BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Freiheit für Sicherheit opfern..?!?

Erstellt von Drenica_e_kuqe, 14.10.2007, 22:24 Uhr · 5 Antworten · 532 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    122

    Freiheit für Sicherheit opfern..?!?

    Pershendetje,

    es ging durch die Medien und wird heiss diskutiert. Frankreich nutzt Drohnen, England Kameras, Deutschland bald Trojaner.

    England hat eine fast flächendeckende Kameraüberwachung.
    Im Schnitt kommt eine Kamera auf 14 Einwohner, das ist Weltrekord.

    Ist die Freiheit der Preis, den man für eine gewisse `Sicherheit` zahlt?

    Was haltet ihr davon?
    Wäre so etwas auch in Deutschland denkbar?

    Drenica_e_kuqe

  2. #2
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    Denkbar schon,
    aber halten tu ich davon nix.

  3. #3
    Lopov
    gar nix halt ich davon. in wirklichkeit sind das schon polizeistaaten ...
    persönliche rechte adé. und das nur weil die dumme menschheit gegen die bösen terroristen kämpfen muss

  4. #4

    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    3.173
    Zitat Zitat von Drenica_e_kuqe Beitrag anzeigen
    Ist die Freiheit der Preis, den man für eine gewisse `Sicherheit` zahlt?
    Guten Morgen mein Engel,

    Freiheit und Sicherheit?? Ich denk, dazu sollte man erstmal klären, was das überhaupt ist!

    Für mich sind beide Wörter geschaffte Illusionsvorstellungen des Menschen! Viel interessanter finde ich, warum der Wille nach Kontrolle des Lebens immer größer wird?? Und vor allem, was will man da genau kontrollieren?? Welchen Zweck soll das dienen???

    Meine Weltanschauung ist ein bisschen anders, deshalb hat auch diese verschärfte Kontrollthematik ihre Berechtigkeit.....denn erst wenn etwas ist, kann es auch erst wieder beseitigt werden. Vielleicht nicht mehr für unsere Generation, aber irgendwann bestimmt....

    Es braucht hier in dieser Welt nun mal die Dualität, durch diese erfahren wir........

    LG
    Gaia

  5. #5
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Gaia Beitrag anzeigen
    Freiheit und Sicherheit?? Ich denk, dazu sollte man erstmal klären, was das überhaupt ist!
    Der Fachmann weiss es: Freiheit oder Sicherheit?



    Aber gut... Nicht jeder beschäftigt sich mit Philosophie.

  6. #6

    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    3.173
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Der Fachmann weiss es: Freiheit oder Sicherheit?



    Aber gut... Nicht jeder beschäftigt sich mit Philosophie.
    Schatzle und was genau möchtest du mir jetzt damit sagen???

    Ich dachte, ich schrieb oben, was die beiden Begriffe für mich sind?

    Sicherheit ist eine versuchte Freiheit zu erlangen von denjenigen, die fürchten und dieses bedeutet Kontrolle, was im Kontext zur Freiheit steht. Dahinter verbirgt sich für mich eine der größten Ängste, zu erkennen, dass man sein Schicksal nicht alleine in den Händen hat.

    Das ist für mich eines der Paradoxe des Lebens, er denkt, aber dabei ist es genau das Gegenteil von dem, was der Mensch denkt,....aber es gehört ebenso dazu......ein Widerspruch und doch keiner.....thats live!

    LG
    Gaia

Ähnliche Themen

  1. 24. März, Serbien gedenkt den Opfern der NATO - Bombardierung
    Von Singidun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 01:20
  2. Massengräber mit Opfern des kommunistischen Regimes entdeckt
    Von Metkovic im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 15:13
  3. Freiheit oder Sicherheit?
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 15:19
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 11:23
  5. Bestattung von 22 identifizierten Meja-Opfern
    Von Lucky Luke im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 20:07