BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 26 ErsteErste ... 15212223242526 LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 257

nach den gafaketen wahlen im iran...

Erstellt von John Wayne, 14.06.2009, 14:49 Uhr · 256 Antworten · 13.068 Aufrufe

  1. #241

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    mussawi ist ja auch so ein schah anhänger. der war mit dabei als der schah gestürzt wurde.

    Ich rede von den Demonstranten.
    Ihnen ist doch jedes Mittel recht um die Bevölkerung aufzuhetzen und den Staat zu destabilisieren.

  2. #242
    Avatar von Ataman

    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    1.796
    Zwei sehr interessante Artikel... lang, aber wirklich lesenswert:

    «Wishfull thinking» oder die «grüne Revolution»
    Sind wir bereit für einen Krieg gegen den dämonisierten Iran?

    Lang lebe der unabhängige Iran! Nieder mit dem Imperialismus!

  3. #243

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Smirnoff Beitrag anzeigen
    Zwei sehr interessante Artikel... lang, aber wirklich lesenswert:

    «Wishfull thinking» oder die «grüne Revolution»
    Sind wir bereit für einen Krieg gegen den dämonisierten Iran?

    Lang lebe der unabhängige Iran! Nieder mit dem Imperialismus!

    die meinen wohl diese studie http://www.terrorfreetomorrow.org/

    eine kurze zusammenfassung was aus dieser umfrage herausgekommen ist:


    • Regardless of whom they may vote for, the No. 1 priority Iranians have for their government is improving the Iranian economy, very closely followed by ensuring free elections, a free press and better trade and relations with the West.
    • It is in this context that the Iranian people strongly support a fundamental change in American-Iranian relations.
    • a majority of Iranians would even favor recognizing the state of Israel.
    • Greater democracy, economic progress and good relations with the United States are the ultimate goals for most Iranians.

    -------------------------------
    von russland keine rede

  4. #244
    Avatar von Ataman

    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    1.796
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    die meinen wohl diese studie http://www.terrorfreetomorrow.org/

    eine kurze zusammenfassung was aus dieser umfrage herausgekommen ist:


    • Regardless of whom they may vote for, the No. 1 priority Iranians have for their government is improving the Iranian economy, very closely followed by ensuring free elections, a free press and better trade and relations with the West.
    • It is in this context that the Iranian people strongly support a fundamental change in American-Iranian relations.
    • a majority of Iranians would even favor recognizing the state of Israel.
    • Greater democracy, economic progress and good relations with the United States are the ultimate goals for most Iranians.

    -------------------------------
    von russland keine rede
    Zu deiner Quelle "Terror Free Tomorrow":
    About Us
    Terror Free Tomorrow - SourceWatch

    "Terror Free Tomorrow "is a non-partisan, 501(c)(3) not-for-profit organization established in Washington, D.C. We are the only organization dedicated to a new strategic vision: leading the fight against terror by winning the popular support that empowers global terrorists."
    "Presidents Bill Clinton and George H.W. Bush have recognized Terror Free Tomorrow's work. The U.S. Senate, the State Department and the Pentagon have also cited Terror Free Tomorrow’s polling as important benchmarks. Terror Free Tomorrow is one of a select group of non-profits chosen as a participant in the 2006 Clinton Global Initiative."
    Advisory Board: Unter anderem John McCain.

    Zur anderen Qielle "New America Foundation":
    New America Foundation - Wikipedia, the free encyclopedia
    New America Foundation - SourceWatch

    "The New America Foundation is a non-profit public policy institute and think tank located in Washington, D.C. that promotes innovative political solutions transcending conventional party lines."
    Leadership Council: Jonathan Soros

    -------------------------

    Da kann sich ja jeder seine eigene Meinung bilden.

  5. #245

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Smirnoff Beitrag anzeigen
    -------------------------

    Da kann sich ja jeder seine eigene Meinung bilden.
    gut, dann kannst du auch das hier in die tonne kloppen:

    Zitat Zitat von Smirnoff Beitrag anzeigen
    Zwei sehr interessante Artikel... lang, aber wirklich lesenswert:

    «Wishfull thinking» oder die «grüne Revolution»
    Sind wir bereit für einen Krieg gegen den dämonisierten Iran?

    Lang lebe der unabhängige Iran! Nieder mit dem Imperialismus!
    denn diese zwei artikel zitieren nämlich diese studie.

    schon blöd wenn man einen artikel lobt und nicht weiß auf welcher basis dieser entstanden ist.

    flüchte dich besser in ein verschwörungsforum, dort kannst du eher mit deinen geschichten landen.

    ps: putin kann seine eigenen umfragen durchführen. wenn er zu blöd dafür ist selbs schuld

  6. #246

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Iranische Oppositionelle als "Discomiezen" und "Strichjungen des Finanzkapitals" - was sich anhört wie Mullah-Propaganda, stammt aus den Webforen der deutschen Linken. In ihrer Bewunderung für das islamistische Regime sind sie sich mit ihrem schärfsten Gegner einig: den Neonazis.


    Deutsche Linke und Iran: Ein Slibowitz auf Ahmadinedschad - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Kultur


    -----------------------------

  7. #247
    Avatar von Chechen

    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    1.507
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    nicht der westen behauptet das... es sind die iraner selbst die das sagen
    wer sollen diese ominösen "iraner" sein?

    alle regimewechsel der letzten jahrzehnte im iran gingen auf die CIA zurück.
    wird – wenn es dazu kommen sollte – auch jetzt nicht anders sein. und dann gehen die ölkonzessionen an die amis.

  8. #248
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von Chechen Beitrag anzeigen
    wer sollen diese ominösen "iraner" sein?

    alle regimewechsel der letzten jahrzehnte im iran gingen auf die CIA zurück.
    wird – wenn es dazu kommen sollte – auch jetzt nicht anders sein. und dann gehen die ölkonzessionen an die amis.
    das ist das einzige was die USA und der westen will. Die Kleinen Buben vom Balkanforum die sich ständig in die Hose schurzen denken das es von innen kommt.

  9. #249

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    warum die wahlen doch nicht gefälscht waren:


  10. #250
    Cvrcak
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    warum die wahlen doch nicht gefälscht waren:

    Sind wir nicht auch irgendwo Iraner

Ähnliche Themen

  1. Iran stoppt Rohöl Lieferungen nach Deutschland
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 12:14
  2. Iran will Gas nach Europa liefern
    Von Kelebek im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 16:39
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 21:42
  4. Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 02:05
  5. wahlen.....
    Von skenderbegi im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 15:40