meldung an den Tower nicht klarer auf den Notstand hingewiesen hat. So erkannte die Fluglotsin die Schwere der Situation zu spät und gab erst einem anderen Flugzeug eine Notlandegenehmigung. Denn auch dieser Flieger der Linie Viva Colombia hatte Treibstoffprobleme gemeldet.
    Flugzeugabsturz in Kolumbien: Pilot und Fluglotsin im Fokus - SPIEGEL ONLINE

  5. #25
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    12.413
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    40 Tote, vermutlich auch der ganze Trainer- und medizinische Stab, vlt. auch Spielerfrauen/Kinder ... das ist schon Hammer, der Verein ist ausradiert
    So etwas passiert überall auf der Welt! Ist halt so upps war jetzt zu Erdi like.

  6. #26
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    11.140
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Brasilianischer Wahrsager prophezeihte anscheinend den Absturz schon im Frühling 2016. Er sagte dort im Fernsehen, dass noch dieses Jahr ein Flusszeug mit einer berühmten Fussballmanschaft abstürzen werde:
    Wahrsager prophezeite den Flugzeugabsturz der Brasilianer schon im März - Video - FOCUS Online

    Zufall, oder glaubt ihr an so was???

    Als Naturwissenschaftler war ich immer stets strikt gegen jegliche Wahrsagerei. Für mich was das immer eine Zielscheibe, um sich auf Dumme Leute aus irgendwelchen Balkan-Dörfer lustig zu machen. War ein Leben lang strikter Esoterik-Gegner, weil es für mich immer Humbug war.
    Aber das ist schon gruselig... Dennoch... ich denke, es war eher Zufall.
    Wie du siehst war es kein Zufall sondern einfach ein Frage der Zeit. Wenn zeitgleich Flugzeuge mit Treibstoffproblemen an Flughäfen ankommen wird es eng. Auch wenn Geld gespart wird spielt man hier mit Menschenleben.
    Die Mann war wahrscheinlich gut informiert über die Gepflogenheiten der Airlines.

  7. #27
    Avatar von gelina

    Registriert seit
    07.12.2015
    Beiträge
    1.367
    Airline-Chef festgenommen – übler Verdacht


    Der Chef der für den Flugzeugabsturz in Kolumbien verantwortlichen Chartergesellschaft LaMia ist festgenommen worden.....
    Chapecoense-Absturz: Airline-Chef festgenommen ? übler Verdacht | Berliner-Kurier.de

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 17:52
  2. Flugzeug in den Hudson river abgestürzt
    Von Grasdackel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 10:56
  3. Profi Fussballer Popovic mit 27 gestorben
    Von Yutaka im Forum Sport
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.07.2006, 09:07
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.05.2006, 19:30