BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789
Ergebnis 81 bis 90 von 90

Fünfjähriger erschießt zweijährige Schwester

Erstellt von TM1987, 01.05.2013, 21:17 Uhr · 89 Antworten · 2.886 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010

    AW: Fünfjähriger erschießt zweijährige Schwester

    Zitat Zitat von TM1987 Beitrag anzeigen
    Ja soll er auch aber nach den djihadisten.
    Leider ist die muslimisch/ christliche SAA doch stärker als gedacht. Möge Allah die beschützen und den Teufel vertreiben!
    Mit dir kann man sich echt tod diskutieren.

  2. #82

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617



    Demnächst als Scharfschütze in Afghanistan oder dem Irak! Not bad..dude

  3. #83
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.394
    Als erstes müssten die ein Gesetz einführen, das Hosenscheißern unter 16 jeglichen Umgang mit Waffen und erst Recht Schießübungen verbietet

  4. #84

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Als erstes müssten die ein Gesetz einführen, das Hosenscheißern unter 16 jeglichen Umgang mit Waffen und erst Recht Schießübungen verbietet
    Man hat in Amerika das Gefühl, das dort eher die Waffenlobby regiert... und nicht die Regierung. Da wird sich in nächster Zeit in Bezug auf Gesetze kaum etwas bewegen. Bis zum nächsten Amoklauf wird sicherlich nicht viel Zeit vergehen. Petri Heil

  5. #85
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.394
    Zitat Zitat von Royal Flush Beitrag anzeigen
    Man hat in Amerika das Gefühl, das dort eher die Waffenlobby regiert... und nicht die Regierung. Da wird sich in nächster Zeit in Bezug auf Gesetze kaum etwas bewegen. Bis zum nächsten Amoklauf wird sicherlich nicht viel Zeit vergehen. Petri Heil
    Die sind einfach zu mächtig, verkaufen sich als Interessenvertreter der Bürger ... dieses bescheuerte Altgesetz hätten die schon vor 100 Jahren einkassieren sollen

  6. #86

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Die sind einfach zu mächtig, verkaufen sich als Interessenvertreter der Bürger ... dieses bescheuerte Altgesetz hätten die schon vor 100 Jahren einkassieren sollen
    In Amerika müssten nur die Grünen an die Macht kommen... der Weltfrieden wäre für immer gesichert!

  7. #87
    Avatar von dekko

    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    8.374
    man sollte die eltern samt 5 jährigen pisser vergasen ...

    ah kack amerika ...

  8. #88
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    schon klar, Aufklärung und Regelungen müssen Hand in Hand gehen, gerade in diesen Südstaaten ist die Waffengeilheit schon extrem.
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Die Waffen sind nur ein Symptom, dass Auskunft über die gesellschaftliche Basis und Verfassung eines Landes gibt. Größere Teile der Gesellschaft (und es sind mit Sicherheit nicht nur die Südstaaten) leben geistig noch im Jahr 1840.

    Zu sagen, dass das einfach nur ein Problem der "zurückgebliebenen Südstaaten" ist, zeugt von vollkommener Blindheit und fahrlässiger Verkennung gesellschaftlicher Realität in diesem Land. Der Times Square und Manhatten nur ein winziger Teil des Landes und in keinster Weise repräsentativ. Man fahre nur einmal die Park Avenue entlang.
    erneut legst du mir was in den Mund, was ich nicht geschrieben hab ja ne, sinnlos mit dir.

  9. #89
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.501

    Cool

    Hier mal die Stellungnahme eines Nicht-Liberalen Journalisten, er ist für ein "verantwortungsbewusstes Heranführen von Kindern an den Umgang mit Waffen"!?!?

    9:18 AM 05/03/2013


    My first rifle…





    The other week, I wrote about how newsrooms could benefit from having a few Christians hanging around. I was making a case for diversity (even if some observers didn’t see it that way).
    Additionally, I would like to make another modest request: Newsrooms should also hire a few journalists who aren’t effete liberal p*ssies.
    This is relevant in the wake of yet another gun tragedy. Reportedly, a five year old boy who was left alone with his first rifle, accidentally shot and killed his two-year old sister. As a father, this breaks my heart. But because I understand what has come to be known as “gun culture,” my first instinct isn’t to politicize the tragedy in order to push more gun control.
    You see the picture above? That’s me on the left. My dad (at the time, a prison guard in Hagerstown, MD) is on the right (give him a break on the glasses, it was the 70s.) Granted, those were probably just BB guns I got for Christmas (maybe Red Ryder bb guns?). There were real guns to come. But here’s the thing, they were always used responsibly — and there was always supervision.
    So I’m all for responsible gun ownership and I’m for gradually introducing appropriately-aged kids to shooting. But I still suspect this sort of picture would make some of my sophisticated urban colleagues gasp


    My first rifle... | The Daily Caller




    Über die NRA poste ich nachher was bei US-News...

  10. #90

    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    1.848

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789

Ähnliche Themen

  1. Türkei: Christ erschießt Schwester und muslimischen Ehemann
    Von EnverPasha im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 17:01