BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 42 ErsteErste ... 1218192021222324252632 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 414

Frankreichs Burka-Verbot ist rechtens

Erstellt von Monte-B, 01.07.2014, 12:17 Uhr · 413 Antworten · 11.356 Aufrufe

  1. #211
    MB7
    Da ist schon was dran. Ich wüsste ja auch nicht, wie ich so eine Frau kontrollieren könnte.

  2. #212
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Mir ist eigentlich vollkommen egal wie sich jemand kleidet, es geht darum, welche Folgen das hat, wenn jemand nicht mehr identifizierbar ist und wie ich schon geschrieben habe, Uniformen sind auch verboten zu tragen.
    Kein Schwein hat etwas dagegen, wenn ein Mensch (hier eine Muslimin) sein Gesicht bei einer Grenzkontrolle enthüllen muss, damit er identifiziert werden kann. Die sind ja nicht blöd. Wie sonst will man die Person erkennen?
    Das ist aber kein Argument, Charlie, und so langsam sind dir alle ausgegangen, glaube ich.

  3. #213
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    @Dissention Ja klar. Wie schon gesagt du kannst keine Drogen mit einer Burka vergleichen. Die Droge schadet dem Konsumenten direkt. Das ist wissenschaftlich bewiesen. Das ist einfach nicht dasselbe.
    An Drogen sterben Jährlich ja auch sehr viele Menschen. Sowas kann man von der Burka nicht behaupten

    Achja, Dissention. Es ist also fair Frauen von der Strasse zu verbannen wegen einigen die zu etwas gezwungen werden, was ihnen körperlich nicht einmal schadet? Und du denkst, dass es mir nicht gut ginge...

    Und zum Thema "Zerfall von Familien". Wenn ein Kind z.B geschlagen wird. Sollte es das nicht melden? Jede Ungerechtigkeit gegenüber Kindern muss gemeldet werden. Egal welche!

    Und ja - mein Vergleich war nicht sehr gut jedoch 100 mal besser als die Drogenvergleiche von Charlie und dir!
    Der Zwang und die Isolation schaden auch direkt - sehe da keinen Unterschied.

    Das diese Frauen von der Strasse verbannt werden ist erstmal ein Effekt mit dem man leben muss, ich persönlich würde ja ne Zwangsaufklärung beführworten, aber das geht halt nicht. Mit der zeit wird ein Umdenken stattfinden und man nimmt sich ein Vorbild an den normalen Muslima.

    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Sowohl als auch.

    Für mich sind sie nicht egal.

    Aber für euch sind die Frauen egal, die durch dieses Gesetzt geschadet werden.
    Nun, du kannst auch über den blauen Himmel sagen, dass er grün ist, nur hat das nichts mit der Realität zu tun. Da du weiterhin keine bessere Alternative zum Verbot hast muss ich davon ausgehen, dass du lügst, um deine Argumentation nicht komplett unhaltbar zu machen.

    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    Dissention. Mal ganz ehrlich. Dir kauft hier kein Schwein ab, dass dir diese Frauen leidtun. Also zeig du mal Eier und spiel hier nicht den Gutmütigen, denn diese Rolle steht dir gar nicht...

    Die gezwungenen sind uns nicht egal. Es ist aber nun mal einfach nicht gerecht deswegen den andern rechte zu nehmen. Zu dem tust du so als ob die Kinder die Hölle durchmachen würden!

    Auch ich musste als Kind öfters das trage, was ich nicht wollte. Ich hab es überlebt.
    Jemand der die Zwangsverschleierung zumindest toleriert erzählt mir was über Eier

    Das meine Meinung nicht in dein Menschenbild über mich passt ist mir realativ egal, es amüsiert mich sogar. Die gezwungenen Frauen sind dir absolut egal, sonst würdest du auch Alternativen vorschlagen, statt ein menschenverachtendes Weltbild zu unterstützen.

    Kinder mit erwachsenen Menschen zu vergleichen ist krank, auch einen hässlichen Pulli mit dem Sklavenschleier zu vergleichen ist krank aber Beweis genug, dass dir die Kapazitäten fehlen, die Realität zu verstehen.

  4. #214
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.011
    Disse. Hausarrest ist sicher keine Lösung.

  5. #215
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Dann kannst du auch nicht behaupten, dass das Gesetz welche Burkas verbietet aus Hass gegen den Islam verabschiedet wurde.
    Die Moslems sind Teil des Islams, also doch. Ich kenne nicht alle islamischen Gelehrte dieser Welt, vielleicht befürworten einige das Tragen einer Burka, keine Ahnung, ist mir auch egal. Ich lebe nach dem Koran und dort steht sowieso nichts über eine Verschleierung der Frau.
    Konkret heisst das, dass dieses Problem nicht religiös sondern kulturell begründet ist. Nichtsdestotrotz müssen fremde Kulturen in einer Demokratie respektiert werden.

  6. #216

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Kein Schwein hat etwas dagegen, wenn ein Mensch (hier eine Muslimin) sein Gesicht bei einer Grenzkontrolle enthüllen muss, damit er identifiziert werden kann. Die sind ja nicht blöd. Wie sonst will man die Person erkennen?
    Das ist aber kein Argument, Charlie, und so langsam sind dir alle ausgegangen, glaube ich.
    Nein eher dir, weil die ganze Zeit du damit kommst, dass es dieses Gesetz aus Hass gegen den Islam verabschiedet wurde und es eine Einschränkung der Religion sei und dann auf einmal gibst du zu, dass es keine Begründung im Islam für das Tragen einer Burka gibt.

  7. #217
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Disse. Hausarrest ist sicher keine Lösung.
    Bruder du musst noch heute eine Story über Hamburg schreiben

  8. #218
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Nein eher dir, weil die ganze Zeit du damit kommst, dass es dieses Gesetz aus Hass gegen den Islam verabschiedet wurde und es eine Einschränkung der Religion sei und dann auf einmal gibst du zu, dass es keine Begründung im Islam für das Tragen einer Burka gibt.
    Siehe oben.

  9. #219
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Disse. Hausarrest ist sicher keine Lösung.
    So werden weniger Frauen gezwungen werden.

  10. #220
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    So werden weniger Frauen gezwungen werden.
    Es lebe die Minderheits-Demokratie! Hipp, Hipp, Hurra!

Ähnliche Themen

  1. Frankreich: Burka-Verbot trotz Terror-Drohungen
    Von Albion im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 03:01
  2. Frankreich beschließt Burka-Verbot
    Von Pucko im Forum Politik
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 13:15
  3. Frankreich hat Burka Verbot beschlossen
    Von ALB-EAGLE im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 14:18
  4. Burka-Verbot in Belgien?
    Von Lance Uppercut im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 02:14
  5. Burka Verbot oder Unnötige Bevormundung
    Von clerik im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 05:13