BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Frauenhandel in Türkei: Syrische Mädchen zu verkaufen

Erstellt von Xander, 11.03.2016, 20:40 Uhr · 6 Antworten · 739 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    80

    Frauenhandel in Türkei: Syrische Mädchen zu verkaufen

    Sklaverei heute, während sich der ein oder andere über den europäischen Sklavenhandel von damals aufregt,
    blüht er heute in den arabischen Ländern und auch in der Türkei.
    Leider wird er nicht so beachtet wie er es sollte.
    Was macht einen dann besser als den IS?
    Ich freu mich auf eure Kommentare, vorallem auf die Leugner.

    Zweitfrauen: Frauenhandel in Türkei: Syrische Mädchen zu verkaufen - Politik - Aktuelle Politik-Nachrichten - Augsburger Allgemeine

  2. #2
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.919

  3. #3
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.812
    Wenn in Ostanatolien Zwangsheirat noch gängig ist, verwundert es einen nicht, dass sich dann auch an diesem günstigsten ,,Menschenmaterial'' vergriffen wird..

  4. #4
    Avatar von Candaroğlu

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.944
    Unter welcher südostanatolischen Ethnie sind Zwangsehen und Kinderbräute denn Gang und Gebe? Nennt das Kind doch beim Namen. Wenn schon bei jeder Gelegenheit von Kurdistan gesprochen wird, dann bitte auch konsequent!

  5. #5
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.073
    Arme Syrer

  6. #6

    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    80
    Zitat Zitat von Candaroğlu Beitrag anzeigen
    Unter welcher südostanatolischen Ethnie sind Zwangsehen und Kinderbräute denn Gang und Gebe? Nennt das Kind doch beim Namen. Wenn schon bei jeder Gelegenheit von Kurdistan gesprochen wird, dann bitte auch konsequent!
    Also hat Erdogan seine Türkei nicht im Griff?
    Wären die Opfer Türkinnen, dann wäre das Problem schnell gelöst.
    Die Türkei ist die Wurzel, oder doch der Koran?
    Der erlaubt das ja alles.
    Habe mich da etwas belesen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zum Islam müssen wir auch noch kommen, werden wir auch tapfer vollziehen, wir geben Vollgas.
    Denn der Islam ist der Anfang des Extremismus, dafür muss man den Koran lesen.
    Ich bin gespannt was die Moslems schreiben werden, ich werde antworten, ergänzen, korrigieren.
    Das natürlich mit Beweisen, und deren eigenen Suren.
    Freue mich auf die Nachbarschafft.

  7. #7
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von candaroğlu Beitrag anzeigen
    unter welcher südostanatolischen ethnie sind zwangsehen und kinderbräute denn gang und gebe? Nennt das kind doch beim namen. Wenn schon bei jeder gelegenheit von kurdistan gesprochen wird, dann bitte auch konsequent!
    Islam.Nur strengsunnitische Kurden machen das. Bei den nicht muslimischen Kurden ist das alles gar kein Thema.
    Viele strengläubigen Türken sichern sich ihre 2-3 Frau durch das Angebot an Syrerinnen. Die kommen meistens auch ohne männliche Begleitung und werden natürlich nur wenig geschützt. So können auch weniger betuchte Muslime ihrem Recht auf 3-4 Frauen nachkommen.

Ähnliche Themen

  1. Peugeot 206 (Diesel) in Serbien oder an Serben (nat. auch jeden anderen) zu verkaufen
    Von daRONN im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2013, 21:08
  2. Haus zu verkaufen -Kosovo- in Vitomirica bei Peć
    Von Komandant Mark im Forum Rakija
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 01.05.2013, 18:21
  3. Viele albanischstämmige in Türkei und Länder im Nahen Osten
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 30.07.2006, 12:11
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.10.2005, 19:46
  5. OSCE: Der Kinderhandel in Europa nimmt weiter zu!
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.03.2005, 08:35