BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 19 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 189

Frankreich brennt...

Erstellt von Partibrejker, 04.11.2005, 17:25 Uhr · 188 Antworten · 7.010 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    ich habe voller hoffnung geklickt, dachte jetzt kann nur eine gute beleidigung kommen und am ende wars doch ncihts

  2. #122
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    eine wild reingeworfene zahl und schon hängt er sich daran auf. putzig.
    wie viele serben unterstützen denn radovans politik von damals?

    ok nochmals von vorne sonst nimmt es kein ende.
    wie sagt man so der klügere...

    ich mache spass mit mit zahlen die aus der luft gegriffen sind und du machst dich über mich lustig - verständlich! :wink:

    aber zugleich behauptest du alle serben - radovan bla bla...



    wo liegt der unterschied ??? wo ist deine berechtigung jemanden auszulachen wenn du dich auf dem selben level begibst???

  3. #123
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Kimyager
    Schiptar, eine rechte Türkennummer sieht ganz anders aus.
    Ein rechtsextremer Türke würde 500 Jahre Okkupation glorifizieren.
    Das tue ich nicht.
    Ein rechtsextremer Türke würde bedauern, dass es mit dem Fall Wiens 1683 doch nicht geklappt hat.
    Ich bedauere es nicht; mir tun vielmehr die jungen Männer Leid, die fernab der Heimat ihr Leben lassen mussten (neben denjenigen, die ihre Stadt verteidigt haben).
    Und zu guter Letzt halte ich den Islam nicht im Allgemeinen gegenüber anderen Religionen für überlegen oder gar über jeden Zweifel erhaben.
    Ich bin kein Engel, halte mich aber für toleranter als jeder Judeofaschist samt ihrer Sympathisanten.
    Ich hab "rechts" gesagt, nicht "rechtsextrem".
    Damir meine ich in Deinem Fall einen Mangel an Einsicht in türkische Verbrechen à la den Genozid an den Armeniern, die Unterdrückung der Kurden (ohne daß ich damit jetzt kurdische Terrorakte verharmlosen wollte), usw.
    In bezug auf den Nahostkonflikt argumentierst Du meistens null differenziert sondern oft genug mit dem Vokabular eines deutschen Radau-Antisemiten. Ich hab nichts gegen berechtigte Kritik an der israelischen Politik, aber Deine abwertenden Pauschalurteile über die Juden im allgemeinen finde ich, pardon: zum Kotzen.

    Zitat Zitat von Kimyager
    Lupo ist korrekt. Er wendet sich nur gegen die Hardcore-Islamisten und weiß sehr wohl zu differenzieren.
    Das mit Sicherheit, aber die Art wie er immer mit dem Finger auf Kosovo und Bosnien zeigt und dort überall islamistische Terrorszenarien entwirft, wie sie sich ein serbischer Radikaler zur Rechtfertigung eignere Kriegsverbrechen nicht "besser" ausmalen könnte, das zeugt nicht gerade von Differenziertheit.

  4. #124
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    Zitat Zitat von Secondos
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    eine wild reingeworfene zahl und schon hängt er sich daran auf. putzig.
    wie viele serben unterstützen denn radovans politik von damals?

    ok nochmals von vorne sonst nimmt es kein ende.
    wie sagt man so der klügere...

    ich mache spass mit mit zahlen die aus der luft gegriffen sind und du machst dich über mich lustig - verständlich! :wink:

    aber zugleich behauptest du alle serben - radovan bla bla...



    wo liegt der unterschied ??? wo ist deine berechtigung jemanden auszulachen wenn du dich auf dem selben level begibst???
    äääääääääääääähm, alle serben??? wo hast du was von alle serben gelesen? les dir doch einfach noch mal die frage durch, die ich da stelle und dann reden wir noch mal über deine theorie

  5. #125
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    Zitat Zitat von Secondos
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    eine wild reingeworfene zahl und schon hängt er sich daran auf. putzig.
    wie viele serben unterstützen denn radovans politik von damals?

    ok nochmals von vorne sonst nimmt es kein ende.
    wie sagt man so der klügere...

    ich mache spass mit mit zahlen die aus der luft gegriffen sind und du machst dich über mich lustig - verständlich! :wink:

    aber zugleich behauptest du alle serben - radovan bla bla...






    wo liegt der unterschied ??? wo ist deine berechtigung jemanden auszulachen wenn du dich auf dem selben level begibst???
    äääääääääääääähm, alle serben??? wo hast du was von alle serben gelesen? les dir doch einfach noch mal die frage durch, die ich da stelle und dann reden wir noch mal über deine theorie

    sorry, stimmt mein fehler! :wink:

