BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 20 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 193

Frauenquote in Führungspositionen - was spricht dagegen?

Erstellt von Esseker, 18.07.2012, 00:03 Uhr · 192 Antworten · 5.663 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Das Pauschalisieren, auch mit sarkastischem Unterton, sollte auf jeden Fall gelassen werden. Wir diskutieren hier sachlich.
    was ist daran sarkastisch? Firmenfeiern und Sausen in solchen Etablissements sind Gang und Gäbe.

  2. #32
    Esseker
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    was ist daran sarkastisch? Firmenfeiern und Sausen in solchen Etablissements sind Gang und Gäbe.
    Puffbesuche und die Bewerberinnen anquatschen habe ich noch nicht erlebt, von daher kanns mal nicht Gang und Gäbe sein, sondern eher ein Klischee.

  3. #33

  4. #34
    Esseker
    Bevor man über Gleichbereichtigung redet, sollte erst mal die Zwangsrekrutierung eingeführt werden für Frauen, die seit Jahrzehnten davon profitieren (bspw. im Studium), im Gegensatz zu tauglichen Männern.

    Die 40%-Quote, sprich das "wenn sich 1 Frau und 1 Mann bewerben, gleiche Qualifikationen haben, dann sollte trotzdem die Frau genommen werden" ist eine Frechheit und ansich schon sexistisch, auch wenns von einpaar Feministinnen kommt. So mal meine Meinung.

  5. #35
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Bevor man über Gleichbereichtigung redet, sollte erst mal die Zwangsrekrutierung eingeführt werden für Frauen, die seit Jahrzehnten davon profitieren (bspw. im Studium), im Gegensatz zu tauglichen Männern.

    Die 40%-Quote, sprich das "wenn sich 1 Frau und 1 Mann bewerben, gleiche Qualifikationen haben, dann sollte trotzdem die Frau genommen werden" ist eine Frechheit und ansich schon sexistisch, auch wenns von einpaar Feministinnen kommt. So mal meine Meinung.
    danke fürs eingehen auf meine Links.

  6. #36
    Esseker
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    danke fürs eingehen auf meine Links.
    Deine Links kann man mit denen gleichstellen, die meinen bei Türken ist es Gang und Gäbe Ehrenmord zu betreiben und dann etliche Links dazu zitierst. Es ist nicht Gang und Gäbe, dass man in Puffs geht oder Bewerberinnen einfach so anquatscht.

  7. #37
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Deine Links kann man mit denen gleichstellen, die meinen bei Türken ist es Gang und Gäbe Ehrenmord zu betreiben und dann etliche Links dazu zitierst. Es ist nicht Gang und Gäbe, dass man in Puffs geht oder Bewerberinnen einfach so anquatscht.
    gut, und woher willst du wissen, dass es NICHT so ist? Hast du Einblick in Dutzende von Chefetagen? Meinst du, die machen sowas publik?

  8. #38
    Esseker
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    gut, und woher willst du wissen, dass es NICHT so ist? Hast du Einblick in Dutzende von Chefetagen? Meinst du, die machen sowas publik?
    Hast du Einblick, dass sie es hauptsächlich alle machen? Das würde heißen, dass wenn Männer in Chefetagen sind, automatisch, oder nein, in der Regel bzw. wäre es Gang und Gäbe Puffbesuche an erster Stelle stehen. Klingt doch plausibel, Männer sind ja alle notgeil und brauchen verschiedenste nackte Frauen, es ist auch Gang und Gäbe ihre Frauen zu betrügen (why not?) und möglicherweise sogar ne 2. Familie zu haben in China.

  9. #39
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Hast du Einblick, dass sie es hauptsächlich alle machen? Das würde heißen, dass wenn Männer in Chefetagen sind, automatisch, oder nein, in der Regel bzw. wäre es Gang und Gäbe Puffbesuche an erster Stelle stehen. Klingt doch plausibel, Männer sind ja alle notgeil und brauchen verschiedenste nackte Frauen, es ist auch Gang und Gäbe ihre Frauen zu betrügen (why not?) und möglicherweise sogar ne 2. Familie zu haben in China.
    es gibt ja anscheinend nicht so wenige, bei denen das vorkommt, man findet bei google ziemlich viel, und oft fliegt es nicht mal auf, die in den Vorständen sind ja nich doof. Und deine Polemik kannste stecken lassen, ich bin keine Männerhasserin, aber danke fürs bereichernde Gespräch.

  10. #40
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.422
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Bevor man über Gleichbereichtigung redet, sollte erst mal die Zwangsrekrutierung eingeführt werden für Frauen, die seit Jahrzehnten davon profitieren (bspw. im Studium), im Gegensatz zu tauglichen Männern.

    Die 40%-Quote, sprich das "wenn sich 1 Frau und 1 Mann bewerben, gleiche Qualifikationen haben, dann sollte trotzdem die Frau genommen werden" ist eine Frechheit und ansich schon sexistisch, auch wenns von einpaar Feministinnen kommt. So mal meine Meinung.
    Klar. Glaubst wirklich es geht um gleichberechtigung? Es geht um wählerstimmung und um den medienrummel. Wenn es um gleichberechtigung gehen würde, wäre wehrpflicht/ersatzdienst für frauen ein thema. Oder das pensionsantrittsalter.

Seite 4 von 20 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was kann ich dagegen machen? :(
    Von Pejani1 im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 15:56
  2. Unwohlsein. Was macht ihr dagegen?
    Von acttm im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 12:43
  3. Dagegen
    Von Grasdackel im Forum Rakija
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 21:48
  4. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 01:41