BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

FPÖ-Neubauer: Anti-österr. Hymne kann für Südtiroler keine Verpflichtung werden

Erstellt von Vukovarac, 26.03.2012, 16:57 Uhr · 15 Antworten · 1.281 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.930

    FPÖ-Neubauer: Anti-österr. Hymne kann für Südtiroler keine Verpflichtung werden

    Südtirol ist nicht Italien - doppelte Staatsbürgerschaft bietet auch Schutz!



    "Glückliches Italien", sagte heute der freiheitliche Süd-Tirol-Sprecher NAbg. Werner Neubauer zur aktuellen Debatte um die Gesetzesvorlage 4117, mit der die Südtiroler verpflichtet werden sollen, ein durch und durch rassistisch geprägtes Volkslied des 19. Jahrhunderts künftig als "eigene Hymne absingen zu müssen. Während sich das Land in einer tiefen Depression befinde, Fachexperten schon mit einem Zerfall Italiens spekulierten, habe Rom nichts anderes im Sinn, als die österreichische Minderheit in Italien mit dem Absingen eines Liedes zu quälen, das bis dato nicht einmal per Gesetz zur Hymne erklärt wurde, so Neubauer. Unabhängig von den gesetzlichen Grundsätzen sei es auch eine Frage, wie der Zentralstaat Italien und seine Repräsentanten mit diesem Diktat umgehen. So stellte eine Sprecherin der italienischen Botschaft in Wien fest, dass man "die Aufregung absolut nicht verstehe, da "auch die Kinder in Südtirol italienische Kinder sind und sie haben sich an italienische Gesetze zu halten". "Es ist eine Unverfrorenheit, wie hier von oben herab und mit einer Überheblichkeit, die ihres Gleichen sucht, versucht wird, einerseits den Eindruck zu vermitteln, Südtiroler seien Italiener, andererseits gesetzliche Regelungen ins Spiel zu bringen, die es de facto und de iure nicht gibt", hält Neubauer fest. "Italien darf sich nicht wundern, wenn durch exakt solche Vorgehensweisen die Menschen Südtirols mehr und mehr diesem Staat, dessen Zugehörigkeit sie nie angestrebt haben bzw. wollten, bald den Rücken kehren werden", ergänzt Neubauer. "Es zeigt sich immer häufiger, warum die Menschen im südlichen Tirol so vehement nach einer doppelten Staatsbürgerschaft lechzen. Der Schutz vor Übergriffen Italiens ist ein nicht zu unterschätzendes Argument dafür!" Am 16. November 2005 verabschiedete die Verfassungskommission des römischen Senats einen Gesetzesentwurf zur Erhebung des "Inno di Mameli" zur Staatshymne. Zur Abstimmung kam der Entwurf aber weder im Senat noch in der Abgeordnetenkammer. Ein weiterer parlamentarischer Vorstoß im Jahre 2008 versandete ebenfalls in den unergründlichen Gefilden italienischer Gesetzesfindung. Erst jetzt - im Jahre 2012 - wurde das Thema von der Politik erneut zur "patriotischen" Ablenkung von der Existenzkrise des italienischen Staates wieder in den Vordergrund gespielt, vielleicht auch wegen des Alpini-Aufmarschs im Mai in Bozen. "Die österreichische Bundesregierung ist jedenfalls gefordert, zu verhindern, dass Südtiroler Kinder in der Schule einen im 21. Jahrhundert lächerlich anmutenden antiösterreichischen Text "verinnerlichen", auswendig lernen und singen müssen, in welchem es heißt, dass der "österreichische Adler" das "Blut Italiens" getrunken, dabei "seine Federn verloren" und "sein Herz verbrannt" habe", so Neubauer abschließend.

    FPÖ-Neubauer: Anti-österreichische Hymne kann für Südtiroler keine Verpflichtung werden! | Freiheitlicher Parlamentsklub - FPÖ | ots.at

    ....recht hat er....


  2. #2
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    wen interessiert die italienische Hymne, sollen sie es doch auf Sizilien singen

  3. #3
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.930
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    wen interessiert die italienische Hymne, sollen sie es doch auf Sizilien singen
    ...wäre es "nur" die italienische hymne wäre es ne andere sache...

  4. #4
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Ich verstehe nicht wieso die sich so aufregen, sollen sie doch beide nehmen. Kein Ding. Sie singens ja eh ned jeden Tag


    Schlimmer finde ich die Österreichische "Land der Söhne und Töchter"

  5. #5
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Fakt ist, sie sind Italiener dem Gesetz nach.

  6. #6
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.930
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Fakt ist, sie sind Italiener dem Gesetz nach.
    ....es geht um einen anti-österreichischen text.....südtirol bleibt deutsch!....

  7. #7
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    wen interessiert die italienische Hymne, sollen sie es doch auf Sizilien singen
    In Sizilien "singt" keiner, zu viel angst vor der Camorra.

  8. #8
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ....es geht um einen anti-österreichischen text.....südtirol bleibt deutsch!....
    Südtirol ist die nördlichste Provinz in Italien und Autonomiegebiet.

  9. #9
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.930
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Südtirol ist die nördlichste Provinz in Italien und Autonomiegebiet.
    ....ich rede von der kulturellen zugehörigkeit.......ciao bella......

  10. #10
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ....ich rede von der kulturellen zugehörigkeit.......ciao bella......
    ...und dennoch sind sie wohl kaum darauf angewiesen, dass ein Linzer ihre Angelegenheiten regelt...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Niederlande bekommen keine Koalition mit Anti-Islam-Partei
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 18:58
  2. Wieso kann man hier keine Umfrage starten..
    Von Nikola-Zubic-Zrinski im Forum Sport
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.08.2006, 10:39