  6. #126

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Kimyager
    Schiptar, eine rechte Türkennummer sieht ganz anders aus.
    Ein rechtsextremer Türke würde 500 Jahre Okkupation glorifizieren.
    Das tue ich nicht.
    Ein rechtsextremer Türke würde bedauern, dass es mit dem Fall Wiens 1683 doch nicht geklappt hat.
    Ich bedauere es nicht; mir tun vielmehr die jungen Männer Leid, die fernab der Heimat ihr Leben lassen mussten (neben denjenigen, die ihre Stadt verteidigt haben).
    Und zu guter Letzt halte ich den Islam nicht im Allgemeinen gegenüber anderen Religionen für überlegen oder gar über jeden Zweifel erhaben.
    Ich bin kein Engel, halte mich aber für toleranter als jeder Judeofaschist samt ihrer Sympathisanten.
    Ich hab "rechts" gesagt, nicht "rechtsextrem".
    Damir meine ich in Deinem Fall einen Mangel an Einsicht in türkische Verbrechen à la den Genozid an den Armeniern, die Unterdrückung der Kurden (ohne daß ich damit jetzt kurdische Terrorakte verharmlosen wollte), usw.
    In bezug auf den Nahostkonflikt argumentierst Du meistens null differenziert sondern oft genug mit dem Vokabular eines deutschen Radau-Antisemiten. Ich hab nichts gegen berechtigte Kritik an der israelischen Politik, aber Deine abwertenden Pauschalurteile über die Juden im allgemeinen finde ich, pardon: zum Kotzen.
    Das mit den Armeniern und Kurden bestreite ich ja gar nicht. Nur wehre ich mich gegen die einseitige europäische Sichtweise.

    Wenn ich ein Radau-Antisemit bin.. Bitte, soll so sein. Bevor ich zu allem "Ja" und "Amen" sage, nehme ich das auf mich.

    Ich bin mir bewusst, dass ich mit meinen Ansichten allein bin.
    Trotz alledem oder gerade deswegen werde auch weiterhin entschieden das böse Antlitz des Zionismus offenbaren.

  7. #127

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476
    Und, Schiptar, ich räume den anderen eine Existenzberechtigung ein, was bei einigen Usern in unseren Reihen nicht der Fall ist. Wo bleibt hier der Aufschrei der Empörung?

  8. #128
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Kimyager
    Und, Schiptar, ich räume den anderen eine Existenzberechtigung ein, was bei einigen Usern in unseren Reihen nicht der Fall ist. Wo bleibt hier der Aufschrei der Empörung?
    Die Lieblingsnummer deutscher Rechter: Warum müssen wir uns immer entschuldigen wenn die andern das auch nicht machen?

    Die User, von denen Du hier sprichst, sind ein Haufen verblödeter Kinder, die hier im virtuellen Raum den harten Krieger raushängen lassen. Unreife Maulhelden mit Erbsenhirnen. Willst Du Dich mit denen auf diesselbe Stufe stellen, indem Du eine Gleichbehandlung verlangst? Von mir aus...

  9. #129

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von Kimyager

    Ich habe nicht behauptet, dass die besagte Synagoge ein Hort für Judeofaschisten sei.
    Natuerlich nicht.....

    Wer wuerde schon auf die Idee kommen, dass Juden in eine Synagoge gehen...???

  10. #130

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von Kimyager
    Und, Schiptar, ich räume den anderen eine Existenzberechtigung ein, was bei einigen Usern in unseren Reihen nicht der Fall ist. Wo bleibt hier der Aufschrei der Empörung?
    Ihr habt eine "Existenzberechtigung" in euren eigene Laendern....und wenn ihr als Gaeste in fremden Laendern haust, dann habt ihr euch gefaelligst da anzupassen ohne die "Existenzberechtigung" der Einheimischen da zu beintraechtigen, weil ihr wollt, dass deren Land zu eurem wird ...

    Sooooooo einfach ist das....

Ähnliche Themen

  1. meine lunge brennt
    Von Barney Ross im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 12:15
  2. Israel brennt
    Von Alp Arslan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 20:28
  3. Rußland brennt
    Von Märchenprinz im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 20:51
  4. Uni brennt
    Von Lopov im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 20:53
  5. Deutschland brennt...
    Von Partibrejker im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 19:09