BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47

Gaddafis Anti-Schweiz-Rede

Erstellt von Zurich, 20.10.2011, 18:20 Uhr · 46 Antworten · 2.785 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089

    Pfeil Gaddafis Anti-Schweiz-Rede

    Die Schweiz jubelt heute und das zurecht! Lange hatte der Psychopath die Schweiz schikaniert. Von Entführung und Gefangennahme von Schweizer in Libyen über der Aufforderung der Teilung der Schweiz im UNO-Gebäude bis hin zum Jihad-Appel an die islamische Welt gegen die Schweiz wegen dem Volksentscheid über weitere Bauten von Minaretten in der Schweiz (gleichzeitig hatte er aber das Christentum und Kirchen in seinem Land verboten - Welch eine Doppelmoral).

    Hier seine Jihad-Ausruf-Heztrede gegen die Schweiz:


    Möge er dafür in der Hölle schmoren!!!!

  2. #2
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Der hält ja Gott sei dank zukünftig seine Fresse

  3. #3
    Avatar von Ramnicu

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    6.509
    Ich versteh Gadaffi davür ,das er die schweitz fertig machen wollte ,schließlich wollten die keine Moschenn bauen und das finde ich sehr diskriminierend für die muslimische Minderheit in der schweitz

    Aber jetz is er ja tot und das ist auch vielleicht besser so

  4. #4
    Baader
    Ich habs geil gefunden.

  5. #5
    Avatar von graue eminenz

    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    1.137
    Zitat Zitat von ramnicu valcea Beitrag anzeigen
    Ich versteh Gadaffi davür ,das er die schweitz fertig machen wollte ,schließlich wollten die keine Moschenn bauen und das finde ich sehr diskriminierend für die muslimische Minderheit in der schweitz

    Aber jetz is er ja tot und das ist auch vielleicht besser so

    Es ging um Minarette, ausserdem ging der Zwist wegen der Fesnahme seines Filius Hanibal los,

  6. #6
    Avatar von Ramnicu

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    6.509
    Zitat Zitat von graue eminenz Beitrag anzeigen
    Es ging um Minarette, ausserdem ging der Zwist wegen der Fesnahme seines Filius Hanibal los,
    Oha ,das mit dem moscheen hab ich wohl verwechselt

  7. #7
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von ramnicu valcea Beitrag anzeigen
    Ich versteh Gadaffi davür ,das er die schweitz fertig machen wollte ,schließlich wollten die keine Moschenn bauen und das finde ich sehr diskriminierend für die muslimische Minderheit in der schweitz

    Aber jetz is er ja tot und das ist auch vielleicht besser so
    Es wurden keine Moscheen verboten, sondern Minarette. Oder besser gesagt, der weitere Bau von Minaretten (die, die schon da sind, dürfen bleiben). Die Schweizer wollten einfach nicht, dass diese in den Städten und Dörfern aus dem Boden schiessen. Ihre Kultur und somit auch Stadtbild bzw. Dorfbild, welches ebenfalls in die Rubrik Kultur gehört, ist den Schweizern heilig.

    Trotzdem..... Es geht darum, wie der Typ ausrastet und von anderen Völkern etwas verlangte, was er nie und nimmer geduldet hätte, ja diesen Völkern sogar mit dem Jihad drohte.

  8. #8
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Ich habs geil gefunden.
    Kannst du mir sagen, wieso du es geil gefunden hast, dass er die islamischen Staaten zu einem Jihad gegen die Schweiz ausgerufen hat?

    Die Schweiz ist selber ein neutrales Land und mischt sich nicht in innere Angelegenheiten anderer Länder ein (wie es die USA tun). Nie hatte die Schweiz etwas negatives über Libyen gesagt oder was verlangt.

  9. #9
    Avatar von Ramnicu

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    6.509
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Es wurden keine Moscheen verboten, sondern Minarette. Oder besser gesagt, der weitere Bau von Minaretten (die, die schon da sind, dürfen bleiben). Die Schweizer wollten einfach nicht, dass diese in den Städten und Dörfern aus dem Boden schiessen. Ihre Kultur und somit auch Stadtbild bzw. Dorfbild, welches ebenfalls in die Rubrik Kultur gehört, ist den Schweizern heilig.

    Trotzdem..... Es geht darum, wie der Typ ausrastet und von anderen Völkern etwas verlangte, was er nie und nimmer geduldet hätte, ja diesen Völkern sogar mit dem Jihad drohte.
    Danke weis bescheid ,die schweizer kann ich wenn eigentlich etwas mehr verstehen ,als die anderen anti-schweitzer usw.

    Aber

  10. #10
    Sezai
    Das war mit abstand die beste Idee, die ein Politiker jemals hatte. Schade, dass die Schweiz dann doch nicht aufgeteilt wurde.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abstimmung (Anti-Minarett in der Schweiz) JA oder NEIN
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1530
    Letzter Beitrag: 07.04.2016, 08:44
  2. Gaddafis Gräueltaten
    Von Azrak im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 07.12.2011, 02:50
  3. BND kannte Gaddafis Unterschlupf in Sirte
    Von Lahutari im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 21:05
  4. Gaddafis Frau ist eine Kroatin
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 20:55
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 23:41