BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 42 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 414

Frankreichs Burka-Verbot ist rechtens

Erstellt von Monte-B, 01.07.2014, 12:17 Uhr · 413 Antworten · 11.451 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.046
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Dich nicht, aber den Staat.
    Der Staat besteht aus Menschen.
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Mit vermummtem Gesicht (Platiktuete, Schal... egal was) darfst du eigentlich nichtmal einen Bahnhof betreten.
    Ist schlicht verboten.
    Wo denn?

    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Ganz nackt ist (aus anderem Grund) uebrigens auch verboten.
    Ja, ich weiss, habe es ja geschrieben.

  2. #82
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    hmmm.. da haben die sich aber die beste zeit für so ein verbot ausgesucht.
    ich bin kein fan von ganzkörperverschleierung, aber diese frauen sollten mMn die gleichen rechte wie punks, grufties, ganzkörpertätowierte oder transvestiten haben.
    Die duerfen sich auch nicht oeffentlich vermummen.

  3. #83
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871

  4. #84

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Klar heisst es das nicht. Damit aber Gläubige in einer Demokratie ihre Religionsfreiheit ausüben können, brauchen einige die Burka. Was stört dich so sehr daran?

    Wieso brauchst du sie zu identifizieren? Arbeitest du beim Zoll? Auf der Strasse darf jeder mit den Kleidern herumlaufen, mit denen er will.

    Falls eine Moslemin aber ihr Passfoto machen muss und falls sie von Behörden dazu aufgefordert wird, ihr Gesicht zu zeigen. Das alles ist etwas anderes.

    - - - Aktualisiert - - -


    Braucht es eine religiöse Begründung?
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Welches Gericht?
    Ich bin dafür, dass Mosleminnen ihr Gesicht zeigen, wenn es nötig ist, zum Beispiel beim Geld abheben am Bankschalter, an der Grenze und bei sonstigen Behörden.
    Wie sie aber sonst herumlaufen, das ist ihr Recht. Es gibt das eine Extremum, wo die Frauen halbnackt herumlaufen und alles zeigen, wie Tiere und es gibt das andere Extremum, wo sich Frauen bedecken. Mich stören beide nicht.
    Welches Gericht? Lies doch mal den Text und du hast geschrieben: "Damit aber Gläubige in einer Demokratie ihre Religionsfreiheit ausüben können, brauchen einige die Burka."

    Weshalb wenn es dafür keine religiöse Begründung gibt seitens anerkannter Gelehrten oder islamischer Schriften? Oder welche islamische Rechtsschule oder Konfession setzt die Burka für die Religionsausübung voraus?

    Also man sollte sich schon einmal damit befassen, worum es eigentlich geht, wenn man diskutiert und argumentiert.

  5. #85
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Die duerfen sich auch nicht oeffentlich vermummen.

    okay.. dann verrat mir mal, wie du diesen menschen hier ohne schminke wiedererkennen willst

    ddpimage.jpg

    aber egal, wir alle wissen worauf dieses verbot abzielt....



    ....muslimbashing

  6. #86
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Der Staat besteht aus Menschen.
    Wo denn?
    Sry, meinte "das Gesetz des Staates Deutschland sieht Folgendes vor".
    Hier herrscht Vermummungsverbot an oeffentlichen Plaetzen.

  7. #87
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.046
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Welches Gericht? Lies doch mal den Text und du hast geschrieben: "Damit aber Gläubige in einer Demokratie ihre Religionsfreiheit ausüben können, brauchen einige die Burka."

