BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 26 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 257

nach den gafaketen wahlen im iran...

Erstellt von John Wayne, 14.06.2009, 14:49 Uhr · 256 Antworten · 13.073 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Smirnoff Beitrag anzeigen
    Das ist natürlich der ultimative Beweis.



    Das wurde in den deutschen/westlichen Medien mehrmals behauptet. Tatsächlich sollen die Umfragen ein ähnliches Ergebnis vorausgesagt haben.



    Um den Iran solltest du dir keine Sorgen machen, die haben sicher eine positive Zukunft und werden ihren Weg gehen. Es stört nur manche, dass dieses wirtschaftlich und geopolitisch so wichtige Land seinen eigenen Weg geht und sich nicht von gewissen einflussreichen Kreisen lenken lässt.
    Schwachsinn... in spätestens 5 Jahren bricht das Wirtschaftssystem dort völlig zusammen.

    Ahmadinedschad ist ein fanatischer Vollidiot, mehr nicht. Er hat diesem Land nichts gutes gebracht und wird es auch nicht mehr.

  2. #22

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Smirnoff Beitrag anzeigen


    Das wurde in den deutschen/westlichen Medien mehrmals behauptet. Tatsächlich sollen die Umfragen ein ähnliches Ergebnis vorausgesagt haben.
    beweis uns das mal

  3. #23
    Avatar von Ataman

    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    1.796
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    beweis uns das mal
    Wenn man etwas behauptet, sollte man es eigentlich beweisen. Ihr behauptet, dass die Umfragen stark vom Ergebnis abweichen und die Wahlen gefälscht waren. Da seid ihr in der Bringschuld.
    Außerdem gibt es im Iran keine dubiosen Wahlautomaten.

  4. #24

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von Smirnoff Beitrag anzeigen
    Wenn man etwas behauptet, sollte man es eigentlich beweisen. Ihr behauptet, dass die Umfragen stark vom Ergebnis abweichen und die Wahlen gefälscht waren. Da seid ihr in der Bringschuld.
    Außerdem gibt es im Iran keine dubiosen Wahlautomaten.

    Man kann nicht 8 Millionen Stimmen in 2 Stunden errechnen.
    Das ist unmöglich.

  5. #25

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    490
    Die Wahl muss mannipuliert worden sein oder glaubt ihr
    irgendein volk auf dieser Welt wählt einen Mann der Wahrscheinlich
    den 3Weltkrieg provozieren wird !

  6. #26
    Avatar von Ataman

    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    1.796
    LoL, sogar ARD hat gerade zugegeben, dass die Wahl unmöglich (entscheidend) gefälscht sein kann und dass er der echte Sieger ist.
    Wenn sogar die das schon sagen...

  7. #27

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Smirnoff Beitrag anzeigen
    LoL, sogar ARD hat gerade zugegeben, dass die Wahl unmöglich (entscheidend) gefälscht sein kann und dass er der echte Sieger ist.
    Wenn sogar die das schon sagen...
    wenns einem in dem kram passt werden die nachrichten natürlich akzeptiert...

  8. #28
    Avatar von Ataman

    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    1.796
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    wenns einem in dem kram passt werden die nachrichten natürlich akzeptiert...
    Eben nicht. Ich wundere mich nur, dass die mal nicht lügen.

  9. #29
    Avatar von Chechen

    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    1.507
    Chavez congratulates Ahmadinejad

    Venezuelan President Hugo Chavez has congratulated his Iranian counterpart Mahmoud Ahmadinejad for the success of his re-election bid, in yesterday's poll.

    In a telephone conversation with the Iranian president, Chavez said, "The victory of Dr. Ahmadinejad in the recent election is a win for all people in the world and free nations against global arrogance," Iran's Presidential Office reported. Chavez usually uses the term "global arrogance" to refer to Venezuela's arch-foe the United States.


    The call came after preliminary results were announced by the Interior Ministry saying that Iran's incumbent president has won a landslide victory, gaining more than 64 percent of the votes.

    Chavez also noted that the Venezuelan people and government always stand behind the Iranians.

    In his reply, Ahmadinejad said that, "Despite all pressures, the nation of Iran had completely won (the election) and indeed this victory shows the clear road for the future.”

    Before the start of the election too, the socialist leader had wished Ahmadinejad good luck in his re-election bid.

    Speaking to supporters Thursday, Chavez called the Iranian president "a courageous fighter for the Islamic Revolution, the defense of the Third World, and in the struggle against imperialism.”

    DB/ZAP/DT

    Quelle
    Chavez said, "The victory of Dr. Ahmadinejad in the recent election is a win for all people in the world and free nations against global arrogance,"

  10. #30

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Chechen Beitrag anzeigen
    Chavez said, "The victory of Dr. Ahmadinejad in the recent election is a win for all people in the world and free nations against global arrogance,"
    Besser hätte man es nicht formulieren können

Seite 3 von 26 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Iran stoppt Rohöl Lieferungen nach Deutschland
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 12:14
  2. Iran will Gas nach Europa liefern
    Von Kelebek im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 16:39
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 21:42
  4. Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 02:05
  5. wahlen.....
    Von skenderbegi im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 15:40