BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 15 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 149

"Ganz schön intim"-Ein Aufklärungsheft sorgt bei Konservativen/Rechten für Aufregung

Erstellt von Esseker, 29.11.2012, 00:38 Uhr · 148 Antworten · 5.173 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Du ahnst nicht, was Lehrer für einen Einfluss haben können.

    Ein Bekannter von mir, Türke, unterrichtet an einer Hauptschule mit hohem Ausländeranteil. Viele Problemkinder dabei, grad die Jungs haben null Respekt vor weiblichem Lehrpersonal. Er als jemand mit demselben Geschlecht, demselben kulturellen Hintergrund und pädagogischen Skills schafft es jetzt Schritt für Schritt, den Jungs das beizubringen mit wenigen Stunden am Tag, was die Eltern daheim die restliche Zeit versäumen: Werte wie Respekt und Toleranz für Andersartigkeit zu vermitteln. Und da sag mir noch einer, dass die Schulwahl egal ist.
    es klingt etwas altmodisch, aber mein opa sagte mir..das die damaligen lehrer genau das beigebracht haben den kinder..es war ein bestandteil...heute haben die lehrer garnicht mehr die pflicht da irgendeine weise sich einzumischen. man bringt kinder nur noch das was auf dem plan steht bei und das warst..der fehler liegt fuer mich beim staat..man hat die lehrer reduziert, obwohl Respekt gegenueber den anderen oder richtig sitzen auch zum lernen dazu gehörten solte.

    aber ich finde es gut das noch lehrer gibt, die von sich aus sowas machen...

  2. #92
    Diametralis
    Bambi, meine Antwort hast Du erhalten.
    Gegen eine neutrale und "stufenweise" Aufklärung habe ich nichts einzuwenden.
    Das Kind ein paar Jahre Kind sein lassen schadet kaum.

  3. #93
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Diametralis Beitrag anzeigen
    Bambi, meine Antwort hast Du erhalten.
    Gegen eine neutrale und "stufenweise" Aufklärung habe ich nichts einzuwenden.
    Das Kind ein paar Jahre Kind sein lassen schadet kaum.
    habe dir geantwortet, danke

  4. #94
    HNA

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    1.662
    erarbeitete Broschüre richtet sich primär an Lehrer. Sie entscheiden, welche Übungen oder Unterrichtspakete für welche Schüler geeignet sind. Unter anderem wird das Thema Intersexualität vermittelt, in einer Übung können Kinder aus Papier und diversen Materialien Geschlechtsorgane basteln und aufkleben.
    Dann können die ja auch gleich Pornos ab 6jahren freigeben.

    Die kinder sollen schläuche und pappeflaumen.
    So ein pennerverein.




    Dein kind kommt heim mama papa
    Ich habe gebastelt mama fur dich ein knetschlauch papa für dich eine knetmumu.

  5. #95

  6. #96
    Avatar von sweet-sour

    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    3.402
    ok, das mit dem basteln finde ich auch unnötig. es ist jedoch gut, wenn kinder lernen, dass nicht alle menschen gleich sind. man muss/wird bei 6 jährigen bestimmt nicht so sehr ins detail gehn.

    ob ihr das nun unnatürlich oder widerlich findet, ist eigentlich scheissegal. es gibt homosexuelle und es ist gut möglich, dass in ein paar jahren eins eurer kinder zu diesen menschen gehören wird...

  7. #97

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Oder eben auf deine Arrrt, mit Disssziplin und harrrter Errrziehung. Die Hand überrr die Bettdecke und niemals die Seife fallen lassssen!
    !!!

    Wenn mein Sohn mit 6 keine Schwulen verhaut, dann gibts von mir aufs Maul!

  8. #98
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Schadet es dem Kind?
    Mit 6 sollte ein Kind nach Möglichkeit noch gar nichts über Vögeln wissen! Weder was Hetero- noch Homosexuelle angeht! Wozu auch??

  9. #99
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Und dann werden sie mit 16-17 damit konfrontiert, woraufhin 80% eine kritische und abwertende Meinung entwickeln und der Hass fortgesetzt wird. Ich bin froh in einer offenen Gesellschaft zu leben.

    Jede Information ist eine Bereicherung, man muss die Kinder nicht unwissend und dumm lassen.
    Liebe Gott, was für eine Schwachsinnsaussage! Ich hoffe das du niemals ein Kind mit "jeder Information" bereicherst!

  10. #100
    Theodisk
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    !!!

    Wenn mein Sohn mit 6 keine Schwulen verhaut, dann gibts von mir aufs Maul!
    Schon seltsam, mit Degen kennst du dich doch bestens aus.

Seite 10 von 15 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Twitter-Nachricht sorgt um Aufregung
    Von Bloody_Alboz im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 15:07
  2. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 13:05
  3. Türkei: Aufregung um "kurdische Zweitfrau"
    Von John Wayne im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 02:58
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 20:01
  5. BOTSCHAFTER SORGT FÜR AUFREGUNG
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 18:00