    Weshalb wenn es dafür keine religiöse Begründung gibt seitens anerkannter Gelehrten oder islamischer Schriften? Oder welche islamische Rechtsschule oder Konfession setzt die Burka für die Religionsausübung voraus?
    Klar befürworten die Burka einige Gelehrte. Keine Ahnung, welche. Informiere dich. Hier Wikipedia auf die Schnelle:
    The Quran has no requirement that women cover their faces with a veil, or cover their bodies with the full-body burqua or chador.[2]Many Muslims believe that the collected traditions of the life of Muhammed, or hadith, require both men and women to dress and behave modestly in public. However, this requirement has been interpreted in many different ways by Islamic scholars (ulema) and Muslim communities (see Women and Islam). Some interpretations say that a veil is not compulsory, or that it is not compulsory in front of blind men, asexual men, or gay men.[3][4][5]
    The Qur'an has been translated as stating:
    "O Prophet! Say to your wives and your daughters and the women of the faithful to draw their outergarments close around themselves; that is better that they will be recognized and not annoyed. And God is ever Forgiving, Gentle."
    Qur'an, Surah 33 (Al-Ahzab), Verse 59
    Another verse in the Qur'an is translated as:
    "And say to the faithful women to lower their gazes, and to guard their private parts, and not to display their beauty except what is apparent of it, and to extend their headcoverings (khimars) to cover their bosoms (jaybs), and not to display their beauty except to their husbands, or their fathers, or their husband's fathers, or their sons, or their husband's sons, or their brothers, or their brothers' sons, or their sisters' sons, or their womenfolk, or what their right hands rule (slaves), or the followers from the men who do not feel sexual desire, or the small children to whom the nakedness of women is not apparent, and not to strike their feet (on the ground) so as to make known what they hide of their adornments. And turn in repentance to Allah together, O you the faithful, in order that you are successful"
    Qur'an, Surah 24 (An-Nur), Verse 31
    A fatwa, written by Muhammed Salih Al-Munajjid on the Saudi Arabian website IslamQA.com, states:
    The correct view as indicated by the evidence is that the woman's face is 'awrah which must be covered. It is the most tempting part of her body, because what people look at most is the face, so the face is the greatest 'awrah of a woman.[6]
    The fatwa also states when it is prohibited to wear the veil:
    In the Sunnah there are many ahaadeeth, such as: the Prophet said: "The woman in ihraam is forbidden to veil her face (wear niqaab) or to wear the burqa'." This indicates that when women were not in ihraam, women used to cover their faces[6]

    An 1842 Lithography work by James Rattray showing aPersian (Qizilbash) woman inAfghanistan with a burqa behind her.

    Namus[edit]

    Further information: Namus
    In the Muslim world, preventing women from being seen by men is closely linked to the concept of Namus.[7][8]
    Namus is an ethical category, a virtue, in Middle Eastern Muslim patriarchal character. It is a strongly gender-specific category of relations within a family described in terms of honor, attention, respect/respectability, and modesty. The term is often translated as "honor".[7][8]
















    Es braucht keine religiöse Begründung, gibt es die für die Mode der Punks, Gruftis, Gothics, Prostituierten, Transen usw.? Nein.


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Sry, meinte "das Gesetz des Staates Deutschland sieht Folgendes vor".
    Hier herrscht Vermummungsverbot an oeffentlichen Plaetzen.
    Ach so. Vielleicht wegen Demonstrationen eingeführt, nicht?

  8. #88
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    okay.. dann verrat mir mal, wie du diesen menschen hier ohne schminke wiedererkennen willst

    ddpimage.jpg

    aber egal, wir alle wissen worauf dieses verbot abzielt....



    ....muslimbashing
    Egal ob man sie wieder erkennt oder nicht, sie hat das recht so zu sein wie sie will.

  9. #89
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.046
    Zitat Zitat von afroditi Beitrag anzeigen
    Egal ob man sie wieder erkennt oder nicht, sie hat das recht so zu sein wie sie will.
    Und bei der Burka, Afroditi? Hat eine Muslimin nicht das Recht so zu sein, wie sie will?

  10. #90
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    okay.. dann verrat mir mal, wie du diesen menschen hier ohne schminke wiedererkennen willst

    aber egal, wir alle wissen worauf dieses verbot abzielt....



    ....muslimbashing
    Kaese.
    Das Verbot gibt es schon sehr lange und ist vorrangig gegen zuendler Anarchisten/Krawallmacher, Diebe und "sowjetische Agenten" (die sich eher nicht schminken) gedacht gewesen.
    Solange das Gesicht halbwegs unverdeckt ist, kannste auch eine Burka ganz legal in der Oeffentlichkeit tragen. Sogar zwei oder drei uebereinander und mit Fussfessel und Buesserguertel, wenn du magst.

    PS: Die Frau wuerdest du wiedererkennen, wenn du sie kennen wuerdest. Ist zwar nicht leicht aber dennoch gut moeglich.
    Wohingegen ein Plastiktuete ein Wiedererkennen unmoeglich machen wuerde.

Seite 9 von 42 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frankreich: Burka-Verbot trotz Terror-Drohungen
    Von Albion im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 03:01
  2. Frankreich beschließt Burka-Verbot
    Von Pucko im Forum Politik
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 13:15
  3. Frankreich hat Burka Verbot beschlossen
    Von ALB-EAGLE im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 14:18
  4. Burka-Verbot in Belgien?
    Von Lance Uppercut im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 02:14
  5. Burka Verbot oder Unnötige Bevormundung
    Von clerik im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 05:13